Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Motorsport: Formel 1

Donnerstag, 24. November 2005 Petronas wird Premium Partner des BMW Sauber F1 Teams

printBericht drucken

Allianz von zwei starken Partnern: Petronas wird Premium Partner des neuen BMW Sauber F1 Teams, das 2006 sein Debüt in der Formel-1-Weltmeisterschaft geben wird. Am heutigen Donnerstag wurde ein Vierjahresvertrag in Kuala Lumpur unterzeichnet. Damit steht Petronas als Hauptsponsor bis einschliesslich der Saison 2009 fest.

 

BMW Motorsport Direktor Mario Theissen erklärte nach dem feierlichen Vertragsabschluss in den PETRONAS Twin Towers: "Wir sind froh, einen so starken Partner für unser Formel-1-Projekt zu haben. Wir bauen auf einer gewachsenen Verbindung zwischen Petronas und dem bisherigen Team Sauber auf. Petronas ist insbesondere im auch für BMW sehr wichtigen Wachstumsmarkt Asien eine feste Grösse."

Rosman Roslan, Head of PETRONAS Motorsports, sagte: "Im Laufe unserer mehr als zehnjährigen Zusammenarbeit mit Sauber ist die Formel 1 für Petronsa eine leistungsstarke Plattform geworden, um im Zuge unserer internationalen Expansion eine global starke Marke aufzubauen. Wir führen unsere gewachsene Beziehung zu Sauber nun mit dem neuen von BMW geführten Team fort. Petronas ist stolz darauf, sich mit einem weltweit erfolgreichen Premiumhersteller zu verbinden. Die Partnerschaft mit BMW wird uns dabei unterstützen, den Markenwert von Petronas rund um den Globus zu präsentieren und zu steigern."

Peter Sauber sagte anlässlich der Vertragsunterzeichnung in Kuala Lumpur: "Die Partnerschaft zwischen Petronas und Sauber begann 1995. Sie ging im Laufe der Zeit weit über ein klassisches Sponsoring hinaus und war in all den Jahren exzellent. Ich freue mich persönlich darüber, dass diese für beide Seiten fruchtbare Kooperation auch mit dem neuen BMW Sauber F1 Team fortgesetzt wird."

Das Fahrzeug wird bei der Teampräsentation am 16. und 17. Januar 2006 in Valencia erstmals in seinem neuen Erscheinungsbild zu sehen sein.

Petronas ist die staatliche Öl- und Gasgesellschaft Malaysias. Das Unternehmen wurde 1974 gegründet und ist heute in 31 Ländern tätig. Petronas erzielte im Geschäftsjahr 2004/2005 (endete am 31.03.2005) bei einem Umsatz von 36,1 Milliarden US Dollar einen Reingewinn von 9,4 Milliarden US Dollar.

Artikel "Petronas wird Premium Partner des BMW Sauber F1 Teams" versenden
« Zurück

Norweger können schon Elektroautos von Mercedes und Audi bestellen
Vor ziemlich genau einem Jahr stellte Mercedes-Benz auf dem ...
Mercedes-AMG Project ONE mit mehr als 1000 PS
Auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frank...
BMW M8 GTE
BMW Motorsport hat im Rahmen der Internationalen Automobil A...
BMW i Vision Dynamics
Nur ein Jahr nach den wegweisenden NEXT100 Visions-Fahrzeuge...
BMW Group erzielt besten August-Absatz
Die BMW Group hat im August mit weltweit 169.913 Auslieferun...
Luxus im Stil von BMW
Mit der bevorstehenden Modelloffensive präsentiert sich BMW ...
Mercedes-Benz S 560 e: Mehr Leistung, mehr Reichweite
Jüngstes Mitglied der S‑Klasse Familie ist ein Plug-in...
BMW Concept X7 iPerformance
Mit dem BMW Concept X7 iPerformance präsentiert die BMW Grou...
Mercedes-Benz Concept EQA
Mit dem Concept EQA zeigt Mercedes-Benz auf der Internationa...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerexpspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Formel 1)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Formel 1 diskutieren