Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Zulieferer-News: Yokohama

Donnerstag, 12. August 2010 Sommer, Sonne, Winterreifen

printBericht drucken

Zurzeit findet sich Eis höchstens im Cocktailglas oder der Kühltruhe beim Italiener. Wolfgang Schiwietz, Technikexperte von YOKOHAMA, rät dennoch, bereits jetzt einige Gedanken an die Winterreifen zu verschwenden. Und dies nicht nur, weil im Oktober bereits wieder die Wechselsaison beginnt. "Wer noch keine entsprechenden Pneus hat, sollte vor der 'Hochsaison' bestellen, um logistisch bedingte Engpässe im Handel zu vermeiden." Doch auch, wenn die Reifen vom Vorjahr bereits im Keller oder der Garage liegen, besteht Handlungsbedarf.

 

"Die Pneus am besten schon jetzt auf Verschleiß, Beschädigungen und Fremdkörper überprüfen oder beim Fachhändler testen lassen und einen Profilcheck machen", empfiehlt der Spezialist von YOKOHAMA. Sollte nämlich erst beim Wechseltermin festgestellt werden, dass ein oder mehrere Reifen unbrauchbar sind, kann es bis zu einigen Wochen dauern, bis Nachschub kommt. Vier Millimeter und darunter sind bei M+S-Profilen in jedem Fall ein Alarmsignal, obwohl der Gesetzgeber nur 1,6 Millimeter vorschreibt. Der Vergleich mit einem Neureifen zeigt warum: Bei zwei Millimetern Restprofil kann sich der Bremsweg auf einer geschlossenen Schneedecke schon aus 50 km/h um bis zu zehn Meter verlängern. Dies ergaben Versuche unabhängiger Prüfinstitute und Automobilclubs.

Noch weit verheerender, weiß Schiwietz, wäre der Versuch mit einem Sommerreifen ausgefallen: "Diese Pneus sind auf Schnee und bei frostigen Temperaturen völlig überfordert." Ihre Gummimischung verhärtet dann und da sie außerdem keine Lamellen besitzen, können sie sich nicht ausreichend mit dem Untergrund verzahnen. Diese konstruktionsbedingten Nachteile kann auch ein Allradantrieb nicht kompensieren. "Spätestens beim Bremsen sind alle Antriebe gleich", erklärt der YOKOHAMA-Mitarbeiter. Deutliche Nachteile sind außerdem bei Grip und Traktion zu spüren. Noch stärker als beim PKW macht sich dies bei Kleintransportern bemerkbar, die aufgrund ihrer Größe und schweren Ladung schnell unkontrollierbar werden oder ganz einfach stecken bleiben.

YOKOHAMA hat deshalb für jede Fahrzeuggattung einen passenden Winterreifen im Programm. Im PKW-Bereich sind dies vor allem die modernen Pneus der W.drive-Reihe, wobei sich die Variante V902 auch für kleinere SUVs eignet. Speziell für Allradler und Geländewagen wurde der GEOLANDAR I/T+ entworfen. Mit seinem Kanteneffekt und dem Zick-Zack-Profildesign hält er selbst schwere Offroader sicher auf Kurs.

Kleintransporter und Lieferwagen dürfen auf den Winterreifen Y354 vertrauen. Er ist sowohl für die Antriebs- als auch die Lenkachse geeignet und nicht nur sicher, sondern auch ökonomisch: Dank seines symmetrischen Profils können die Radpositionen für gleichmäßiges Abfahren bequem getauscht werden. Für LKW führt YOKOHAMA ebenfalls eine große Bandbreite passender Winterreifen. So kann der (Schwer-)Verkehr auch in der kalten Jahreszeit mühelos rollen.

Artikel "Sommer, Sonne, Winterreifen" versenden
« Zurück

ADAC testet Winterreifen: Von „gut“ bis „mangelhaft“
Ein Winterreifen soll auf Schnee, Eis und Nässe sicheren Gri...
Ratgeber: Mit Winterreifen sicher in den Skiurlaub
Nach Angaben des Deutschen Skiverbandes gibt es in Deutschla...
Winterreifenpflicht in zehn Ländern
Ab Dezember sind zehn Ländern Europas Winterreifen vorgeschr...
Winterreifenpflicht in Europa
Wer im Winter mit dem Auto ins europäische Ausland fährt, so...
ADAC-Winterreifentest: Fünf Modelle sind „gut“
Der ADAC und die Stiftung Warentest haben 35 Winterreifenmod...
Nokian Tyres bringt ersten AA-Klasse-Winterreifen
Den ersten Winterreifen der Welt, der die beste Klasse A des...
Winterreifen-Technologie für Elektro-Autos
Nokian Tyres führt den energiesparsamsten Winterreifen der W...
ADAC Winterreifentest: Acht Modelle sind „gut“
Wer im Winter sicher unterwegs sein will, findet im Reifente...
Nokian: Testsieger in den Winterreifen-Tests
Testsieger sind Nokian-Winterreifen in den Winterreifen-Test...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerexpspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Yokohama)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Yokohama diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch