Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Hersteller-News: Skoda

Donnerstag, 30. April 2015 SKODA produziert 750.000sten Superb

printBericht drucken

Dritte SKODA Superb-Generation markiert Start in eine neue Ära Dritte SKODA Superb-Generation markiert Start in eine neue Ära

SKODA hat den 750.000sten SKODA Superb produziert. Das Jubiläumsfahrzeug rollte im SKODA Werk Kvasiny vom Band. Seit 2001 ist der SKODA Superb das Spitzenmodell des tschechischen Autoherstellers. Im Juni dieses Jahres geht die dritte Modellgeneration an den Start. Der neue SKODA Superb revolutioniert die SKODA Formensprache, erreicht neue Dimensionen in Sachen Komfort und Technik und ist der beste SKODA aller Zeiten.

 

Seit dem Jahr 2001 krönt der SKODA Superb die SKODA Modellpalette. Auf Anhieb gelang seinerzeit der Einstieg in das Fahrzeugsegment der Mittelklasse. Damit knüpfte der tschechische Autohersteller auch an die Tradition großer, repräsentativer SKODA Fahrzeuge an. Bereits in den Jahren 1934 bis 1949 rollte ein SKODA Modell mit dem Namen Superb vom Band. Inspiriert ist die Namensgebung durch lateinische Wort 'superbus', was übersetzt unter anderem ,schön', ,herausragend', ,prächtig' heißt. Der SKODA Superb war schon immer der Gradmesser für die Leistungsfähigkeit der Marke. Mit dem ersten Superb der 'Neuzeit' überführte der Autohersteller aus Mladá Boleslav vor 14 Jahren diese Tradition in die Moderne.

Heute steht der Superb für eines der besten und erfolgreichsten Automobile der oberen automobilen Mittelklasse. Die erste Superb-Generation (2001 bis 2008) hatte den Charakter einer klassischen Stufenhecklimousine und setzte vor allem beim Raumangebot neue Maßstäbe. Modellgeneration Nummer zwei begeisterte ab 2008 mit neuen, variablen Einsatzmöglichkeiten, mehr Technik und zeitlos-elegantem Design. In 2009 kam der Superb auch als Combi auf den Markt.

Mit der dritten Modellgeneration erreicht der SKODA Superb gestalterisch und technisch eine neue Stufe. Das komplett neu entwickelte SKODA Flaggschiff fährt vor im neuen, emotionalen SKODA Design. Der Superb setzt mit seinem überdurchschnittlichen Komfort- und Raumangebot neue Maßstäbe am oberen Ende der automobilen Mittelklasse. Technisch erreicht der Superb neue Dimensionen: Er erhält die innovative MQB-Technologie (modularer Querbaukasten) des Volkswagen Konzerns. Üppige Raummaße, innovative Assistenzsysteme für Sicherheit, Umwelt und Komfort, leistungsstarke EU-6-Aggregate und SKODA typische 'Simply Clever'-Details rücken das Modell an das obere Ende der automobilen Mittelklasse.

Der neue SKODA Superb wird wie das Vorgängermodell im SKODA Werk Kvasiny gebaut. Für die Produktionsaufnahme der neuen Modellgeneration erfolgten hohe Investitionen in neue Fertigungstechnologien, Montage und Logistikflächen. Allein in den neuen Karosseriebau flossen insgesamt 1,7 Milliarden Tschechische Kronen (CZK). Bis 2018 plant SKODA in Kvasiny Gesamtinvestitionen in Höhe von 7,2 Milliarden CZK und die Schaffung von 1.300 neuen Arbeitsplätzen. Die Fertigungskapazität soll schrittweise auf bis zu 280.000 Fahrzeuge jährlich steigen. Kvasiny ist einer von drei Fertigungsstandorten in Tschechien und zählt aktuell rund 4.500 Beschäftigte.

Artikel "SKODA produziert 750.000sten Superb " versenden
« Zurück

Skoda Vision X wird zum dritten SUV der Marke
Mit der Studie Skoda Vision X bietet der tschechische Automo...
Skoda Octavia Combi RS 245: Mit 1740 Litern bis Tempo 250
Flotte Familienkutschen gehören mittlerweile bei nahezu alle...
Skoda Fabia überarbeitet und mit neuem Design
Mit neuen Designmerkmalen und fortschrittlichen Technologien...
2018 werden weltweit 86 Millionen Autos produziert
Mit einem weltweiten Wachstum von einem Prozent und einer Pr...
VW produziert über sechs Millionen Fahrzeuge
Mehr als sechs Millionen Fahrzeuge wird Volkswagen bis Ende ...
Skoda Kodiaq als Sportline
Skoda bietet den Kodiaq jetzt auch als „Sportline“ an. Kühle...
Im Rückspiegel: Der Skoda 1100 OHC genehmigte sich Flugbenzin
Intern hieß er 968, offiziell 1100 OHC: Vor 60 Jahren, Ende ...
Skoda fertigt ab 2020 rein elektrische Fahrzeuge
SKODA AUTO wird seine rein elektrisch angetriebenen Modelle ...
Skoda Karoq: Bye bye Yeti, hello Karoq
Bye, bye Skoda Yeti, hello Skoda Karoq. Die tschechische Vol...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerexpspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Skoda)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Skoda diskutieren