Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Motorsport: Rallye

Donnerstag, 30. November 2006 VW mit neuem TDI-Motor zur Rallye Dakar 2007

printBericht drucken

Fünfzylinder-TDI-Motor des Race Touareg 2Fünfzylinder-TDI-Motor des Race Touareg 2

Stärker und agiler: Mit einem neuen TDI-Vierventil-Motor startet Volkswagen im Januar zur Rallye Dakar 2007. Der 2,5 Liter Reihen-Fünfzylinder-Dieselmotor im Race Touareg 2 verfügt über einen völlig neu entwickelten Zylinderkopf, mit dem die Leistung auf 285 PS und das maximale Drehmoment auf über 600 Nm steigen. Auch das Ansprechverhalten des zweistufig aufgeladenen Turbo-Diesels wurde für den anspruchsvollen Wüsten-Einsatz spürbar optimiert.

 

Bei Prüfstandsläufen, intensiven Testfahrten und einem ersten Wettbewerbseinsatz hat die neue Motor-Ausbaustufe ihre Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit bereits unter Beweis gestellt. Bedingt durch den vom Reglement vorgeschriebenen 39 Millimeter grossen Luftmengen-Begrenzer steigt die absolute Leistung zwar nur um etwa 10 PS. Doch die neue Zylinderkopf-Architektur ermöglicht einen besseren Gasdurchsatz, der Leistung und Ansprechverhalten in allen Drehzahlbereichen verbessert. Entsprechend erhöht sich das Drehmoment des Motors auf über 600 Nm.
Beim Vierventiler verlaufen Ansaug- und Abgastrakt im Unterschied zum Vorgänger nicht mehr auf einer Motorseite, sondern liegen sich gegenüber. "Trotz der höheren Leistungsausbeute verhält sich der Motor thermisch sogar günstiger als bisher", hebt Donatus Wichelhaus hervor, der die Motor-Entwicklung bei Volkswagen Motorsport verantwortet. Volkswagen Werksfahrer Carlos Sainz erzielte mit dem Vierventil-Aggregat drei Etappensiege bei der UAE Desert Challenge. "Der Motor ist nicht nur stärker, sondern hat insgesamt deutlich hinsichtlich Ansprechverhalten und Fahrbarkeit gewonnen. Das wird uns bei den sehr unterschiedlichen Bedingungen während der Rallye Dakar zu gute kommen", sagt der zweimalige Rallye-Weltmeister.
Wenn am 06. Januar in Lissabon in Portugal die 29. Auflage der Rallye Dakar startet, rollen vier Race Touareg im blauen Red Bull-Design über die Rampe. Pilotiert werden die Rallye-Prototypen vom Südafrikaner Giniel de Villiers – dem Zweiten der "Dakar" 2006 – mit dem deutschen Beifahrer Dirk von Zitzewitz, vom Spanier Carlos Sainz mit seinem französischen Co-Piloten Michel Périn, vom viermaligen "Dakar"-Sieger Ari Vatanen aus Finnland mit seiner italienischen Beifahrerin Fabrizia Pons sowie dem US-Amerkianer Mark Miller, Fünfter der vergangenen "Dakar", mit Copilot Ralph Pitchford aus Südafrika. Nach knapp 9.000 Kilometer erfolgt am 21. Januar die Zielankunft in Dakar, der Hauptstadt des Senegal.

Artikel "VW mit neuem TDI-Motor zur Rallye Dakar 2007" versenden
« Zurück

In 9 Sekunden zur Sonne: VW T-Roc Cabrio 1.5 TSI R-Line
Alles, ausser gewöhnlich - beim VW T-Roc Cabrio kommt man so...
So fahren Sie mit Skoda sicher durch den Winter
Der Winter ist da und der Schnee hat sogar schon das Flachla...
VW Nutzfahrzeuge ist die Nr. 1 in der Schweiz
VW Nutzfahrzeuge ist seit 2009 die unangefochtene Nr. 1 der ...
Limitiertes Jubiläumsmodell: Porsche Boxster 25 Jahre
Porsche feiert den 25. Geburtstag seiner Roadster-Familie mi...
VW Golf ist meistverkauftes Auto in Europa
Die Ikone der Marke Volkswagen Pkw - der Golf - hat volle Fa...
VW verdreifacht Auslieferungen vollelektrischer Fahrzeuge
Die Marke Volkswagen Pkw hat volle Fahrt aufgenommen bei der...
BMW Group Absatz in 2020 mit 2.324.809 Einheiten
Die BMW Group bestätigt im vergangenen Jahr mit 2.324.809 Ei...
EQS mit einzigartigem MBUX Hyperscreen
Optisch beeindruckend, radikal einfach zu bedienen und ausge...
Vor 75 Jahren startet Serienfertigung des VW Käfer
Am 27. Dezember 1945 läuft die serienmäßige Produktion der V...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerexpspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Rallye)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Rallye diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch