Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Hersteller-News: Volkswagen

Freitag, 31. Juli 2020 Volkswagen mit wirksamem Krisenmanagement

printBericht drucken

Die globale Covid-19 Pandemie hat die Geschäftsentwicklung der Marke Volkswagen Pkw im ersten Halbjahr 2020 deutlich beeinträchtigt. Mit wirksamen Gegenmaßnahmen wurden die Auswirkungen der Krise jedoch verringert. So gelang es, durch striktes Kostenmanagement Sachgemeinkosten, Aufwand für Forschung & Entwicklung und Sachinvestitionen gegenüber dem Vorjahreszeitraum deutlich zu reduzieren. Darüber hinaus wurde die Produktion konsequent an der Kundennachfrage ausgerichtet und dadurch die Vorräte im Vorjahresvergleich signifikant abgebaut. Die Auslieferungen der Kernmarke des Volkswagen Konzerns sanken im ersten Halbjahr 2020 um 26,7 Prozent auf 2,2 Millionen Fahrzeuge. Die Umsatzerlöse gingen um rund 16 Milliarden Euro (-35,3 Prozent) auf rund 29 Milliarden Euro zurück. In der Folge fiel das Operative Ergebnis vor Sondereinflüssen auf -1,5 (Vorjahr: 2,3) Milliarden Euro.

 

Geschäft der Marke Volkswagen erholt sich zuletzt spürbar

Die Auslieferungen der Marke Volkswagen lagen im März und April um rund 38 Prozent unter den Vorjahresmonaten und erholten sich seitdem kontinuierlich auf noch rund -18 Prozent im Juni. Diese Entwicklung spiegelte sich auch im Operativen Ergebnis vor Sondereinflüssen wider, das im Einzelmonat Juni wieder nahezu den Break-Even erreichte. Für den Juli erwartet die Marke bei den Auslieferungen nur noch einen einstelligen prozentualen Rückstand zum Vorjahresmonat.

Wirksame Gegenmaßnahmen laufen weiter

Trotz erster Anzeichen einer Erholung bleibt die weitere Entwicklung der Covid-19-Pandemie schwer prognostizierbar. Die Marke wird daher ihre wirksamen Gegenmaßnahmen beibehalten und bei Investitionen weiter strikt priorisieren sowie höchstes Augenmerk auf Ausgabendisziplin legen. Für das Gesamtjahr 2020 rechnet die Marke mit Umsatzerlösen deutlich unter dem Niveau des Vorjahres. Das Operative Ergebnis vor Sondereinflüssen wird gravierend unter dem Wert von 2019, aber im positiven Bereich erwartet.

Modelloffensive läuft auf Hochtouren, ID.3 mit vielversprechendem Start

Die Marke Volkswagen baut ihr attraktives Produktportfolio trotz der Covid-19-Pandemie mit der Vorstellung zahlreicher neuer Modelle konsequent in allen Segmenten aus. Einen wichtigen Schwerpunkt in der Ausrichtung der Marke bilden dabei batterieelektrische Fahrzeuge und Plug-In-Hybride. Der neue ID.3, das erste Modell auf Basis des Modularen E-Antriebsbaukastens (MEB), ist seit Juni für Kunden bestellbar. Darüber hinaus starteten mit dem neuen Tiguan und der neuen Arteon-Familie weitere wichtige Modelle. Im weiteren Jahresverlauf werden diese durch zusätzliche Derivate der neuen Golf-Familie ergänzt. Die Marke treibt die Elektrifizierung ihres Portfolios mit der Einführung zahlreicher Plug-In-Hybride in den kommenden Monaten deutlich voran. Modellvarianten des neuen Golf, des neuen Tiguan, der neuen Arteon-Familie und des Touareg werden künftig mit dieser Antriebsart erhältlich sein. In Südamerika feierte darüber hinaus das neue Crossover Utility Vehicle (CUV) Nivus im Kleinwagensegment erfolgreich seine Weltpremiere. Auch in China, dem größten Einzelmarkt der Marke, wurde die Modelloffensive mit der Vorstellung der Modelle Viloran, Tayron GTE und JETTA VS7 erfolgreich fortgesetzt.

Auslieferungen an Kunden nach Märkten

Jan. – Juni
2020

Jan. – Juni 2019

Veränderung

Westeuropa

478.200

790.100

-39,5%

Zentral- u. Osteuropa

92.600

131.900

-29,9%

Nordamerika

208.400

281.300

-25,9%

Südamerika

148.000

226.600

-34,7%

China (inkl. HK)

1.167.800

1.429.800

-18,3%

Rest Asien-Pazifik

52.100

71.700

-27,4%

Mittlerer Osten/Afrika

51.800

66.800

-22,4%

Marke gesamt

2.198.900

2.998.200

-26,7%

Artikel "Volkswagen mit wirksamem Krisenmanagement" versenden
« Zurück

Volkswagen könnte sich von Bugatti trennen
Medienberichten zufolge wird die Marke Bugatti von Volkswage...
Audi SQ7 und der SQ8 mit V8-TFSI-Benziner
Audi präsentiert den SQ7 und den SQ8 mit neuen TFSI-Motoren....
CUPRA startet mit ABT in Elektrorennserie Extreme E
Mit dem Einstieg in die neue Rennserie Extreme E stellt sich...
Renault Twingo Electric startet mit Sonderserie
Elektro-Europamarktführer Renault bringt mit dem Twingo Elec...
Uber verbündet sich mit Renault und Nissan
Die Allianzpartner Renault und Nissan wollen künftig mit dem...
Jeep bringt Grand Wagoneer mit dritter Dreier-Sitzreihe
Jeep hat gestern in Detroit das Concept-Car Grand Wagoneer v...
Mit Skoda Care Connect jederzeit sicher unterwegs
Neben dem eCall, der in der Schweiz seit 2018 in jedem Neuwa...
Opel Mokka mit hochmodernen Antrieben
Der neue Opel Mokka steckt voller Energie. Das zeigt er als ...
Land Cruiser Update mit mehr Leistung
Mit einer Offroad-Tradition von fast 70 Jahren bleibt der le...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerexpspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Volkswagen)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Volkswagen diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch