Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Motorsport: Rallye

Montag, 2. November 2020 Start des neuen Bezahldienstes AudiPay

printBericht drucken

Ausgewählte Funktionen jederzeit nach Auslieferung online hinzubuchen Ausgewählte Funktionen jederzeit nach Auslieferung online hinzubuchen

Audi bietet seinen Kunden in der Schweiz erstmals die Möglichkeit, ausgewählte Funktionen nach Bedarf zu buchen – auch nach dem Fahrzeugkauf. Somit ergeben sich völlig neue Möglichkeiten der Individualisierung des eigenen Autos. Die Buchung erfolgt online über die myAudi App. Mit Functions on Demand geht Audi konsequent einen weiteren Schritt in Richtung einer nahtlosen digitalen Customer Journey.

 

„In der Schweiz lancieren wir die Functions on Demand per 2. November, als eines der ersten Länder in Europa. Es freut mich, unsere Kunden künftig noch individueller ansprechen und digital begeistern zu können“, erklärt Philipp Lüchinger, Head of Aftersales Audi Schweiz. „In der Schweiz lancieren wir die Functions on Demand per 2. November, als eines der ersten Länder in Europa. Es freut mich, unsere Kunden künftig noch individueller ansprechen und digital begeistern zu können“, erklärt Philipp Lüchinger, Head of Aftersales Audi Schweiz.


Von der ersten Kontaktaufnahme über Beratung und Service bis hin zum Kauf vernetzt Audi für seine Kunden bereits heute die physische mit der digitalen Welt. Mit Functions on Demand bietet ihnen das Unternehmen nun eine neue Flexibilität beim Autokauf. Bisher musste manbei der Bestellung eines Fahrzeugs die Optionsausstattungen konfigurieren. Ab sofort gibt es zusätzlich die Möglichkeit, Funktionen aus den Bereichen Licht, Fahrerassistenz und Infotainment auch nach dem Kauf flexibel und nach Bedarf zu buchen. Dabei stehen dem Kunden verschiedene Laufzeiten zur Verfügung. Aktuell gibt es Functions on Demand bei den rein elektrisch angetriebenen e-tron-Modellen und den aktuellen Modellen A4, A5, A6, A7, Q5, Q7 und Q8. Weitere Baureihen und Funktionen folgen.


Welche Funktionen gebucht werden können, ist vom Fahrzeugmodell abhängig. Beim Audi e-tron und beim e-tron Sportback beispielsweise kann der Kunde im Paket Licht die LED-Scheinwerfer zu Matrix LED-Scheinwerfern mit automatischem Fernlicht upgraden. Das Infotainmentpaket umfasst die MMI Navigation plus und das Audi smartphone interface.


Bequem und höchst flexibel

Möchte der Kunde eine Funktion zunächst kennenlernen, so hat er einmalig die Möglichkeit, eine einmonatige Testphase zu buchen. Bereits während dieser Phase kann er die Buchung entsprechend seiner persönlichen Bedürfnisse verlängern.


Entscheidet sich der Kunde gegen eine Verlängerung, läuft die Buchung automatisch und ohne aktive Kündigung am Ende der gewählten Laufzeit aus. Die gebuchten Funktionen beziehen sich dabei immer auf das jeweilige Fahrzeug. Bei einem Weiterverkauf bleiben sie mit der verbleibenden Restlaufzeit aktiv – und für den nächsten Besitzer nutzbar. Zusätzlich kann dieser entsprechend seinen persönlichen Bedürfnissen noch weitere Funktionen nachträglich hinzubuchen. Das erhöht die Attraktivität des Fahrzeugs auf dem Occasionsmarkt.


Buchung und Bezahlung erfolgen über die App oder das Web-Portal von myAudi. Dabei wird grösster Wert auf die sichere Abwicklung der Transaktion gelegt. Nach Abschluss des Buchungsvorgangs sendet das IT-Backend von Audi ein signiertes Datenpaket über das Mobilfunknetz zum Auto. Beim nächsten Fahrzeugstart steht die Funktion zur Verfügung.


Neu: Buchung von Audi connect Paketen und neuen Diensten in der myAudi App

Ebenfalls über myAudi können ab sofort die für das jeweilige Fahrzeug verfügbaren Audi connect Pakete verlängert sowie neue Audi connect Features gebucht werden. Auch hier kann der Kunde unterschiedliche Laufzeiten der einzelnen digitalen Produkte wählen.


AudiPay: Die globale Zahlungs- und Abrechnungsplattform für digitale Zusatzangebote

Zusammen mit Functions on Demand startet auch AudiPay. Geschützt durch eine sichere Verbindung mit dem konzerneigenen Zahlungsdienstleister VW Payments S.A. können Kunden nun mit ihren hinterlegten Kreditkarten digitale Services für ihr Auto kaufen und bezahlen. Für die Zukunft sind weitere Bezahldienste wie Paypal oder andere lokale Bezahlfunktionen geplant. Dabei steht der Schutz der Kundendaten stets an erster Stelle: AudiPay gewährleistet Sicherheit und Compliance im gesamten Zahlungsprozess.


Erschliessung neuer Geschäftsfelder

Digitale Dienste wie Functions on Demand leisten bei den Vier Ringen einen wichtigen Beitrag zur Digitalisierung. Sie eröffnen zusätzliches Marktpotenzial und ermöglichen eine noch individuellere Kundenansprache.

Artikel "Start des neuen Bezahldienstes AudiPay " versenden
« Zurück

Vor 75 Jahren startet Serienfertigung des VW Käfer
Am 27. Dezember 1945 läuft die serienmäßige Produktion der V...
Mercedes-Benz verdreifacht die weltweiten xEV-Verkäufe
Mercedes-Benz treibt seinen Weg zur CO2-Neutralität mit hohe...
Produktion des e-Golf wurde nach 7 Jahren eingestellt
Der Volkswagen e-Golf ist Geschichte: Letzte Woche rollte in...
Das Fahrerteam des e-CUPRA ABT XE1 steht fest
Es ist ein Novum in der Geschichte: In der Rennserie Extreme...
Vorverkauf des neuen Caddy California startet
Ab sofort startet der Vorverkauf des neuen Caddy California ...
Schweizer Verkaufsstart für den Ford Mustang Mach-E
Mit dem neuen Ford Mustang Mach-E lanciert Ford Anfang Febru...
Arteon Shooting Brake R: Vorverkauf ist gestartet
Der Arteon Shooting Brake ist das sportliche Avantgardemodel...
Fahrzeugdesign beginnt beim Moodboard
Wie entsteht eigentlich die Idee für das Design eines neuen ...
Skoda unterstützt Premiere des eSpengler Cup 2020
Der Spengler Cup – das älteste internationale Eishockey-Mann...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerexpspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Rallye)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Rallye diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch