Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Hersteller-News: Subaru

Montag, 14. November 2005 Subaru entwickelt zwei neue Hybrid-Technologien

printBericht drucken

Subaru R1eSubaru R1e

Subaru und Tokyo Electric Power beginnen gemeinsame Entwicklung von Elektrofahrzeugen.

 

Mit zwei neuen Technologieprojekten zielt Subaru auf die Entwicklung umweltfreundlicher Fahrzeuge hin: Beim Turbo Parallel Hybrid (TPH) handelt es sich um ein revolutionäres Antriebssystem für das Hybridfahrzeug (Hybrid Electric Vehicle HEV). Dieses System, das FHI mit dem klaren Fokus auf eine künftige Grossserienfertigung entwickelt hat, wird in die Subaru-Kerntechnologien von Boxermotor und Symmetrical AWD integriert. FHI wird es im Jahr 2007 zu Erprobungszwecken auf den Markt bringen.
Der Lithium-Ionen-Kondensator (Li-Ion) soll die künftig wesentlich grösseren Einsatzmöglichkeiten von Batterien in Fahrzeugen vorwegnehmen. Eine erfolgreiche Kommerzialisierung des Li-ion-Kondensators in Kompaktfahrzeugen würde eine Vielzahl neuer Geschäftsfelder eröffnen und könnte helfen, die gestiegene Nachfrage nach Bussen, Lastwagen und Personenwagen mit Hybridantrieb zu befriedigen. Ausserdem könnte der neue Kondensator eine Alternative zur herkömmlichen Bleibatterie sein.
Diese beiden Projekte, die sich mit Energie-Speichersystemen befassen, unterstreichen die Entschlossenheit von Fuji Heavy Industries zur Entwicklung von neuen Umwelttechnologien.
Die beiden Firmen Fuji Heavy Industries (FHI) und Tokyo Electric Power (TEPCO) planen, in einem Jahr ein neues Elektrofahrzeug für den kommerziellen Gebrauch zu entwickeln. Das Fahrzeug wird auf dem Konzeptfahrzeug R1e basieren, das am diesjährigen Automobilsalon in Genf seine Premiere feierte. TEPCO wird die genauen Spezifikationen für den Gebrauch liefern und FHI ist zuständig für die Entwicklung und Produktion von 10 Prototypen, die diesen Vorgaben entsprechen. TEPCO wird diese Fahrzeuge anschliessend in ihre Flotte aufnehmen und die Leistung untersuchen sowie den wirtschaftlichen Gewinn dieser Fahrzeuge analysieren.

Artikel "Subaru entwickelt zwei neue Hybrid-Technologien" versenden
« Zurück

Mercedes-AMG A 35 4MATIC: Neuer Einstieg
Mercedes-AMG präsentiert mit dem A 35 4MATIC ein komplett ne...
Cadillac präsentiert neuen XT4 Crossover
Mit dem von Grund auf neuen XT4 stellt Cadillac einen kompak...
Toyota verkauft zweimillionstes Hybridfahrzeug in Europa
Toyota erreicht den nächsten Meilenstein: Der japanische Aut...
Rihs zum neuen Direktor des Automobil-Salons ernannt
Der Stiftungsrat des Internationalen Automobil-Salons von Ge...
Ford S-Max und Ford Galaxy: Neue Technologien und Antriebe
Der Ford S-MAX und der Ford Galaxy bieten ab sofort mehr Lei...
Zwei Sonderschauen im Ferrari-Museum
Das Ferrari-Museum in Maranello zeigt zum 120. Geburtstag de...
Ford kündigt neues Elektrofahrzeug an
Ford enthüllte heute die erste Abbildung eines neuen, vom Fo...
Abarth hat die Baureihe 595 erneuert
ünf Modellvarianten jeweils als Limousine und Cabriolet mit ...
Zweite Generation Fiat 500X
Neuauflage eines Bestsellers. Der Fiat 500X, der in seinem S...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerexpspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Subaru)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Subaru diskutieren