Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Service & Ratgeber: Reisen

Routenplaner

Mittwoch, 2. August 2006 Entspanntes Fahren steigert die Sicherheit

printBericht drucken

Mercedes-Benz R-Klasse: Während der Fahrt führten die DaimlerChrysler-Forscher eine Online-Befragung durch und ermittelten auf diese Weise das Wohlbefifinden der Testteilnehmer. Mercedes-Benz R-Klasse: Während der Fahrt führten die DaimlerChrysler-Forscher eine Online-Befragung durch und ermittelten auf diese Weise das Wohlbefifinden der Testteilnehmer.

In den vergangenen Wochen haben wir sie bedauert, die armen Autofahrer, die sich im Rekord-Monat Juli ohne Klimaanlage mir ihren Autos durch die Hitze quälen mussten. Keine Frage - wer klimatisiert fahren konnte, hatte weniger Stress zu bewältigen. Doch es ist eine Binsenweisheit, dass nicht nur angenehme Temperaturen im Auto das Wohlbefinden des Fahrers positiv beeinflussen. Es ist die Summe vieler Eigenschaften, die das stressfreie Autofahren ermöglichen. Jeder hat das selbst schon am eigenen Leibe erfahren. Man kann das aber auch wissenschaftlich nachweisen.

 

Eine eigene Forschungsgruppe prüfte jetzt den Gesamteindruck der R-Klasse mit normalen Kunden, die eine 500 Kilometer Rundstrecke unter bestimmten Vorgaben fahren mussten. Die Probanten wurden dabei voll verdrahtet. Hauttemperatur, Muskelspannung und Herzfrequenz wurden ständig gemessen und konnten von den Experten und deren Kollegen in der Mercedes-Benz-Entwicklungsabteilung ausgewertet. Hauptkriterium bei der Bewertung ist dabei die Herzfrequenz.
Das Ergebnis der Untersuchungen wird niemanden überraschen, die Herzfrequenz bei Fahrern von Mercedes-Benz-Fahrzeuge fiel am niedrigsten aus. Das entspricht den Erwartungen der Käufer ebenso wie dem Anspruch von Mercedes-Benz. Dr. Goetz Renner, Abteilungsleiter Akzeptanz und Verhaltensanalyse bei DaimlerChrysler, kann die Frage, nach dem Einfluss der einzelnen Faktoren auf das Wohlbefinden und damit auf die Kondition des Fahrers nicht konkret beantworten: "Es ist die Summe aller Eigenschaften".
Federung und Dämpfung, Sitzkomfort und Sitzabstand, Geräuschentwicklung, Licht und Sicht, Assistenzsysteme und eben das Klima an Bord wirken zusammen. Aber auch subjektive Faktoren beeinflussen das Gesamtbild über Raumgefühl, Farben und Materialien des Innenraums und die möglichst selbst erklärende Bedienung eines Autos.
Für Mercedes-Benz sind das alles nicht nur Elemente, mit denen das Unternehmen seine Fahrzeuge von denen des Wettbewerbers absetzt. Es geht auch um die aktive Sicherheit. Entspannte Fahrer, die sich an Bord ihres Autos wohlfühlen, sind die sicheren Fahrer. Ihre Kondition wird von ihrem Fahrzeug weniger schnell aufgezehrt als in Autos, deren Konstrukteure sich weniger um Balsam auf die Seele des Fahrers bemühen.

Artikel "Entspanntes Fahren steigert die Sicherheit" versenden
« Zurück

Porsche 911 Carrera GTS: Was die Kunden wünschen
Die 911er-Baureihe von Porsche wird um ein weiteres Modell e...
Die Idee für das CUPRA UrbanRebel Concept
Die CUPRA Vision einer elektrischen Zukunft zu erschaffen: S...
MOBILIZE beschleunigt die Elektrifizierung
MOBILIZE POWER SOLUTIONS ist eine Servicemarke der RENAULT G...
Porsche zeigt Konzeptstudie Mission R
Pünktlich zum Start der IAA MOBILITY 2021 in München (vom 7....
Lamborghini Innovationen: Kuriositäten einiger Studien
In der Geschichte von Automobili Lamborghini gibt es viele R...
EQE: die neue Business-Avantgarde
Die Business-Limousine EQE ist nach dem Luxus-Liner EQS das ...
AMAG lanciert die neue Plattform drive-electric.ch
Das dominierende Thema in der Automobilbranche ist die Elekt...
CUPRA UrbanRebel: ein erster Blick in die Zukunft
Mit seiner radikalsten Interpretation eines vollelektrischen...
Die AMAG Gruppe wird bis 2025 klimaneutral
Die Automobilbranche ist im Wandel begriffen. Die AMAG Grupp...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerexpspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Reisen)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Reisen diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch