Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Service & Ratgeber: Multimedia

Donnerstag, 7. Dezember 2006 Tipps zum Kauf von Navigationsgeräten

printBericht drucken

Navigationsgerät. Foto: Auto-ReporterNavigationsgerät. Foto: Auto-Reporter

70 Prozent der Autofahrer ärgern sich über ihr Navigationsgerät. Das ergab eine Umfrage des ADAC. Sie bemängeln, dass der Lotse sie in die Irre führt, die Software veraltet ist oder Updates zu teuer sind. Grund dafür ist oft ein unüberschaubares Angebot und unterschiedliche Systeme, die miteinander konkurrieren. Deshalb sollte beim Kauf eines solchen Gerätes einiges beachtet werden. Laut ADAC sollte man beim Kauf insbesondere auf die Aktualität der Navigationssoftware achten. Wer viel im Ausland unterwegs ist, sollte überprüfen, ob geeignetes Kartenmaterial für das Gerät zu haben ist.

 

Navigationsgeräte ab Werk gibt es ab 1000 Euro. Das ist zwar eine teure Lösung, aber sie lassen sich meist komfortabel bedienen und bringen einen am sichersten ans Ziel. Allerdings ist die Navigationssoftware oft nicht aktuell und Updates sind teuer. Nachrüstbare Navis für den Festeinbau sind genauso zuverlässig wie die Werkslösungen, aber günstiger. Der Einbau kostet circa 100 Euro. Sie sind technisch meist auf dem neuesten Stand. Ausserdem können sie beim Autowechsel einfach herausgenommen und in den neuen Wagen eingebaut werden.
Wer oft das Fahrzeug wechselt, greift am besten zu mobilen Navigationsgeräten. Ab 300 Euro werden diese in der Handhabung einfach zu bedienenden Geräte angeboten. Sie erreichen jedoch nicht die Navigationssicherheit und den Komfort der fest installierten Konkurrenten. So verlieren sie beispielsweise im Tunnel oder in der Tiefgarage schnell die Orientierung. Bei diesen Systemen sollte auf alle Fälle ein Stromanschluss an das Bordnetz möglich sein, da sonst die Akkus eine längere Fahrt nicht durchstehen.
Wer kein eigenes Navigerät kaufen will, kann sich unter Umständen auch von einem Handy mit entsprechender Software ans Ziel führen lassen. Die Nachrüstung kostet etwa 100 Euro. Die Routenberechnung muss dann allerdings extra bezahlt werden. Handys mit eigener Navigationssoftware sind schon ab 300 Euro erhältlich.

Artikel "Tipps zum Kauf von Navigationsgeräten" versenden
« Zurück

VW T-Roc Cabrio R-Line: Neun Sekunden zum Sonnenschein
Alles, ausser gewöhnlich - beim VW T-Roc Cabrio kommt man so...
VW Golf ist meistverkauftes Auto in Europa
Die Ikone der Marke Volkswagen Pkw - der Golf - hat volle Fa...
Verkaufszahlen 2020 für Renault Suisse SA
Positiv: Renault Gruppe registriert 2020 in der Schweiz 21’3...
Aktionäre von PSA und FCA billigen die Megafusion
Die Aktionäre des französischen Herstellers PSA unter Carlos...
Das Team von auto top news wünscht Ihnen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!
Liebe Leserin, lieber Leser Wir möchten uns bei Ihnen, fü...
Vorverkauf des neuen Caddy California startet
Ab sofort startet der Vorverkauf des neuen Caddy California ...
Schweizer Verkaufsstart für den Ford Mustang Mach-E
Mit dem neuen Ford Mustang Mach-E lanciert Ford Anfang Febru...
Vision Gran Turismo SV: Virtueller Rennwagen von Jaguar
Eine Höchstgeschwindigkeit von 410 km/h, ein aerodynamisch p...
Arteon Shooting Brake R: Vorverkauf ist gestartet
Der Arteon Shooting Brake ist das sportliche Avantgardemodel...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerexpspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Multimedia)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Multimedia diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch