Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Motorsport: Formel 1

Montag, 27. März 2006 Formel 1-Zukunft gesichert

printBericht drucken

Die Zukunft der Formel 1 in ihrer bisherigen Form ist vorläufig gesichert. Die in der Herstellervereinigung GPMA vertretenen fünf Teams haben sich heute für die Saison 2008 angemeldet und damit offensichtlich Pläne für eine eigene Rennserie wegen der Konflikte mit dem Automobilrennsportverband FIA vorerst ausgeräumt. "In den Verhandlungen zwischen der GPMA und den Haltern der kommerziellen Rechte sind signifikante Fortschritte gemacht worden", teilte die GPMA heute mit. Die FIA hat den Bericht noch nicht kommentiert.

 

Im Klartext heisst das, Mercedes, BMW, Renault, Honda und Toyota werden auch künftig in der Königsklasse starten. Die Anmeldefrist hatte erst am Freitag begonnen und endet am 31. März. Formel 1-Boss Bernie Ecclestone ist den fünf Teams offenbar finanziell entgegen gekommen. Die anderen Teams hatten dem so genannten "Concorde Agreement", das die Verteilung der Einnahmen aus dem Rennzirkus zwischen 2008 und 2012 regelt, laut Auto-Reporter bereits zuvor zugestimmt. BMW, Mercedes, Honda, Toyota und Renault hatten im Falle eines Scheiterns der Verhandlungen ihren Ausstieg aus der Formel 1 und die Etablierung einer eigenen Rennserie angedroht.
Nach Angaben der FIA haben sich mehr Teams angemeldet, als es freie Plätze gibt. Laut Reglement ist die Formel 1 auf maximal zwölf Teams und 24 Autos limitiert. Während sich der US-Amerikaner Roger Penske nicht wie zuvor verlautbart für einen Platz beworben hat, soll Ex-Honda-Teamchef David Richards Ambitionen mit einem eigenen Team angemeldet haben.

Artikel "Formel 1-Zukunft gesichert" versenden
« Zurück

Mercedes-AMG ONE: Formel-1-Technologie für die Strasse
Am 1. Juni 1967 wurde der Grundstein von AMG gelegt. Zum 55....
Gibt VW Vollgas in der Formel 1?
Will Volkswagen demnächst im Zirkus auftreten? Nach verschie...
Maserati startet 2023 in der Formel-E-Weltmeisterschaft
Audi, BMW und Mercedes steigen aus, Maserati ein: Ab 2023 ni...
Max Verstappen holt den FIA Formel 1 Weltmeistertitel
Unglaubliches Finale der FIA Formel 1-WM 2021: Max Verstappe...
Virtueller Profi versus Formel 1-Pilot
Virtuelle Wettkämpfe sind inzwischen fest im E-Sport veranke...
Frischer Wind aus der Formel 1 für die Alpine A110
Die Aerodynamik spielt bei der Entwicklung eines Sportwagens...
Aston Martin kehrt mit Vettel in die Formel 1 zurück
Die Motorsport-Königsklasse bekommt Zuwachs: Nach 61-jährige...
Der lange Weg der Formel 1 zur Sicherheit
Romain Grosjean kann nach seinem furchtbaren Unfall beim ges...
Jaguar geht noch nachhaltiger in die Formel E
Mit dem I-Type 5 ist Jaguar bereit für die nächste Formel-E-...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerexpspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Formel 1)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Formel 1 diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch