Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Hersteller-News: Smart

Freitag, 7. April 2006 Mercedes Car Group im März mit Absatzplus von 17 Prozent

printBericht drucken

Mercedes-Benz S-KlasseMercedes-Benz S-Klasse

Die Mercedes Car Group hat sich im März 2006 weltweit sehr positiv entwickelt: Der Absatz legte um 17 Prozent auf 138'400 (i.V. 118'000) Automobile zu und markiert damit den verkaufsstärksten Monat aller Zeiten. Im ersten Quartal 2006 erhöhten sich die Auslieferungen von Fahrzeugen der Marken Mercedes-Benz, Maybach und smart insgesamt um 12 Prozent auf den Spitzenwert von 295'000 (i.V. 262'900) Einheiten.

 

Die Zahl der an Kunden ausgelieferten Fahrzeuge der Marke Mercedes-Benz stieg im März um 21 Prozent auf die Rekordmarke von 125'400 (103'400) Einheiten. Weltweit hohe Zuwachsraten verzeichnen vor allem die neuen Modelle der B-, M-, R- und S-Klasse. Insgesamt lieferte Mercedes-Benz im ersten Quartal weltweit 266'000 (i.V. 226'400) Pkw an Kunden aus. Dies entspricht einer Steigerung von 18 Prozent gegenüber dem Absatzergebnis des ersten Quartals 2005.
Wie bereits im Vormonat erhöhte sich der Absatz von Mercedes-Benz im März in allen Triade-Märkten. In den USA legte die Marke mit dem Stern um 18 Prozent auf 21'400 Einheiten zu. In Westeuropa erhöhten sich die Kundenauslieferungen aufgrund deutlich steigender Absatzzahlen in allen grossen europäischen Märkten um 22 Prozent auf 80'800 Einheiten. Auch in der Region Asien/Pazifik präsentiert sich Mercedes-Benz mit einem Verkaufsplus von 24 Prozent auf 14'800 Pkw anhaltend
wachstumsstark.
Nach dem Start im Hauptabsatzmarkt USA im Februar hat die S-Klasse ihre weltweite Marktführerschaft im Luxus-Segment weiter ausgebaut: Im ersten Quartal erhöhten sich die Auslieferungen auf den Rekordwert von 24'100 Limousinen.
Im SUV-Segment legt Mercedes-Benz ebenfalls kräftig zu. Die weltweiten Auslieferungen der M-Klasse verdoppelten sich im Vergleich zum Vorjahresquartal auf 25'000 Einheiten. Die R-Klasse, die Mitte Februar nun auch in Europa gestartet ist, entwickelt sich weiter positiv.
Anhaltend hoch ist auch die Nachfrage nach den beiden Baureihen aus dem DaimlerChrysler Werk Rastatt: Von der A-Klasse wurden seit Marktstart im Herbst 2004 bereits rund 280'000 neue Modelle ausgeliefert. Für die B-Klasse entschieden sich seit dem Marktdebüt im Juni 2005 insgesamt 87'000 Kunden.
Der Absatz der Marke smart lag im März bei 13'000 Modellen. Per März wurden 29'000 smart-Modelle an Kunden ausgeliefert.

Artikel "Mercedes Car Group im März mit Absatzplus von 17 Prozent" versenden
« Zurück

Audi R8 green hell stark limitiert verfügbar
Fünf Gesamtsiege hat der Audi R8 LMS seit 2012 beim 24-Stund...
BMW M3 Limousine und M4 Coupé
Der Inbegriff für Rennsport-Feeling im Alltagsverkehr starte...
Porsche Panamera: Racer mit Reisekomfort
Mal eben runter nach Rom? Kein Problem! Unterwegs vielleicht...
Range Rover Velar elektrisiert im Modelljahr 2021
Noch nachhaltiger, noch intelligenter, noch begehrenswerter:...
Wayne Griffiths zum Vorstandvorsitzenden von SEAT berufen
Wayne Griffiths wird mit Wirkung zum 1. Oktober 2020 neuer V...
Toyota TS050 Hybrid verabschiedet sich mit dem Hattrick
Mit dem dritten Sieg in Folge ist Toyota gestern in Le Mans ...
Audi SQ7 und SQ8: Mehr von allem
Man darf schon einmal nostalgisch werden, wenn eine tolle Är...
Volkswagen könnte sich von Bugatti trennen
Medienberichten zufolge wird die Marke Bugatti von Volkswage...
Audi beim GREENTECH FESTIVAL
Audi ist Founding Partner des GREENTECH FESTIVALS von Nico R...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerexpspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Smart)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Smart diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch