Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Automobil-Messen

Samstag, 13. Januar 2007 Interesse an Detroiter Auto-Show ungebrochen

printBericht drucken

Ford Airstream ConceptFord Airstream Concept

Das Interesse an der North American International Auto Show (Naias) in Detroit wächst offenbar stetig weiter.

Bob Lutz Introduces the Chevrolet Volt Electric Concept At NAIAS
Bob Lutz Introduces the Chevrolet Volt Electric Concept At NAIAS
Chevrolet Camaro Concept
Chevrolet Camaro Concept
Jeep Trailhawk Concept
Jeep Trailhawk Concept
Chrysler Group introduced the all-new Dodge Avenger race car
Chrysler Group introduced the all-new Dodge Avenger race car
 

In Detroit versammelt sich die Autowelt jeweils zur ersten grossen Messe des Jahres. 2007 ist die Stimmung besser als im Vorjahr. Nicht zuletzt dank der wieder gefallenen Benzinpreise, die im vergangenen Frühjahr bei gut drei US-Dollar pro Gallone lagen und jetzt bei knapp über zwei Dollar beginnen.
Der Glanz der Exponate steht im Kontrast zur Hässlichkeit des Detroiter Stadtzentrums. Draussen werden noch nicht einmal die schlimmsten Gebäuderuinen abgetragen. Das Zentrum der Big Three, der grossen amerikanischen Autohersteller GM, Ford und Chrysler, verkommt immer mehr. Die Produkte der zuletzt kriselnden US-Hersteller sollen jedoch in neuem Glanz erstrahlen. Auf der Messe wedeln fleissige Hilfskräfte stündlich den Staub von edel lackierten und polierten Karossen.
Auf der Messe geben sich alle Beteiligten viel Mühe, dem wiederauflebenden Optimismus weitere Impulse zu geben. Dazu gehört die Gestaltung der Stände. Beispiel Ford: Dort hat der Besucher in diesem Jahr den Eindruck, in eine offene, helle Halle zu gehen. Dahinter gruppieren sich geschickt die Töchter mit Mazda, Volvo, Jaguar und Land Rover.
GM stellt wie üblich eine Modellflut für den US-Markt vor - und erneut mit wenig Phantasie aus. Da fühlt sich mancher Messebesucher wie in einem braven Autohaus. Auffällig jedoch die Studie Chevrolet Volt. Das Elektroauto verfügt über einen Verbrennungsmotor für die Stromversorgung. Der 1,0-Liter-Dreizylinder mit Turbolader kann bei Bedarf einen Generator antreiben, der die Akkus auflädt. Zudem wird nachts die Batterie an der Steckdose gefüllt. Damit kommt der Fahrer laut GM 40 bis 60 Meilen weit. Über die Energiebilanz kann noch nichts gesagt werden.
Bei Ford gibt es für den deutschen Markt wenig zu sehen. Die beiden Neuheiten Focus und Five Hundred, eine Oberklasse-Limousine, sind dem US-Markt vorbehalten. Mit der Studie Airstream präsentieren die Amerikaner immerhin einen futuristischen Crossover, der von der Raumfahrt inspiriert ist. Beteiligt ist die Firma Airstream, ein Hersteller von Alu-Wohnanhängern. Auf dem Chrysler-Stand finden sich im Halbdunkel ein beeindruckender Wasserfall und auf der Bühne die facegelifteten Vans Town&Country sowie der auch in Europa bekannte Voyager.

Artikel "Interesse an Detroiter Auto-Show ungebrochen" versenden
« Zurück

Skoda zum 18. Mal offizieller Hauptpartner der Tour de France
ŠKODA AUTO unterstützt die Tour de France in diesem Jahr (26...
Toyota Highlander: American Way of Drive
Seit mehreren Generationen ist er in den USA das beliebteste...
Land Rover Defender mit Brennstoffzellenantrieb
Der britische Automobilhersteller Jaguar Land Rover entwicke...
Performance-Cayenne bezwingt Nürburgring in Rekordzeit
Das neue Performance-Modell der Cayenne-Baureihe hat sein fa...
CUPRA geht bei der PURE ETCR in Vallelunga an den Start
Die PURE ETCR steht in den Startlöchern. Vom 18. bis 20. Jun...
Weltpremiere des neuen VW Multivan
Volkswagen Nutzfahrzeuge stellte gestern in einer Weltpremie...
Land Rover Defender begleitet Red Bull X-Alps
Land Rover stellt als offizieller Fahrzeugpartner des Extrem...
BMW 4er Gran Coupé
Nach dem großen Erfolg des Vorgängermodells wird nun auch di...
Neuer Opel Grandland mit starkem Styling
Sportlich-elegant, intuitiv bedienbar und mit innovativen Te...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Automobil-Messen)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Automobil-Messen diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch