Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Motorsport: Formel 1

Donnerstag, 1. Dezember 2005 Jacques Villeneuve im zweiten Cockpit des BMW Sauber F1 Teams

printBericht drucken

Jacques VilleneuveJacques Villeneuve

Jetzt ist es offiziell: Jacques Villeneuve wird in der Saison 2006 an der Seite von Nick Heidfeld für das BMW Sauber F1 Team starten.

 

BMW Motorsport Direktor Mario Theissen erklärte: "Wir haben die Leistung von Jacques nach der abgelaufenen Saison eingehend analysiert. Er hatte eine sehr schwierige erste Jahreshälfte. Dies zeigt, dass auch ein ehemaliger Weltmeister nicht aus einer Pause zurückkehren und auf Anhieb wettbewerbsfähig sein kann. In der zweiten Hälfte der Saison ist er zunehmend an die Leistung seines Teamkollegen herangekommen. Wir sind überzeugt, dass Jacques eine Verstärkung für das BMW Sauber F1 Team sein wird."
"Ich habe von 1999 bis 2004 erlebt, wie schwierig und komplex der Aufbau eines neuen Teams ist", sagte Villeneuve, "aber vor Herausforderungen habe ich mich nie gescheut. Sauber war bereits ein gutes Team, jetzt kommen noch die Ressourcen von BMW hinzu. Ich werde mein Bestes geben, um zum Erfolg des BMW Sauber F1 Teams beizutragen."
Der Wahlschweizer mit Wohnsitz in Villars wird seine Arbeit schon bei den Testfahrten in Jerez am 8. Dezember aufnehmen.
Kein anderer Fahrer ist bisher in der Formel 1 so schnell Weltmeister geworden wie Villeneuve: 1996, in seinem Debütjahr, belegte er bereits den zweiten WM-Platz hinter seinem damaligen Williams-Renault-Teamkollegen Damon Hill. 1997 gewann er mit Williams-Renault den Titel im Kampf mit Michael Schumacher.
BMW hatte am 22. Juni 2005 bekannt gegeben, nach einem Erwerb von Mehrheitsanteilen am Team Sauber ab 2006 mit einem von BMW geführten Team in der Formel 1 anzutreten. Am 16. September konnte die Verpflichtung von Nick Heidfeld vermeldet werden, am 14. November der offizielle Teamname und die Besetzung der Schlüsselfunktionen mit den Technischen Direktoren Willy Rampf (Chassis/Hinwil) und Heinz Paschen (Antrieb/München). Am 24. November wurde die Partnerschaft mit Petronas besiegelt und verkündet.
Der Testbetrieb mit dem für den BMW P86 V8-Motor modifizierten Interimschassis Sauber C24B begann am 28. November. Parallel laufen in München die Entwicklung des V8-Motors und in Hinwil die Arbeiten am Chassis für 2006 auf Hochtouren.

Artikel "Jacques Villeneuve im zweiten Cockpit des BMW Sauber F1 Teams" versenden
« Zurück

Mercedes-Benz G-Klasse: Eine Ikone erfindet sich neu
Die neue Mercedes-Benz G-Klasse präsentiert sich in Bestform...
Mercedes-AMG 53er Modelle
Mercedes-AMG erweitert sein Produktportfolio um drei neue Mo...
Weltpremiere des neuen Jetta im amerikanischen Detroit
MQB verändert alles. Der Jetta ist mit 17,5 Millionen produz...
Garage Schmitt SA ist Ford Händler des Jahres 2017
Eine konstant hohe Leistung in Verkauf, Kundendienst und Ser...
BMW bleibt weltweit führender Premium-Autohersteller
Die BMW Group hat 2017 ihren besten Jahresabsatz aller Zeite...
BMW M5 driftete 374,2 Kilometer am Stück
Der neue BMW M5 im Rekordfieber: Am 11. Dezember 2017 drifte...
Der neue BMW 2er Active Tourer
BMW 2er Active Tourer und BMW 2er Gran Tourer bieten ein gro...
Mercedes-Benz auf Ganovenjagd
Einen harten Draufgänger und ein cleveres Weichei verkörpern...
Mercedes-Benz hat rund 2,3 Mio. Pkw weltweit verkauft
Mercedes-Benz hat 2017 als erfolgreichstes Jahr aller Zeiten...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerexpspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Formel 1)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Formel 1 diskutieren