Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Tuning: Neuheiten

Mittwoch, 29. Dezember 2021 ADAC Eifel Rallye Festival 2022 – Es gibt was zu feiern

printBericht drucken

Wenn am Wochenende vom 21. bis zum 23. Juli 2022 die Vulkaneifel wieder bebt, dann dreht sich alles um die Geschichte des Rallyesports. Rund um Daun wird die zehnte Ausgabe des ADAC Eifel Rallye Festivals gefeiert. Das größte rollende Rallye-Museum präsentiert dabei das Beste aus 50 Jahren Rallye-Weltmeisterschaft. Die offiziellen WRC-Feierlichkeiten finden im Mai im Rahmen des WM-Laufes in Portugal statt. Das Eifel Rallye Festival ist dort mit einer Abordnung von ausgesuchten Fahrzeugen aus dem Kreis von Slowly Sideways vertreten, die die Fans mit ihren Demonstrationsfahrten auf einem Teil der WM-Strecken begeistern werden. Das ‚volle Programm‘ der WRC-Geschichte gibt es nachfolgend im Juli in der Vulkaneifel. „Wir werden mit unserem Teilnehmerfeld und den Fans die Geschichte und die Geschichten aus 50 Jahren Rallye-Weltmeisterschaft wieder zum Leben erwecken,“ verspricht Reinhard Klein.

 

Video-Clip zur Vorbereitung auf 50 Jahre Rallye-WM online
Als Appetithappen und zur Einstimmung auf beide Jubiläen beim Eifel Rallye Festival hat das Team von Zeroundersteer einen Trailer zusammengestellt, der absolut sehenswert ist. Die bewegten und bewegenden Bilder aus den bisherigen Festival-Ausgaben werden ergänzt durch historische Motive von Kult-Filmer Helmut Deimel. Hier geht es direkt zum Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=EFEsMZv7Yfg

Inzwischen 50.000 Euro Spenden für die Flutopfer
Nach der verheerenden Flutkatastrophe in der Eifel kamen nach dem Spendenaufruf der Festival-Organisatoren in kürzester Zeit sagenhafte 40.000 Euro zusammen. Diese Unterstützung kam von Festival-Freunden rund um den Erdball und wurde zur Soforthilfe an die ‚Bürgerstiftung Landkreis Vulkaneifel‘ in Daun übergeben. Inzwischen sind weitere 10.000 Euro an Spenden eingegangen. „Diese Mittel verstärken wir noch durch die Arbeitskraft von Vorstand und Mitgliedern des MSC Daun“, erklärt Organisationsleiter und Vereinsvorsitzender Otmar Anschütz (Daun). „Jetzt, wo die überschwemmten Keller und Häuser so langsam wieder trocken sind und somit verputzt oder tapeziert werden können, werden wir mit den Spenden und unserer Arbeitskraft die weiteren Renovierungsarbeiten unterstützen.“

Verstärkung im Organisationsteam
Das Organisationsteam des Eifel Rallye Festivals erhielt im Dezember Verstärkung: Ernst Kopp wird seine durch die Rente gewonnene Freizeit dem Festival widmen. Er kennt die weltweite Motorsport-Szene, aber von allem den Rallyebereich bis ins Detail. Seine Einsätze in leitenden Positionen führten ihn bei Toyota in die Rallye-WM, in die Formel 1 oder nach LeMans, zuletzt leitete er vom Beginn an die Werkstatt im WM-Team von Hyundai in Alzenau. Dem Eifel Rallye Festival ist der Westerwälder seit langem verbunden. Seit 2007 ist er Stammgast im Toyota Celica Twincam Turbo, dem originalen Gruppe-B-Boliden von Björn Waldegard von der Rallye Elfenbeinküste 1986. 2017 begeisterte er die Fans mit dem Einsatz des für die Gruppe S vorbereiteten Toyota MR2, den er der Öffentlichkeit erstmals fahrend präsentieren konnte. „Mit seinem riesigen Wissen um den Rallye-Sport und nicht zuletzt seiner herausragenden Vernetzung in die weltweite Rallye-Szene ist Ernst eine absolute Bereicherung für uns“, freut sich Organisationsleiter Otmar Anschütz auf den Zuwachs im Team.

Artikel "ADAC Eifel Rallye Festival 2022 – Es gibt was zu feiern" versenden
« Zurück

Vision AMG gibt Ausblick auf die vollelektrische Zukunft
Spektakuläre Proportionen geprägt durch einen langen Radstan...
Wertvollstes Auto: Mercedes-Benz 300 SLR Uhlenhaut Coupé
Ein Mercedes-Benz 300 SLR Uhlenhaut Coupé aus dem Jahr 1955 ...
Skoda startet mit Fertigung von MEB-Batteriesystemen
ŠKODA AUTO startet in Mladá Boleslav mit der Herstellung von...
Toyota Gazoo Racing Switzerland: Viel Zuversicht
Beim zweiten Lauf zur Formula Drift 2022 in den USA startete...
Porsche gründet Tochtergesellschaft in Norwegen
Porsche baut seine Präsenz in Nordeuropa weiter aus. Dazu wi...
Mazda kehrt in die Gewinnzone zurück
Mazda hat im zu Ende gegangenen Geschäftsjahr (April 2021 bi...
Lexus lanciert Upgrades
Lexus bringt diesen Sommer diverse Upgrades für seinen belie...
Auszeichnung des Swiss CUPRA Master 2021
Die Anforderungen waren hoch: Im virtuellen Rennen um den Ti...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerexpspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Neuheiten)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Neuheiten diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch