Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Hersteller-News: Renault

Donnerstag, 2. Juni 2022 Renault sichert sich Kobaltsulfat für Elektrobatterien

printBericht drucken

Die Renault Group, ein wichtiger Akteur der Automobilindustrie, und die Managem Group, ein marokkanischer Akteur im Bereich Bergbau und Hydrometallurgie, gaben am 1. Juni die Unterzeichnung einer Absichtserklärung bekannt, die die Versorgung mit kohlenstoffarmem und verantwortungsvollem Kobaltsulfat für Elektrobatterien sicherstellen soll. Im Rahmen der Vereinbarung wird die Managem Group über einen Zeitraum von sieben Jahren jährlich 5’000 Tonnen Kobaltsulfat liefern, wobei die erste Lieferung im Jahr 2025 erfolgen soll. Nach einer technischen Studie plant die Managem Group, in den Bau einer Fabrik im Industriekomplex von Guemassa (Marokko) zu investieren, um Kobalterz in Kobaltsulfat umzuwandeln. Durch diese Partnerschaft hat die Renault Group eine umfangreiche Versorgung mit Kobaltsulfat sichergestellt, was einer jährlichen Batterieproduktionskapazität von bis zu 15 GWh entspricht.

 

Diese direkte Zusammenarbeit zwischen einem Automobilhersteller und einem Bergbauunternehmen garantiert ein langfristiges Rückverfolgbarkeitssystem für die Lieferkette von Kobalt für Batterien. Sie zielt auch darauf ab, die Auswirkungen auf die Umwelt zu verringern, insbesondere dank des Know-hows der Managem Group, die die Energieeffizienz in ihren Anlagen durch den zunehmenden Einsatz grüner Energien, die zu mehr als 80 % aus Windkraft stammen, optimiert hat. Die Vereinbarung sieht insbesondere vor, dass die Managem Group, die Renault Group und ihre Allianzpartner ihre Zusammenarbeit bei der Lieferung von Mangan und Kupfersulfat sowie beim Recycling von Batteriematerialien in kurzen Kreisläufen fortsetzen können.

Mit der Gründung des Industriezentrums für Elektrofahrzeuge, der Renault ElectriCity, positioniert sich die Renault Group als wichtiger Akteur für effizientere, kohlenstoffarme und wiederverwendbare Batterien. Die Gruppe hat sich zum Ziel gesetzt, den CO2-Fussabdruck ihrer Batterien bis 2025 um 20 % und bis 2030 um 35 % im Vergleich zu 2020 zu reduzieren. In Verbindung mit der Partnerschaft mit Vulcan zur Sicherung von kohlenstoffarmem Lithium und Terrafame für kohlenstoffarmes Nickelsulfat stellt diese Vereinbarung einen neuen Schritt zur Verringerung des ökologischen Fussabdrucks von Elektrofahrzeugen und des Ziels der Gruppe dar, bis 2040 in Europa kohlenstoffneutral zu sein.

Dieses Abkommen wird die Entwicklung der marokkanischen Automobilindustrie unterstützen und die Position Marokkos als Plattform für die Produktion und den Export von Gütern, Kraftfahrzeugen und jetzt auch von strategischen Materialien marokkanischen Ursprungs wie Kobalt, Mangan und Kupfer für die Herstellung von Batterien stärken. Sie ist Teil der Verpflichtungen, die die Renault Group gegenüber dem Königreich Marokko eingegangen ist, um das Renault-Ökosystem im Land zu entwickeln, indem die lokale Beschaffung auf 2,5 Mrd. EUR ab 2025 und ein Ziel von 3 Mrd. EUR erhöht wird.

Die Managem Group ist ein aktives Mitglied des Kobaltausschusses der LME (London Metal Exchange) und des Cobalt Institute (CI). Im Jahr 2019 wurde die verantwortungsvolle Produktion von Kobalt durch die Managem Group durch die Zertifizierung nach den Standards der Responsible Minerals Initiative (RMI) sowie durch Bewertungen von NQC und ECOVADIS bestätigt. Die Managem Group ist kürzlich der FCA (Fair Cobalt Alliance) beigetreten.

Artikel "Renault sichert sich Kobaltsulfat für Elektrobatterien" versenden
« Zurück

Premierensieg für ABT CUPRA beim Energy X Prix
Das ABT CUPRA XE Team gewinnt den Energy X Prix in Uruguay. ...
Doppelerfolg für den Audi Q4 Sportback e-tron
Am Montagabend, den 28. November 2022, wurden zum zwölften M...
Rekord für ein Elektroauto: Rimac fährt 412 km/h
Sein Preis jenseits von zwei Millionen Euro katapultiert den...
Range Rover: Luxuriös, leistungsstark und sicher
Mit der Höchstwertung von fünf Sternen haben die neuen Model...
Renault beschleunigt Dekarbonisierung
Im Rahmen ihrer Renaulution-Strategie wird die Renault Group...
Neue Multimedia-Plattform für den Lexus LS
Das Lexus Flaggschiff, der LS, wartet in der jüngsten Modell...
CUPRA Born ist bereit für Australien
Australien ist ein Land mit einem ganz eigenen Charakter: di...
Renault lanciert Beteiligungsplan für Mitarbeiter:innen
Die Renault Group hat angekündigt, dass sie für mehr als 110...
Intelligente Matrix-LED-Scheinwerfer für CUPRA verfügbar
Der CUPRA Formentor, der CUPRA Leon und der CUPRA Leon Sport...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerexpspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Renault)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Renault diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch