Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Hersteller-News: Volkswagen

Freitag, 28. April 2006 Volkswagen AG mit deutlichen Zuwächsen bei Auslieferungen

printBericht drucken

Volkswagen Golf R32Volkswagen Golf R32

Die Volkswagen AG hat im ersten Quartal 2006 Auslieferungen, Umsatz und Ergebnis im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gesteigert. Die Auslieferungen an Kunden stiegen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 15,1 Prozent auf 1,361 Millionen Fahrzeuge. Die Umsatzerlöse wuchsen um 21,4 Prozent auf 25,3 Milliarden Euro. Das Operative Ergebnis vor Sondereinflüssen legte um 55,1 Prozent auf 726 Millionen Euro zu. Das Ergebnis sei für den Konzern ein weiterer Schritt in die richtige Richtung, erklärte Finanzvorstand der Volkswagen AG, Hans Dieter Pötsch.

 

Die Markengruppe Volkswagen wies im ersten Quartal ein positives Operatives Ergebnis von 134 Millionen Euro aus und lag damit um 187 Millionen Euro über dem negativen Vorjahreswert. Die Auslieferungen an Kunden wurden mit 927'000 Fahrzeugen um 16,1 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum gesteigert. Hierfür waren vor allem die volle Verfügbarkeit von Passat, Jetta und Golf Plus sowie der Verkaufserfolg von Skoda im ersten Quartal 2006 ausschlaggebend.
Die Markengruppe Audi hatte im ersten Quartal 2006 ein Operatives Ergebnis von 318 Millionen Euro. Das Ergebnis liegt um fünf Prozent höher als im Vorjahreszeitraum. Das ist hauptsächlich auf die Steigerung der Auslieferungen an Kunden bei der Markengruppe Audi zurückzuführen war. Die Zahl wuchs um 13,4 Prozent auf 334'000 Fahrzeuge. Belastet wurde das Ergebnis durch die weiterhin unbefriedigende Ertragslage von Seat.
Die Sparte Nutzfahrzeuge erzielte ein Operatives Ergebnis von 36 Millionen Euro und verbesserte sich damit um 75 Millionen Euro im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Volkswagen Nutzfahrzeuge lieferte 99'000 Fahrzeuge aus, was einem Zuwachs von 11,4 Prozent entspricht.
Der Konzernbereich Finanzdienstleistungen erwirtschaftete ein Operatives Ergebnis von 237 Millionen Euro, lag damit leicht über dem hohen Vorjahresergebnis und leistete erneut einen bedeutenden Beitrag zum Konzernergebnis.
Pötsch betonte, die wichtigsten Automobilmärkte seien mit einer positiven Grundtendenz gestartet, die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen stellten jedoch nach wie vor nicht unerhebliche Risiken für die Automobilnachfrage dar. Er bekräftigte den Ausblick für das Operative Ergebnis vor Sondereinflüssen des Jahres 2006, das sich gegenüber dem Vorjahr verbessern wird. Darüber hinaus werden für 2006 im Automobilbereich ein positiver Netto-Cash-Flow und eine weiter verbesserte Netto-Liquidität erwartet.

Artikel "Volkswagen AG mit deutlichen Zuwächsen bei Auslieferungen" versenden
« Zurück

Citroën C5 X: Neues Flaggschiff
Mit der Präsentation ihres neuen Flaggschiffs Citroën C5 X b...
Weltpremiere des überarbeiteten Skoda Kodiaq
Der Countdown läuft: ŠKODA AUTO stellt am 13. April die über...
BMW Group mit Rekordabsatz im ersten Quartal
In den ersten drei Monaten dieses Jahres hat die BMW Group 6...
CUPRA Born überzeugt bei -30 Grad
Es herrscht tiefster Winter nur wenige Kilometer vom nördlic...
Zwei Siegertypen bei Seat im frischen Look
SEAT frischt seine beliebten Modelle SEAT Ibiza und SEAT Aro...
Franz AG wird neuer VW-Partner in Wettswil
Die Franz AG in Wettswil am Albis ist ab dem 1. April 2021 n...
Mercedes-Benz EQS: Noch ein Flaggschiff
Nein, der vielzitierte Elektro-Pionier aus Kalifornien soll ...
Änderungen im Verwaltungsrat der AMAG Gruppe
Heinrich Christen hat sich nach intensiven Gesprächen mit de...
Ab sofort beim Händler: Caddy California und Caddy Maxi
Ab ins Micro-Abenteuer mit dem neuen Caddy California von Vo...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerexpspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Volkswagen)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Volkswagen diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch