Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Automobil-Messen

Donnerstag, 8. November 2018 Die 32. Auto Zürich Car Show ist offiziell eröffnet

printBericht drucken

Auto Zürich Car ShowAuto Zürich Car Show

Die 32. Auto Zürich Car Show ist offiziell eröffnet. An der exklusiven Voreröffnung durften wir heute Abend 5000 geladene VIP-Gäste begrüssen.

Auto Zürich Car Show
Auto Zürich Car Show
Auto Zürich Car Show
Auto Zürich Car Show
Auto Zürich Car Show
Auto Zürich Car Show
Auto Zürich Car Show
Auto Zürich Car Show
Auto Zürich Car Show
Auto Zürich Car Show
Auto Zürich Car Show
Auto Zürich Car Show
Auto Zürich Car Show
Auto Zürich Car Show
Auto Zürich Car Show
Auto Zürich Car Show
 

Mit einem elektrisierenden Start öffnete die 32. Auto Zürich Car Show ihre Tore. Die exklusive Voreröffnung bot eine Überraschung für die 5000 geladenen VIP-Gäste: Am Stand von Tesla steht das lange erwartete Model 3! Noch bis Sonntag ist der Mittelklasse-Stromer zusammen mit der Europa-Premiere VW T-Cross und zahlreichen Schweizer Premieren an der Auto Zürich zu bewundern.

Ein abwechslungsreiches und zukunftsorientiertes Rahmenprogramm ergänzt die Neuwagenausstellung. Nach einer Show des elffachen Stetanz-Weltmeisters Daniel Borak, der tänzerisch durch vier Epochen Autogeschichte führte, Interviews von Moderatorin Christa Rigozzi mit den Rennprofis Simona De Silvestro, Neel Jani und Sébastien Buemi, eröffnete Präsident Karl Bieri die 32. Auto Zürich Car Show.

Ein unerwartetes Highlight für die Messebesucher steht auf dem Tesla-Stand in Halle 1. Während der gesamten Ausstellung wird dort das Model 3 zu bewundern sein. Der erschwingliche Mittelklasse-Stromer soll Tesla in die Gewinnzone bringen und dem Elektroauto zum Durchbruch verhelfen. Der US-Autobauer zeigt das Model 3 an der Auto Zürich erstmals offiziell in der Schweiz.

Die zweite grosse Neuheit findet sich in Halle 7, wo der freche City-SUV VW T-Cross seine Europa-Premiere in den Zürcher Messehallen feiert.

Ein Schwerpunkt der diesjährigen Messe widmet sich dem Thema Motorsport - allen voran dem elektrischen. Die Formel E ist mit einem grossen Stand vertreten. Die Besucher können den neuen Rennboliden der zweiten Generation bestaunen, mit dem der Schweizer Sébastien Buemi am 15. Dezember in Saudi-Arabien auf Punktejagd gehen wird. In modernen Rennsimulatoren können die Besucher zudem gleich selbst durch die Häuserschluchten von New York rasen. Natürlich erhalten die Besucher auch alle Informationen zum Swiss ePrix vom 22. Juni 2019 in Bern.

Neben der Formel E ist aber auch die Königsklasse des Rennsports an der Auto Zürich vertreten. Das Alfa Romeo Sauber F1-Team bringt gleich dreifaches Rennstreckenfeeling nach Oerlikon. Erstens gibts ebenfalls Rennsimulatoren, zweitens sorgen in der Halle 5 mehrmals am Tag Fire-ups des Hochleistungs-F1-Motors für ohrenbetäubendes Spektakel und drittens werden die freien Trainings und das Qualifying des GP von Brasilien im Rahmen eines Public Viewings live übertragen. «An der Auto Zürich schliessen wir die Brücke zwischen dem klassischen Motorsport Formel 1 und dem neuen Rennsport Formel E››, sagt Auto Zürich-Präsident Karl Bieri an der exklusiven Voreröffnung. Entsprechend gaben sich auch bekannte Rennfahrer aus verschiedenen Rennserien wie Sébastien Buemi, Neel Jani und Simona de Silvestro die Ehre am Gala-Abend.

Abseits der klassischen Autoneuheiten bietet die Auto Zürich Car Show ein abwechslungsreiches und zukunftsorientiertes Programm. ln Halle 5 bietet die CE Trend-Tour von Partner Euronics die aktuellsten Trends der Unterhaltungselektronik von modernen Flachbildschirmfernsehern, über Soundsysteme bis zu den neusten Smartphones. Jugendliche erhalten aus erster Hand Informationen zu den Berufen in der Autobranche und können aktuellen Lehrlingen an den kantonalen Berufsmeisterschaften bei der Arbeit zu schauen.

Die 32. Ausgabe der Auto Zürich Car Show findet vom Donnerstag 8. bis Sonntag 11. November 2018 statt.

Artikel "Die 32. Auto Zürich Car Show ist offiziell eröffnet" versenden
« Zurück

Landwind X7 ist eine Kopie des Range Rover Evoque
Jaguar Land Rover hat einen Plagiatsstreit vor einem chinesi...
Autonomes Fahren: Virtuelle Szenarien helfen den Entwicklern
Wenn zwei Erzrivalen gemeinsame Sache machen, dann müssen di...
Volvo Modelle künftig mit Care Key erhältlich
Mit dem Care Key macht Volvo das Autofahren noch sicherer: V...
Audi-Turbomotor für die DTM
Beginn einer neuen Ära in der DTM: Ab der Saison 2019 kommen...
Renault ZOE: Elektrisch und perfekt für die Fahrschule
Die neusten Änderungen im Strassenverkehrsgesetz machen es m...
CUPRA Formentor: So entsteht ein Concept Car
Gerade oder geschwungene Linien? Ein Display in schwebender ...
BMW Group stellt Weichen für die Zukunft
Auf dem Weg in die Zukunft der Mobilität stellt die BMW Grou...
Weniger Besucher am Autosalon in Genf
Der 89. Internationale Automobil-Salon hat am Sonntagabend s...
Hightech-Verdeck für das Porsche 911 Carrera Cabriolet
Blickfang am neuen 911 Carrera Cabriolet ist das einzigartig...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Automobil-Messen)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Automobil-Messen diskutieren