Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Motorsport: Rallye

Montag, 15. Januar 2007 Rallye Dakar: Mitsubishi auf Platz zwei und drei

printBericht drucken

HIROSHI MASUOKAHIROSHI MASUOKA

Die mit 589 Kilometern längste Prüfung der Rallye Dakar 2007 brachte wie erwartet Bewegung in das Klassement. Die Mitsubishi Pajero Piloten Stéphane Peterhansel und Luc Alphand belegten in der Tageswertung hinter Etappensieger und Dakar-Spitzenreiter Giniel de Villiers (Volkswagen) die Plätze zwei und drei. In der Gesamtwertung verbesserten sich Peterhansel und Alphand ebenfalls auf die Positionen zwei und drei. Von den 180 in Lissabon aufgebrochenen Autos starteten noch 127 nach dem gestrigen Ruhetag in die letzte Dakar-Woche.

 

Schwer bepackt machten sich die vier Pajero Evolution des Team Repsol Mitsubishi Ralliart auf den Weg von Atar nach Tichit. Die extrem lange Prüfungs-Distanz erforderte einen vollen Tank. Und da am Ende des Tages reglementbedingt keine Service-Crew auf die Fahrer wartete, wurden die Autos auch mit diversen Ersatzteilen bestückt. "Durch das hohe Fahrzeuggewicht hatten wir schon nach sechs sehr steinigen Kilometern einen platten Reifen", berichtete Peterhansel. "Nach 22 Kilometern blieben wir kurz im Sand stecken. Bei Kilometer 28 war dann erneut ein Reifen beschädigt. Nicht gerade der optimale Einstand für eine so lange Etappe. Da uns für die übrigen 550 Kilometer nur noch ein weiterer Ersatzreifen zur Verfügung stand, sind wir entsprechend vorsichtig gefahren."

Artikel "Rallye Dakar: Mitsubishi auf Platz zwei und drei" versenden
« Zurück

Mercedes-AMG CLS 53 – schön und souverän
Er gilt als eine der schönsten Limousinen, der CLS von Merce...
Im Elektrofahrzeug immer auf der sicheren Seite
Rein elektrische Fahrzeuge wie der neue ŠKODA ENYAQ iV stehe...
Auch Maserati setzt auf Strom
Kaum ein Hersteller kann es sich heute noch leisten, nicht a...
JAXA und Honda beginnen mit einer Durchführbarkeitsstudie
Die japanische Raumfahrtbehörde (JAXA) und Honda R&D Co., Lt...
Bugatti La Voiture Noire – Neuauflage einer Legende
Es war schon immer etwas teurer, einen besonderen Geschmack ...
BMW X3 M Competition und BMW X4 M Competition
Die BMW M GmbH frischt die High Performance-Modelle des Spor...
BMW X3 und BMW X4 mit neuer Optik
Sportlicher, moderner und digitaler: Mit einer neuen Optik, ...
Bugatti legt beim Chiron noch eine Schippe drauf
Bugatti legt beim Chiron noch eine Schippe drauf und bietet ...
Erster Blick auf den neuen Opel Astra
Der neue Opel Astra feiert noch in diesem Jahr Premiere. Ber...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerexpspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Rallye)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Rallye diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch