Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Motorsport: Rallye

Sonntag, 6. Dezember 2015 Rallye Dakar 2016: Peugeot zeigt Design des 2008 DKR16

printBericht drucken

Der Löwe ist bunt: Mit vier 2008 DKR16 startet Peugeot zur Rallye Dakar. Foto: PSA/dpp-AutoReporterDer Löwe ist bunt: Mit vier 2008 DKR16 startet Peugeot zur Rallye Dakar. Foto: PSA/dpp-AutoReporter

Peugeot stellt die endgültige Optik der vier Peugeot 2008 DKR16 vor, mit denen das Team Sébastien Loeb, Stéphane Peterhansel, Cyril Despres und Carlos Sainz vom 2.-16. Januar bei der Rallye Dakar in Argentinien und Bolivien antreten wird.

 

Peugeot hat für 2016 den 2008DKR grundlegend überarbeitet. Er ist jetzt breiter, schneller, flacher und stärker. Der aggressive Look des neuen Fahrzeugs wird durch eine auffallende und frische Folierung unterstrichen. Erstmals wird das Dach der Peugeot 2008DKR silberfarben sein, um das intensive Sonnenlicht während des argentinischen Sommers zu reflektieren, in dem Temperaturen von mehr als 50 Grad Celsius erreicht werden können.

Das neue Design spiegelt wider, wie viele Änderungen am Fahrzeug seit seinem Dakar-Debüt vor elf Monaten vorgenommen wurden. Die neuen Abmessungen haben die Gewichtsverteilung deutlich verändert. So befinden sich beispielsweise die Ersatzräder nun in den Seitenkästen, wodurch der Schwerpunkt gesenkt und das Handling verbessert wurde. Die neue, speziell entwickelte Karosserie mit ihren ungewöhnlichen Flächen und Kurven macht den Peugeot 2008 DKR16 - wie die neue Evolution heißt - zu einem der beeindruckendsten Anblicke bei der Rallye Dakar.

Die 38. Auflage der Rallye Dakar startet am 2. Januar in Buenos Aires und endet am 16. Januar in Rosario. Vor dem Peugeot-Total-Team liegen dabei fast 10.000 Kilometer intensiven Wettbewerbs, bei dem fast die gesamte Breite Südamerikas durchquert wird. (dpp-AutoReporter/wpr)

Artikel "Rallye Dakar 2016: Peugeot zeigt Design des 2008 DKR16" versenden
« Zurück

Rundes Jubiläum bei Magyar Suzuki
Ein rundes Produktionsjubiläum feiert das Suzuki Werk in Ung...
Die kurze Karriere des Volvo Sport P 1900
Zwei Sommer lang währte die kurze Karriere des ersten Sportw...
Seat Ibiza: Des Leons klare Kante
Seat blickt voller Stolz auf ein Rekordjahr zurück. 2016 kon...
Mercedes-Benz wächst erneut zweistellig – Smart schwächelt
Mercedes-Benz hat im April mit 180 599 verkauften Fahrzeugen...
Bodensee-Klassik: Skoda zeigt 440 Spartak und Felicia Cabrio
Skoda nimmt mit einem 440 Spartak von 1957 und einem Felicia...
Design Trophy 2017: Mazda CX-5 „Champion aller Klassen“
Der neue Mazda CX-5 ist bei der „Design Trophy 2017“ der „Au...
Mercedes-AMG E 63 4Matic+ T-Modell kann bestellt werden
Bei Mercedes-AMG können ab sofort die beiden T-Modelle E 63 ...
Mercedes-AMG S 63 4MATIC+ / S 65: Performance-Limousine
Neuer Motor, neues Getriebe, neuer Allradantrieb, neues Exte...
Mercedes-Benz S-Klasse: Der automobile Massstab
Mit umfassenden Neuerungen feiert die neue S-Klasse ihre Wel...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerexpspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Rallye)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Rallye diskutieren