Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Service & Ratgeber: Reisen

Routenplaner

Mittwoch, 18. Oktober 2006 Autofahren im Winter: Erhöhtes Risiko für Babys und Kleinkinder

printBericht drucken

Osann PicoStar ist einsetzbar mit und ohne Fahrgestell. Foto: Auto-ReporterOsann PicoStar ist einsetzbar mit und ohne Fahrgestell. Foto: Auto-Reporter

Die kalte Jahreszeit birgt für Babys und Kleinkinder Risiken, die weit über Erkältungen hinausgehen.

 

Wattierte Babyanzüge, Thermojacken und flauschige Anoraks können bei Autofahrten die Wirksamkeit des Sicherheitsgurtes in erheblichem Masse beeinträchtigen. Insbesondere der ADAC weist darauf hin, dass der Gurt durch dicke Winterkleidung nicht straff und korrekt am Körper anliegt. Zudem kann der Gurtstraffer bei Kindern, die unmittelbar durch den fahrzeugeigenen Sicherheitsgurt gehalten werden, im Augenblick des Aufpralls nicht schnell genug seine Wirkung entfalten: Da zuerst eine dicke Textil- oder Daunenschicht zusammengedrückt werden muss, vergehen wertvolle Sekundenbruchteile, bis der beschleunigte Körper vom Gurt aufgefangen wird. "Der Kopf schnellt in dieser Zeit ungebremst weiter nach vorne, der Bremsruck wird heftiger, Hals und Bauch sind besonders gefährdet", wie Peter Jahn, Berater für Kindersicherheit im Auto beim österreichischen Verkehrsministerium, feststellt.
Die meist glatten Oberflächen von Kinder-Winterbekleidung bringen ein weiteres Risiko mit sich: Der Gurt kann im Fall eines Falles von der Schulter rutschen und das Kind wird nach vorne oder zur Seite geschleudert - mit unabsehbaren Folgen für Kopf und Wirbelsäule. Dicke Bekleidung sollte deshalb nach einhelliger Expertenmeinung vor Fahrtantritt abgelegt werden, was durchaus auch für erwachsene Passagiere gilt.

Artikel "Autofahren im Winter: Erhöhtes Risiko für Babys und Kleinkinder" versenden
« Zurück

Im Elektrofahrzeug immer auf der sicheren Seite
Rein elektrische Fahrzeuge wie der neue ŠKODA ENYAQ iV stehe...
JAXA und Honda beginnen mit einer Durchführbarkeitsstudie
Die japanische Raumfahrtbehörde (JAXA) und Honda R&D Co., Lt...
BMW X3 M Competition und BMW X4 M Competition
Die BMW M GmbH frischt die High Performance-Modelle des Spor...
BMW X3 und BMW X4 mit neuer Optik
Sportlicher, moderner und digitaler: Mit einer neuen Optik, ...
Bugatti legt beim Chiron noch eine Schippe drauf
Bugatti legt beim Chiron noch eine Schippe drauf und bietet ...
Mobile Ladeinfrastruktur für den Opel Corsa-e Rally
Mit dem neuen ADAC Opel e-Rally Cup elektrifiziert Opel jetz...
Der Rimac Nevera ist fertig
C-Two nannte sich das vor drei Jahren vorgestellte Konzeptfa...
Startschuss für die Elektroinsel
Die griechische Insel Astypalea soll zur Elektroinsel werden...
Frischer Wind aus der Formel 1 für die Alpine A110
Die Aerodynamik spielt bei der Entwicklung eines Sportwagens...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerexpspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Reisen)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Reisen diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch