Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Service & Ratgeber: Reisen

Routenplaner

Mittwoch, 5. Juli 2006 Reisen mit Kindern: Planung und Ablenkung sind alles

printBericht drucken

Urlaubsfahrten mit Kindern sollten sorgfältig geplant werden.Urlaubsfahrten mit Kindern sollten sorgfältig geplant werden.

"Wann sind wir endlich da?" Eltern sind dieses Satzes auf der stundenlangen Urlaubsfahrt sicher schnell überdrüssig. Da hängt der Familienfrieden häufig sehr schnell schief und von Entspannung kann nicht die Rede sein. Eine sorgfältige Planung schafft Abhilfe und macht die lange Fahrt vielleicht sogar zum Vergnügen für Jung und Alt.

 

Erziehungsexperten raten, Kinder so weit wie möglich in die Reiseplanung mit einzubeziehen. So sollten ältere Kinder beispielsweise mitentscheiden, wann auf der Reiseroute eine Pause eingelegt wird. Empfehlenswert sind vor allem Raststätten und Parkplätze, auf denen ein Spielplatz zur Verfügung steht. Denn der Bewegungsdrang der Kleinen will befriedigt werden. Alternativ dazu können auch Schwimmbäder ein geeigneter Pausenort sein. Dort können Kinder sich austoben und Erwachsene sich erholen - die nächste Reiseetappe verläuft garantiert deutlich ruhiger.
Eine Mahlzeit auf einem schönen Rastplatz bewahrt das Auto vor Flecken und Krümeln. Dabei sollten Eltern ihre Sprösslinge nicht aus den Augen lassen, denn auf einem belebten Rastplatz lauern viele Gefahren durch den fliessenden Verkehr. Bei der Auswahl der Speisen gilt: Gesunde und leichte Kost und vor allem reichlich Flüssigkeit sind wichtig und steigern auch die Konzentrationsfähigkeit des Fahrers. Mineralwasser oder Früchtetees sind gesund und versorgen den Körper mit Elektrolyten. Blähende Gerichte sollten vermieden werden. Und alle zwei Stunden eine Pause ist Pflicht mit kleinen Kindern.
Vor Beginn der Reise einfache Spiele vorbereiten. Spielvorlagen sollten in ausreichender Menge im Auto bereit liegen. Auf das Papier verzichten kann man bei Ratespielen wie zum Beispiel "Ich sehe was, was Du nicht siehst". Ältere Kinder ab etwa acht Jahren erraten gerne Kennzeichen oder versuchen, mit den Buchstaben des Nummernschildes Sätze zu bilden. An das Lieblingskuscheltier denken. Das gibt den Kleinen ein Gefühl der Geborgenheit und hilft gegen Heimweh. Auch die richtige Musik- und Buchauswahl hilft Konflikte vermeiden.
Auch die beliebten Nachtfahrten sind ein zweischneidiges Schwert. Zwar sind die Strassen frei, die Unfallhäufigkeit steigt jedoch Auto-Reporter zufolge um das bis zu Sechsfache, weil der Fahrer insbesondere in der Zeit zwischen zwei und sechs Uhr nachts viel schneller ermüdet. Der Vorteil bei Nachtfahrten: Die Kinder können schlafen.
Wichtig für die Reise ist natürlich auch die richtige Reiseapotheke, die auch auf speziell auf das Alter der Kinder und die Bedürfnisse der Eltern abgestimmt sein sollte. Das Impfbuch und eventuell das Vorsorgeheft dürfen nicht fehlen.
Noch ein Wort zu den immer beliebter werdenden DVD-Systemen an Bord. Während die fest installierten aber teuren Systeme unbedenklich sind, wenn es um die Sicherheit geht, sollten mobile Geräte mit äusserster Sorgfalt befestigt werden. Ein lose auf einem Klapptisch abgestelltes oder notdürftig an der Kopfstützen befestigtes Gerät kann im Fall einer heftiges Bremsung schnell zum gefährlichen Geschoss werden. Das haben aktuelle Untersuchungen des ADAC ergeben.
Wer all diese Hinweise befolgt, kommt sicher entspannter ans Ziel. Gelassenheit und die richtige Planung machen so die Urlaubsfahrt weniger stressig. Und selbstverständlich sollte auch die Heimfahrt entsprechend geplant werden, sonst ist die Familie nach der Rückkehr nach Hause schon wieder urlaubsreif.

Artikel "Reisen mit Kindern: Planung und Ablenkung sind alles" versenden
« Zurück

Neuer Jaguar F-PACE SVR mit Top-Performance
Jaguar rüstet auch den neuen F-PACE SVR exklusiv mit dem leg...
Hyundai Tucson: Avantgarde im Mainstream
Es ist keine einfache Entscheidung, ein avantgardistich geze...
Volvo XC40 T5 Twin Engine: Mit neuen Stärken
Auch Volvo befindet sich in der grünen Evolution und bietet ...
Mitfahrt im Porsche 911 GT3: Klare Überlegenheit
Pur, direkt, klar. Verkörpert werden diese Tugenden durch ka...
Audi Q5 Sportback und SQ5 Sportback TDI
Mit dem Q5 Sportback präsentiert Audi nach dem Q3 Sportback ...
Neuer VW Tiguan R startet mit 320 PS
Volkswagen bringt den bisher stärksten Tiguan auf den Markt:...
Zentrum für Kreislaufwirtschaft rund um die Mobilität
Die Renault Gruppe richtet ihren französischen Produktionsst...
Audi e-tron: AC-Laden mit 22 kW Leistung
Das schnelle Laden mit Gleichstrom (DC) war schon bisher ein...
Toyota Camry Hybrid mit dynamischerem Design
Der Toyota Camry hat seit seinem Markteintritt 1982 zahlreic...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerexpspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Reisen)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Reisen diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch