Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Motorsport: Formel 1

 

Montag, 15. November 2010 Formel 1: Sebastian Vettel ist Weltmeister 2010

Sebastian Vettel heißt der Formel-1-Weltmeister 2010. Foto: RB/Auto-Reporter.NET

In der heißen Wüste fuhr Sebastian Vettel sein Rennen: Beim Saisonfinale in Abu Dhabi holte der Red Bull Pilot den WM-Titel 2010. Obgleich er im Vorfeld nur noch geringe Chancen hatte, konnte Vettel nach einem tollen Start und der erfolgreichen Verteidigung der Führung die Konkurrenten auf dem Yas Marina Circuit hinter sich lassen. ... » weiter

Montag, 15. November 2010 250. Grand Prix des Mercedes Safety Cars in Abu Dhabi

Der Mercedes-Benz SLS AMG ist für die anspruchsvolle Aufgabe in der Königsklasse des Motorsports bestens qualifiziert: Sein 6,3-Liter-V8-Motor realisiert eine Höchstleistung von 420 kW (571 PS) und ein maximales Drehmoment von 650 Newtonmetern.

Der spektakulärste und leistungsstärkste Official F1 Safety Car aller Zeiten ist der Mercedes-Benz SLS AMG, er hat die Aufgabe, für maximale Sicherheit in der Formel 1 zu sorgen. » weiter

Sonntag, 14. November 2010 F1: Ist Sebastian Vettel auf dem Weg zum WM-Titel?

Der schnelle Red Bull in der Abendsonne der arabischen Wüste, wo auf dem Yas Marina Circuit in die Dunkelheit gefahren wird. Foto: L. Gorys/Auto-Reporter.NET

Die arabische Wüste bebt – Sebastian Vettel startet beim Saisonfinale auf dem Yas Marina Circuit in Abu Dhabi von der Pole Position. Sein Red Bull Teamkollege Mark Webber muss sich mit dem fünften Startplatz begnügen. ... » weiter

Samstag, 13. November 2010 Formel 1: Russland hat sich angekündigt

Timo Glock fühlt sich im britischen Virgin Team wohl, nur mit den sportlichen Perspektiven sieht es eher bescheiden aus. Foto: L. Gorys/Auto-Reporter.NET

Ob das britische Formel-1-Team Virgin, in dem der Deutsche Timo Glock engagiert ist, bald in russische Hände übergeht, ist noch Zukunftsmusik. Sicher ist, dass der Sportwagen-Hersteller Marussia mit Firmensitz Moskau als neuer Teilhaber bei Virgin eingestiegen ist. ... » weiter

Freitag, 12. November 2010 Formel 1: Fährt Heidfeld 2011 bei Renault?

Nick Heidfeld: Schaut in eine noch ungewisse Zukunft in der Formel 1. Foto: Auto-Reporter.NET

Als das Schweizer Sauber Formel 1 Team im vergangenen Jahr nach dem Saisonfinale aus Abu Dhabi abreiste, wusste keiner, ob es 2010 wieder an den Arabischen Golf zurückkehren wird. Heute ist die engagierte Mannschaft um Peter Sauber selbstbewusster denn je und kann in eine positive Zukunft blicken – auch dank der mexikanischen Sponsoren-Dollars. ... » weiter

Freitag, 12. November 2010 F1: Spannende WM 2010 wird in Abu Dhabi entschieden

Tilke, hier im Gespräch mit Peter Hartmann auf der Start-und-Ziel-Geraden, ist weltweit ein gefragter Rennstrecken-Entwickler. Derzeit baut er in Indien nahe Dehli den neuen Formel-1-Kurs. Foto: L.Gorys/Auto-Reporter:NET

Das letzte Rennen der Formel-1-Saison 2010 findet am Wochenende im Vereinigten Arabischen Emirate Abu Dhabi statt – der Hauptstadt und zugleich eines von insgesamt sieben Emiraten. Auf der arabischen Insel Bahrain eröffnete die Formel 1 ihre diesjährige Saison und auf dem Yas Marina Circuit in Abu Dhabi startet an diesem Wochenende das spannende Saisonfinale. ... » weiter

Dienstag, 9. November 2010 Formel 1 unterm Weihnachtsbaum

F1-Tickets unter Weihnachtsbaum. Foto: Nürburgring/Auto-Reporter.NET

Im nächsten Jahr kehrt die Königsklasse des Motorsports an den Nürburgring zurück. Für einen echten Formel-1-Fan ist es ein Muss am 24. Juli in der Eifel mit dabei zu sein. Und da das Weihnachtsfest die beste Möglichkeit ist, ... » weiter

Dienstag, 9. November 2010 Formel 1: Neunter WM-Titel für Renault-Motoren

Carlos Ghosn, Vorstandsvorsitzender von Renault, erlebte den grandiosen Doppelsieg von Red Bull Racing live vor Ort in Sao Paulo - hier mit Sieger Sebastian Vettel. Foto: RB/Auto-Reporter.NET

Der aktuelle Achtzylinder-Grand Prix-Motor von Renault hat die Formel 1-Konstrukteurs-Weltmeisterschaft 2010 gewonnen. Mit einem souveränen Doppelsieg von Sebastian Vettel und Mark Webber beim Großen Preis von Brasilien konnte das Partnerteam Red Bull Racing seinen Vorsprung in der Markenwertung auf 48 Punkte ausbauen und steht damit bereits vor dem Finallauf in Abu Dhabi uneinholbar als neuer Weltmeister fest. ... » weiter

Montag, 8. November 2010 Doppelsieg für Red Bull beim F1 Sao Paulo

F1 Sao Paulo: Nico Rosberg, MERCEDES GP PETRONAS, Sechster

In Brasilien gewann Sebastian Vettel vor Team-Kollege Mark Webber. Fernando Alonso folgte auf Platz Drei, danach die McLaren-Piloten Lewis Hamilton und Jenson Button. Die MERCEDES GP PETRONAS Fahrer Nico Rosberg und Michael Schumacher belegten beim Grand Prix von Brasilien in Sao Paulo die Plätze sechs und sieben. ... » weiter

Samstag, 30. Oktober 2010 F1 Sao Paulo: Vorschau

Michael Schumacher, MERCEDES GP PETRONAS

Mit dem Grand Prix von Brasilien vom 5. bis 7. November 2010 in Sao Paulo beginnt die Schlussphase der Formel 1-Weltmeisterschaft 2010 mit zwei Rennen innerhalb von acht Tagen. Die 4,309 Kilometer lange Strecke von Interlagos, ... » weiter

 



[Linken Sie zu uns ]  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 [...]  []
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerexpspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Formel 1)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Formel 1 diskutieren