Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
xnxxporntube.site hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info freesexclips.site hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org

Tuning: Motor

Freitag, 29. Oktober 2010 ABT Power für 1.2/1.4 TSI und 1.6 TDI

printBericht drucken

ABT PoloABT Polo

Sie sind hochmoderne Wunderwerke der Technik - effizient, effektiv und fahraktiv: Die "kleinen" Motoren aus dem Volkswagenkonzern sorgen für wirtschaftliche Fortbewegung und große Agilität, erst recht, wenn die Triebwerke durch ABT POWER zusätzlich auf Trab gebracht werden. So verwandeln sich die "Sparfüchse" mit 1.2 und 1.4 Litern Hubraum und Turbo-Aufladung in veritable Sportgeräte. Dabei verlieren sie ihre ökonomischen und ökologischen Eigenschaften nicht: Der Verbrauch bleibt gleich, und so stimmt die Schadstoffbilanz auch dann, wenn es "ein bisschen mehr" sein darf. Die Leistung entspricht dann der des nächstgrößeren Aggregats, im Verbrauch und bei den Kosten schneiden sie allerdings deutlich besser ab.

 

Erhältlich ist die Leistungssteigerung aus dem Hause ABT Sportsline für (fast) alle Fahrzeuge, in denen 1.2 und 1.4 TSI verbaut werden: Die Bandbreite reicht von den Kompakten im Konzern, wie VW Polo, Audi A1, SEAT Ibiza und Škoda Fabia, über die Varianten von Audi A3, VW Golf, SEAT Leon oder Škoda Octavia, bis zu den SUVs Škoda Yeti und VW Tiguan oder dem schicken Coupé VW Scirocco. Der 1.4 TSI ist auch in der Mittelklasse, im VW Passat und im Škoda Superb, verfügbar.

Wie gut die ABT Pferde nach der Kemptner POWER Kur "im Futter" stehen, hängt natürlich von der Ausgangsleistung des Triebwerks ab. So bringt es der serienmäßig 105 PS (77 kW) starke 1.2 TSI, etwa im Polo, Golf, Scirocco oder Ibiza, auf 140 PS (103 kW). Der 1.4 TSI im Audi A3 oder Škoda Superb wird von 125 bzw. 122 PS (92 bzw. 90 kW) auf 160 PS (118 kW) gesteigert. Besonders sportlich ist der 1.4 TSI, der z.B. im Polo GTI oder Ibiza Cupra in der Basis, 180 PS (132 kW) leistet: Das Allgäuer Kraftpaket kommt in diesen Fahrzeugen auf dynamische 210 PS (154 kW), was der Leistung eines Golf GTI entspricht.

Selbstverständlich sind alle Motoren mit Leistungssteigerung durch die ABT POWER Technologie langlebig, zuverlässig und absolut alltagstauglich, weshalb der weltgrößte Veredler von Fahrzeugen des VW-Konzerns auch volle Garantie gewährt. Natürlich hat ABT auch für viele andere Aggregate maßgeschneiderte Leistungssteigerungen entwickelt - so auch für den wirtschaftlichen Turbodiesel mit 1,6 Litern Hubraum. Dieser kommt etwa im Golf, Polo, Eos, Roomster, A1 oder A3 zum Einsatz. Je nach Basis werden bei ABT 116 bzw. 125 Diesel-PS (85 bzw. 92 kW) daraus. Wenn's für den Volkswagen, Audi, SEAT oder Škoda "ein bisschen mehr" sein darf, heißt die erste Adresse nun mal ABT Sportsline.

Artikel "ABT Power für 1.2/1.4 TSI und 1.6 TDI" versenden
« Zurück

Hyundai enthüllt den New Santa Fe
Hyundai zeigt die ersten Fotos und Videos des New Santa Fe. ...
Startsignal für das neue BMW 4er Coupé
Die jüngste Generation des sportlichen Zweitürers im Premium...
Neuer Vorstand für Forschung und Entwicklung bei Seat
Dr. Werner Tietz wurde zum Vorstand für Forschung und Entwic...
Rüsselsheim bekommt Zuschlag für einen DS
Das Opel-Werk in Rüsselsheim hat vom PSA-Konzern den Zuschla...
Weichenstellung für globale Ford – Volkswagen Allianz
Wichtige Weichenstellung für die globale Zusammenarbeit von ...
Mercedes-AMG E 53 4MATIC+ Coupé und Cabriolet
Mercedes-AMG stärkt weiter konsequent die Markenidentität: A...
Attraktivierung für E-Klasse Coupé und Cabriolet
Mercedes-Benz E-Klasse Coupé und Cabriolet sind die besonder...
Renault Captur: Bestseller neu erfunden
Mit dem Neuen Captur erfindet Renault den kompakten SUV noch...
Gazelle und Panther – Alfa Romeo im Polizeieinsatz
Ab den 1950er Jahren setzte die Polizei auf verschiedene Mod...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerexpspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Motor)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Motor diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch