Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Tuning: Neuheiten

Dienstag, 7. November 2006 Isdera präsentiert Autobahnkurierwagen

printBericht drucken

Autobahnkurier 116 i. Foto: Auto-ReporterAutobahnkurier 116 i. Foto: Auto-Reporter

Einen Oldtimer der Superlative hat der Gründer und Initiator der Sportwagenschmiede Isdera, Eberhard Schulz (63) vorgestellt; den "Autobahnkurierwagen" Es ist ein zweisitziges Coupe im Stil der dreissiger Jahre, angelehnt an den Mitte der dreissiger Jahre gebauten Mercedes Autobahn-Kurierwagen.

 

Ein 5,60 m langer und 1,95 m breiter Wagen mit freistehenden Kotflügeln, grossen freistehenden Scheinwerfern, mit hinten angeschlagenen Türen, geteiltem Heckfenster und einer mächtigen Flosse am Heck. Nach Rolls-Royce-Art thront am Bug der flügelschwingende Adler, das Markenzeichen von Isdera. Mächtig geht es auch unter der zwei Meter langen Bughaube zu: da arbeiten gleich zwei hintereinander geschaltete Achtzylinder 5 Liter-Motoren aus der alten S-Klasse (Baureihe W 126), die als 16 Zylinder zusammen rund 600 PS leisten und ein gewaltiges Drehmoment von 900 Nm entwickeln. Gemeinsam werden sie über eine Mercedes-Fünfgang-Automatik gesteuert.
Ein technisches Highlight ist aber der Antrieb; der vordere Motor treibt die Vorderräder an, der zweite, hintere Motor die Hinterräder. Beide Triebswerke arbeiten völlig unabhängig voneinander. Der Riesen-Oldtimer mit einem Leergewicht von 2,27 Tonnen besitzt also Vierradantrieb. Mit welchem Kniff es Eberhard Schulz allerdings schaffte, die beiden Motoren zu harmonischem Arbeiten zu bewegen, das bleibt sein Geheimnis. Immerhin schafft der Koloss 242 km/h Spitze. Er lässt sich aber auch nur mit Vorderrad- oder nur mit Hinterradantrieb fahren - oder eben als Vierradantrieb. Die Vorderachse stammt vom Mercedes-ML-Geländewagen, die aufwändige Hinterachse mit eigenen Radträgern dagegen vom Mercedes S 500. Die Ur-Idee zu diesem Wagen stammt laut Auto-Reporter von 1984. Ein Fabrikant aus der Mercedes-Oldtimerszene regte bei Schulz den Bau eines solchen Fahrzeugs an. Doch als der Mäzen wegen Krankheit ausfiel, stellte Schulz den halbfertigen Wagen erst einmal in die Ecke und holte ihn zur Jahrtausendwende wieder hervor.
Mit finanzieller Unterstützung des Hildesheimer Mercedes-Benz-Vertreters Marheinecke stellte Eberhard Schulz den Wagen nun fertig. Pünktlich zum AvD Oldtimer Concours d´Elegance in Schwetzingen rollte Schulz seine neue Kreation erstmals an die Öffentlichkeit. Der Autobahnkurier 116 i mit Kunststoffkarosserie trägt eine gerade einteilige Windschutzscheibe mit drei Wischern, unterm Blech verfügt er allerdings über allen Luxus eines modernen Autos. Ein Eye-Catcher ist auch das Armaturenbrett, das einem Marmortableau gleicht und in dem gleich zwei Drehzahlmesser eingebaut sind. Wo bei Autos früherer Jahrzehnte der Kompressor sass, ist beim Autobahnkurier das Fünfgang-Automatik-Getriebe verbaut. Mit dem schweren Oldtimer feiert die Marke Isdera nach einem Jahrzehnt Dornröschenschlaf wieder Auferstehung.

Artikel "Isdera präsentiert Autobahnkurierwagen" versenden
« Zurück

VW Nutzfahrzeuge präsentiert den neuen Multivan
Die vollständig neue Generation des Multivan wird zum ersten...
Volkswagen präsentiert den neuen Taigo
Zum ersten Mal präsentiert Volkswagen den brandneuen Taigo i...
Honda präsentiert autonome Fahrtechnik
Honda präsentierte seine autonomen Fahrtechnologien aus dem ...
Ford präsentiert neue Nugget-Varianten
Ford stellt als Schweizer Premiere auf dem Suisse Caravan Sa...
Genesis präsentiert G70 Shooting Brake
Noch sind die ersten Fahrzeuge gar nicht in Europa auf dem M...
Skoda präsentiert den neuen Fabia am 4. Mai
Vorhang auf für den neuen ŠKODA FABIA: Am kommenden Dienstag...
Alpine F1 Team präsentiert neuen Rennwagen A521
Das Alpine F1 Team will 2021 auf der guten Performance der R...
Lexus präsentiert DIRECT4
Auf der letztjährigen Tokyo Motor Show präsentierte Lexus de...
Audi präsentiert den Q5 Sportback
Elegant und praktisch, progressiv und sportlich: der Q5 Spor...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerexpspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Neuheiten)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Neuheiten diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch