Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Motorsport: DTM

Sonntag, 28. Juli 2013 Audi RS 5 DTM vor Rennpremiere in Moskau

printBericht drucken

Der Audi RS 5 DTM auf Werbetour in Moskau. Foto: Audi/Auto-Reporter.NETDer Audi RS 5 DTM auf Werbetour in Moskau. Foto: Audi/Auto-Reporter.NET

Gleich mehrmals sind Audi-Piloten in den vergangenen Monaten in Moskau gewesen, um für das DTM-Gastspiel zu werben. Dabei haben sie die Begeisterung der Fans hautnah erlebt. Jetzt wird es ernst: Vom 2. bis 4. August geben der Audi RS 5 DTM und Tabellenführer Mike Rockenfeller ihre Rennpremiere in Russland.

 

Das Debüt der DTM in Russland ist eine Rechnung mit vielen Unbekannten: Noch kein Pilot hat bisher ein Rennen auf dem Moscow Raceway absolviert, die nur 2,555 Kilometer lange Variante des Kurses wurde bis jetzt sogar noch von keiner Rennserie gefahren. Folglich existieren keinerlei Erfahrungswerte in Sachen Abstimmung oder Strategie für die drittkürzeste Strecke im 2013er-DTM-Kalender. Ein wichtiger Erfolgsfaktor wird sein, wie schnell sich die Audi Sport Teams Abt Sportsline, Phoenix und Rosberg sowie ihre Piloten auf die neue Herausforderung einstellen können.

Mit Mike Rockenfeller reist ein Audi-Fahrer als Tabellenführer nach Russland. Der Deutsche hat bislang in jedem Rennen gepunktet, einmal gewonnen und zu Beginn der zweiten Saisonhälfte zwei Punkte Vorsprung auf den amtierenden Champion Bruno Spengler. Dabei ist das Jahr 2013 so spannend und schwer vorherzusagen wie schon lange nicht mehr: Fünf verschiedene Sieger in den ersten fünf Rennen – so eine Saisonhalbzeit gab es zuletzt vor sechs Jahren.

Vor der Abreise nach Moskau steht für die Audi-Mannschaft ein weiterer Termin im Kalender: Der Deutsche Motor Sport Bund (DMSB) hat die Berufungsverhandlung über den Ausschluss von Mattias Ekström vom fünften Saisonlauf am Norisring auf den 30. Juli terminiert. Der Schwede hatte das Stadtrennen in Nürnberg zunächst gewonnen, war dann aber nachträglich wegen eines angeblichen Verstoßes gegen die Parc-Fermé-Bestimmungen ausgeschlossen worden. Das Audi Sport Team Abt Sportsline hatte gegen diese Entscheidung umgehend Berufung eingelegt. (Auto-Reporter.NET/hhg)

Artikel "Audi RS 5 DTM vor Rennpremiere in Moskau" versenden
« Zurück

Volvo V60: Vorhut für den Doppel-Hybrid
Ein Dreieck aus engmaschig gewirkten Gewebestreifen ist vera...
Citroen C5 Aircross: Wachstum nach oben
Dass das stärkste Marktwachstum in absehbarer Zukunft bei de...
Alfa Romeo Giulia Veloce 2.0 Q4: Fahrspass pur
Veloce - bei diesem Kürzel geraten Alfa Romeo-Enthusiasten i...
Seat Arona 1.0 Eco TSI: Gelungener Einstieg
Er ist zwar der kleinste, war dafür aber der erste im Kreise...
PSA gründet Joint Venture für E-Motoren
PSA hat mit Nidec Leroy-Somer ein Joint Venture zum Bau von ...
Weitwinkel-Kamera im neuen Ford Focus
Bei Autokäufern sind Rückfahrkameras in den letzten Jahren i...
Isdera sucht bei Weltmeister einen Neustart
Mit dem Commendatore 112i hatte Isdera 1992 Fahrzeug-Geschic...
Vor 90 Jahren: Mit Opel startet das Raketen-Zeitalter
23. Mai 1928, 10 Uhr vormittags: Ein futuristischer Rennwage...
ADAC testet Kindersitze
In diesem Kindersitz hätte ein Kleinkind kaum Chancen, einen...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerexpspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (DTM)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber DTM diskutieren