Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Zulieferer-News: Hella

Freitag, 23. März 2007 Kameragesteuerte Scheinwerfer revolutionieren Lichttechnik

printBericht drucken

VarioX-Scheinwerfermodul von Hella.VarioX-Scheinwerfermodul von Hella.

Den Verkehrsraum für den Fahrer optimal auszuleuchten und dabei unzulässiges Blenden anderer Verkehrsteilnehmer zu vermeiden ist die Aufgabe lichttechnischer Fahrerassistenzsysteme. Optimaler Kundennutzen ist dann gegeben, wenn der Autofahrer visuell möglichst viele Informationen aufnehmen kann, ohne mit zusätzlichen Aufgaben belastet zu werden. Hella-Spezialisten arbeiten an der Entwicklung solcher Systeme. Dazu gehören adaptierende und assistierende Lichtsteuerungen auf Basis kamerabasierter Fußgänger- und Objekterkennung. Erste kameragesteuerte Scheinwerfersysteme werden im Jahr 2009 auf den Markt kommen.

Die adaptive Hell-Dunkel-Grenze (aHDG) stellt die Reichweite der AFS-Scheinwerfer automatisch stets so ein, dass eine optimale und damit möglichst weitreichende Sicht für den Fahrer gegeben ist.
Die adaptive Hell-Dunkel-Grenze (aHDG) stellt die Reichweite der AFS-Scheinwerfer automatisch stets so ein, dass eine optimale und damit möglichst weitreichende Sicht für den Fahrer gegeben ist.
 

Kameragesteuerte Scheinwerfersysteme passen ihre Lichtverteilung nicht nur automatisch den Strassen- und Wetterverhältnissen, sondern auch der jeweiligen Verkehrssituation an. Sie basieren auf dem Zusammenspiel von Kamera, leistungsfähiger Software und modernster Lichttechnik. Das erste per Bilddaten gesteuerte lichttechnische Fahrerassistenzsystem wird die adaptive Hell-Dunkel-Grenze (aHDG) sein. Sobald die Kamera bis zu einer Entfernung von zirka 800 Metern andere Verkehrsteilnehmer erkennt, wird die Reichweite der Scheinwerfer innerhalb von Millisekunden entsprechend angepasst.
Neben der maximal möglichen Sichtweite für den Fahrer ist gleichzeitig eine Blendung anderer Verkehrsteilnehmer ausgeschlossen, da der Scheinwerferkegel stets an deren Fahrzeugen endet. Eine weitere lichttechnische Innovation der Zukunft ist das blendfreie Fernlicht. Es folgt der Prämisse, dass der Autofahrer nahezu ständig mit Fernlicht fährt. Tauchen im Verkehrsraum blendungsgefährdete Verkehrsteilnehmer auf, werden aus der Fernlichtverteilung automatisch diejenigen Anteile ausgeblendet, die andere stören könnten. Auf Basis von Bilddaten und durch intelligentes Verstellen des Scheinwerfers wird so entgegenkommender Verkehr ausgeblendet. Für den Fahrer aber bleibt die Fernlichtverteilung nahezu erhalten, womit sich die Sichtweite gegenüber heutigen Systemen erheblich vergrössert.
Im Gegensatz zum blendfreien Fernlicht verhält sich das markierende Licht als weitere Innovation auf dem Gebiet der lichtbasierten Fahrerassistenzsysteme genau umgekehrt: Gefahrenstellen und Personen werden gezielt angestrahlt. Der Fahrer erkennt sie nicht nur wesentlich früher, sondern nimmt sie bewusst wahr und kann sein Fahrverhalten entsprechend rechtzeitig anpassen. Das markierende Licht entwickelt Hella auf Basis von LED-Scheinwerfern.

Artikel "Kameragesteuerte Scheinwerfer revolutionieren Lichttechnik" versenden
« Zurück

Voll-LED-Scheinwerfer im Seat Leon
Mehr Exklusivität, mehr Sicherheit, mehr Charakter: Im Mitte...
Skoda setzt auf LED-Scheinwerfer
In der dunklen Jahreszeit sind Autofahrer besonders geforder...
Neue Scheinwerfer-Technologie bei Ford
Es ist Herbst geworden und zudem wird es durch die Umstellun...
Scheinwerfer mit blendfreiem Fernlicht bei Ford
Ford hat eine neue Scheinwerfer-Technologie entwickelt, die ...
Audi zeigt Laser-Scheinwerfer des neuen R8
Audi enthüllt die Scheinwerfer des neuen R8* und zeigt damit...
CLS: Kult-Design mit Lichttechnik der Zukunft
Mercedes-Benz hat das viertürige CLS Coupé sowie den CLS Sho...
Der neue Seat Leon startet mit Voll-LED-Scheinwerfern
Der neue SEAT Leon ist eine starke und emotionale Persönlich...
Opel revolutioniert die Lichttechnik
Opel hat ein revolutionäres Sicherheits-Lichtsystem entwicke...
Porsche arbeitet Verriegelung der Frontscheinwerfer nach
Bei den aktuellen Cayenne-Modellen der Modelljahre 2011 und ...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerexpspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Hella)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Hella diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch