Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Service & Ratgeber: Reisen

Routenplaner

Donnerstag, 12. April 2007 So trotzen Autofahrer der Pollen-Allergie

printBericht drucken

Das Frühlingserwachen der Natur sorgt nicht bei allen Menschen für ungetrübte Freude. Pollen-Allergiker leiden unter den blühenden Blumen, Bäumen und Sträuchern. Nasenspray, Augentropfen oder Tabletten aus der Apotheke helfen den Betroffenen meistens recht gut und wirken sich im Regelfall nicht aufs Fahrverhalten aus. Wer am Steuer dennoch von einem "Allergie-Schub" überrascht wird, sollte die Fahrt aus Sicherheitsgründen sofort abbrechen.

 

Jeder fünfte Erwachsene in Deutschland ist nach neuesten Erkenntnissen der Mediziner von Heuschnupfen geplagt. Die meisten Allergiker reagieren auf die Pollen von Bäumen, Sträuchern, Gräsern, Kräutern oder von Getreidesorten. Die Heuschnupfensaison dauert im schlimmsten Falle also von Februar bis Oktober. Die meisten Allergiker trifft es aber im Frühjahr und Frühsommer. Dann kämpfen sie gegen ständig geschwollene Augen, die kräftig tränen. Oder eine Nase, die ständig läuft. Und natürlich gegen einen ständigen Niesreiz mit regelrechten Nies-Attacken. Wer am Steuer von einem Schub überrascht wird, sollte die Fahrt aus Sicherheitsgründen sofort abbrechen oder zumindest unterbrechen.
Allergiker, die nicht auf das Auto verzichten können, sollten mit Tropfen und Tabletten vom Arzt oder Apotheker gegen geschwollene Augen und Schleimhäute vorgehen. Die Automobil-Industrie hat sich etwas für die Pollen-Geplagten einfallen lassen. Neuere Fahrzeugmodelle sind teils serienmässig mit Pollenfiltern ausgerüstet, ältere Autos lassen sich in der Regel in einer Fachwerkstatt nachrüsten. Die Pollen- oder Partikelfilter sitzen unterhalb der Windschutzscheibe hinter dem Gebläse und fangen die Pollen auf ihrem Weg ins Fahrzeuginnere ab. Der Filter muss aber von Zeit zu Zeit erneuert werden. Wenn dessen Wirkung merklich nachlässt, den Wechsel des Pollenfilters einfach vorziehen.
Das Schiebedach muss natürlich geschlossen bleiben, damit der Pollenfilter des Fahrzeugs auch wirken kann. Dasselbe gilt für die Fenster. Beim Parken beachten: Bäume spenden nicht nur Schatten, sondern lassen auch Pollen aufs Fahrzeug "regnen". Bei der Rückkehr zum geparkten Auto sollten der Mantel oder die Jacke besser im Kofferraum verstaut werden, damit sich die anhaftenden Pollen vom Spaziergang nicht auf der Rücksitzbank verteilen. Wer diese Tipps beherzigt, fährt laut Auto-Reporter nicht nur weniger geplagt von seiner Allergie, sondern auch sicherer.

Artikel "So trotzen Autofahrer der Pollen-Allergie" versenden
« Zurück

DS 9: Lounge auf Rädern
Mit dem DS 9 nehmen die Franzosen ab Ende des Jahres die kla...
Der neue Lexus LS ab Dezember 2020 bestellbar
Lexus präsentiert als Weltpremiere den neuen, überarbeiteten...
GMC Hummer EV: Der sanfte Riese
Seine Herkunft ist militärisch, doch er ist längst zum Lifes...
CUPRA bei der Extreme E auf der Pole-Position
CUPRA schreibt seine Erfolgsgeschichte im Motorsport fort un...
McLaren Elva wieder in den berühmten Gulf-Farben
McLaren Automotive feierte am Freitag die Premiere des McLar...
Subaru Impreza 2.0i e-Boxer: Solide Wahl
Mit wegweisenden Neuerungen fährt bei Subaru nun der Impreza...
BMW mit solidem Absatzplus im dritten Quartal
Die BMW Group hat mit 675.680 Fahrzeugen im dritten Quartal ...
Renault ZOE auf Rekordkurs in der Schweiz
Der elektrische Renault ZOE fährt in der Schweiz weiter auf ...
Generationenwechsel bei der AMAG Leasing AG
Seit dem 1. Oktober leitet Martin Meyer die AMAG Leasing AG....
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerexpspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Reisen)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Reisen diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch