Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Motorsport: Rallye

Dienstag, 2. Juli 2019 Audi S8 – begeisternde Performance in der Luxusklasse

printBericht drucken

V8 Hochleistungsaggregat mit 571 PS und 800 Nm Drehmoment V8 Hochleistungsaggregat mit 571 PS und 800 Nm Drehmoment

Der neue Audi S8 besticht über den progressiven Luxus hinaus als dynamischer Athlet und schärft mit innovativen Fahrwerkssystemen seinen Ruf als Referenz für Vorsprung durch Technik. Sein 4.0 TFSI, ein Achtzylinder mit Biturbo-Aufladung, leistet 571 PS (420 kW) und liefert opulente 800 Nm Drehmoment. In Verbindung mit der MHEV-Technologie gelingt die Symbiose aus Effizienz und Komfort sowie begeisternder Performance. Für herausragende Fahrdynamik ab Werk sorgt die Kombination aus vorausschauendem Aktivfahrwerk, Dynamik-Allradlenkung sowie quattro-Antrieb mit serienmässigem Sportdifferenzial. Mit spezifischen Designelementen liefert der neue Audi S8 die Antwort, wie die hochwertige Luxuslimousine sportliche Eleganz punktgenau in Szene setzt. Die Markteinführung in der Schweiz findet voraussichtlich im November 2019 statt.

 

Das Hochleistungsaggregat im Audi S8 bietet als V8-Motor mit Mild-Hybrid-Technologie nicht nur ein Maximum an Laufruhe, sondern mit der Power von 571 PS (420 kW), 800 Nm Drehmoment und dank Biturbo auch die Gewissheit, in jeder Situation die nötige Performance abrufen zu können. Der Topspeed beträgt, elektronisch begrenzt, 250 km/h. Das Aluminium-Kurbelgehäuse mit einer Eisenbeschichtung der Zylinderlaufbahnen glänzt mit leichtem Lauf dank niedriger Reibung. Automatisch angesteuerte Klappen in der Abgasanlage betonen das eindrucksvolle Klangerlebnis.

Zu Emotion und Fahrleistungen auf Sportwagenniveau gesellen sich Komfort und Effizienz. Das Mild-Hybrid-System (MHEV) trägt nachhaltig zur Verbrauchssenkung bei. Sein 48 Volt-Riemen-Starter-Generator und die zusätzliche Lithium-Ionen-Batterie ermöglichen das Segeln mit deaktiviertem Motor, den schnellen Wiederstart und einen erweiterten Start-Stopp-Bereich. Somit lassen sich im Alltagsbetrieb bis zu 0,8 Liter pro 100 Kilometer Treibstoff einsparen. Für zusätzliche Effizienz sorgt das System cylinder on demand, also das Abschalten von einzelnen Zylindern in Betriebssituationen mit geringer Lastanforderung. Die Active Noise Cancellation über das bordeigene Soundsystem eliminiert störenden Schall im Innenraum und sorgt so für höchsten Komfort.

Fahrdynamik: Aktivfahrwerk, Dynamik-Allradlenkung und quattro mit Sportdifferenzial
Die einzigartige Kombination aus innovativen Fahrwerkkomponenten ermöglicht es dem Flaggschiff die gesamte Bandbreite darzustellen – vom samtigen Abrollen einer Luxuslimousine bis hin zum dynamisch-straffen Handling eines Sportwagens. Serienmässig kommt im neuen S8 das vorausschauende Aktivfahrwerk zum Einsatz. Das Hightech-System, das mit der Luftfederung zusammenarbeitet, kann jedes Rad über elektromechanische Aktoren separat hoch ziehen oder nach unten drücken. Das macht es zum ersten Mal möglich, die Lage der Karosserie in jeder Fahrsituation aktiv zu regeln und dadurch das Wanken oder Eintauchen beim Beschleunigen oder Bremsen stark zu reduzieren. Dank der Frontkamera, die grössere Unebenheiten erkennt, erfolgt die Regelung vorausschauend. Der neue Audi S8 ist wahlweise hochkomfortable Luxuslimousine oder echter Dynamiker – ganz, wie es der Fahrer einstellt: Das System Audi drive select hält dafür fünf Profile bereit. Neu ist dabei das Profil „comfort +“. Hier wird selbst die Kurvenfahrt zum Komfort-Erlebnis: In den Kurven neigt sich die Karosserie um bis zu 3 Grad nach innen und reduziert dadurch die Querbeschleunigung, die auf die Insassen wirkt. Im Profil „dynamic“ lenkt der S8 straff ein, bei schneller Kurvenfahrt betragen die maximalen Wankwinkel nur etwa 2,5 Grad. Beim Normalfahrwerk sind es zirka 5 Grad. Die situationsgerechte Verteilung der Wankmomente erlaubt ein neutrales oder sogar minimal übersteuerndes Eigenlenkverhalten. Das vorausschauende Aktivfahrwerk bringt eine weitere neue Funktion mit, den „Komforteinstieg“. Dabei hebt sich die Karosserie beim Öffnen der Türen schnell um bis zu 50 mm an – für ein noch bequemeres Ein- und Aussteigen.

Die Grenzen des physikalisch Möglichen werden im Audi S8 durch die Dynamik-Allradlenkung neu ausgelotet. Sie erlaubt es, die Lenkwinkel an Vorder- und Hinterachse unabhängig einzustellen. Damit vereint sie eine direkte, sportliche Lenkansprache bei niedrigem und mittlerem Tempo mit souveräner Fahrstabilität auf der Autobahn und kompaktem Wendekreis – und löst so einen alten Zielkonflikt auf. Das Sportdifferenzial verschiebt die Momente bei schneller Kurvenfahrt aktiv zwischen den Hinterrädern. Beim Einlenken oder Beschleunigen in der Kurve werden sie überwiegend zum kurvenäusseren Rad gelenkt. So wird das Auto förmlich in die Kurve hineingedrückt und schon im Ansatz einer Neigung zum Untersteuern entgegengewirkt. Im Fall von Übersteuern verlagert das Sportdifferenzial an der Hinterachse das Antriebsmoment zum kurveninneren Rad und stabilisiert so den S8.

Artikel "Audi S8 – begeisternde Performance in der Luxusklasse" versenden
« Zurück

Skoda Kamiq bringt das kleine Abenteuer in die Stadt
Skoda besetzt mit dem Skoda Kamiq erstmals das stark wachsen...
Eidgenössische Schwing- und Älplerfest 2019 ist unterwegs mit Volkswagen
Die AMAG mit der Marke Volkswagen unterstützt als Mobilitäts...
Taycan-Prototyp überzeugt bei Dauerlauf in Nardò
Porsche hat mit einem seriennahen Taycan kurz vor der Weltpr...
VDA senkt seine Prognose für China – US-Markt im Plus
Im Juli haben sich die internationalen Automobilmärkte diffe...
Opel-Weltpremieren auf der IAA 2019
Die automobile Zukunft ist vielfältig. Das zeigt Opel mit se...
Ist der Jaguar I-Pace kein „Auto“?
Jaguar startet eine Kampagne zur Änderung der offiziellen De...
Mehr als 13,6 Millionen verkaufte Corsa in 37 Jahren
Ein Kleinwagen zur Mobilisierung breiter Gesellschaftsschich...
Skoda meldet Erfolg auf fast der ganzen Linie
Skoda hat seine Auslieferungen im Juli im Vergleich zum Vorj...
Dunkle Wolken über der IAA
Die Internationale Automobil-Ausstellung (IAA), die vom 12. ...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerexpspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Rallye)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Rallye diskutieren