Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Motorsport: Formel 1

Dienstag, 17. Januar 2006 BMW stellt ersten eigenen F1-Boliden vor

printBericht drucken

Nick Heidfeld auf der ersten Testfahrt mit dem BMW Sauber F1.06 auf dem Circuito de la Comunitat in ValenciaNick Heidfeld auf der ersten Testfahrt mit dem BMW Sauber F1.06 auf dem Circuito de la Comunitat in Valencia

BMW hat heute den ersten selbst entwickelten Formel 1-Rennwagen in seiner Motorsportgeschichte vorgestellt. Der BMW Sauber F1.06 wurde im spanischen Valencia vor über 500 Journalisten und Gästen im futuristischen Ciudad de las Artes y las Ciencias (CAC) enthüllt. Kurz danach durfte Nick Heidfeld die ersten Runden auf dem Circuito de la Comunitat Valenciana Ricardo Tormo drehen. Das zweite Cockpit besetzt Ex-Weltmeister Jacques Villeneuve. Neuling Robert Kubica (21, Polen), übernimmt die Rolle als Test- und Reservefahrer.

 

Bis einschliesslich des 19. Januar werden die Testfahrten auf dem bis dahin exklusiv dem BMW Sauber F1 Team zur Verfügung stehenden Kurs von Valencia fortgesetzt. Vom 23. bis zum 26. Januar trifft die Mannschaft beim Barcelona-Test auf Konkurrenz.
Seit Ende November liefen die ersten Testfahrten mit einem Sauber-Interims-Chassis und dem BMW P86 Motor. Seit dem 1. Januar 2006 besitzt BMW die Mehrheitsanteile an der Schweizer Sauber Holding. BMW Motorsport Direktor bleibt auch für das BMW Sauber F1 Team Dr. Mario Theissen. Er sagte in Valencia: "Wir haben in den zurückliegenden sieben Monaten hart gearbeitet. Wir haben die Integration der beiden Standorte vorangetrieben, ein Interimsauto auf die Räder gestellt, die Fahrer verpflichtet, Verträge mit den grossen Partnern Petronas, Intel, Credit Suisse und O2 sowie weiteren Sponsoren realisiert und rund 90 Arbeitsverträge mit neuen Mitarbeitern geschlossen. Diese Zwischenbilanz kann sich sehen lassen. Dennoch: Wir geben uns keinen Illusionen hin. Vor uns liegt noch ein weiter Weg. 2006 ist ein Übergangsjahr, deshalb wäre es verfrüht, sportliche Ziele zu formulieren. Wichtig ist, dass die Tendenz stimmt." In der ersten Saison will das Team vor allem Erfahrungen sammeln.
Auch soll das Team weiter aufgestockt werden: Das Personal in Hinwil soll um über 100 neue Mitarbeiter wachsen, von denen laut Auto-Reporter ein grosser Teil die Aerodynamik-Abteilung verstärken wird. Theissen: "Der Windkanal ist hervorragend, wir wollen ihn schnellstmöglich im Mehrschichtbetrieb nutzen." Für den Erweiterungsplan mit neuen Büros, Entwicklungs- und Produktionseinrichtungen wird die Baugenehmigung im Frühjahr 2006 erwartet. Parallel werden die Vernetzung der Standorte München (Antrieb und Elektronik) und Hinwil (Chassis und Einsätze) und ein intensives Entwicklungsprogramm für 2007 vorangetrieben. Ende 2007 sollen alle Massnahmen komplett umgesetzt sein. Ex-Team-Besitzer Peter Sauber wird künftig in einer neuen Rolle als Berater des Teams in Erscheinung treten.

Artikel "BMW stellt ersten eigenen F1-Boliden vor" versenden
« Zurück

BMW Group mit Rekordabsatz im ersten Quartal
In den ersten drei Monaten dieses Jahres hat die BMW Group 6...
BMW Alpina B8 Gran Coupé: Alternative zum M8
Die Manufaktur Alpina stellt eines der anspruchsvollsten Aut...
BMW iX xDrive40 und iX xDrive50
Der BMW iX läutet ein neues Zeitalter der Mobilität ein. Er ...
BMW Group beschleunigt Technologie-Offensive
Die BMW Group geht mit hohen Zielen für Wachstum und Profita...
MG bringt den weltweit ersten Elektro-Kombi
Nach dem sich MG einige Zeit auf Großbritannien beschränkt h...
BMW 4er Cabrio: Klassische Eleganz
„Gezielt gesteigerte Sportlichkeit“ sei das Merkmal der neue...
BMW M4 Competition: Grosse Nase, viel dahinter
Direkt von vorn kann man sie kaum auseinanderhalten, den BMW...
Citroën C3 Aircross stellt Raumangebot in den Mittelpunkt
Citroën präsentiert den neuen C3 Aircross. Eine markantere F...
Renault Express Van kann ab sofort bestellt werden
Renault führt in der Schweiz noch im Frühling 2021 den Neuen...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerexpspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Formel 1)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Formel 1 diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch