Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Automobil-Messen

Freitag, 2. September 2016 Monterey: Millionen für altes Blech

printBericht drucken

Lamborghini Miura (1966 - 1972).  Foto:Auto-Medienportal.Net/LamborghiniLamborghini Miura (1966 - 1972). Foto:Auto-Medienportal.Net/Lamborghini

Gebrauchtwagen sind eine perfekte Geldanlage. Hauptsache, sie stammen aus Italien, genauer aus Maranello und tragen das springende schwarze Pferd vor gelbem Hintergrund im Wappen. Es geht – wie sollte es auch anders sein – um Ferrari. Deren Wert zeigte sich zum wiederholten Mal bei den zahlreichen Oldtimer-Aktionen während der Monterey Car Week Mitte August an der amerikanischen Pazifikküste, einen Katzensprung südlich von San Francisco. Die Tabelle der 30 teuersten Fahrzeuge verdeutlichte das mehr als eindrucksvoll: Die Hälfte davon hatte Ferrari-Gene. Doch auch die anderen 15 Klassiker konnten sich sehen lassen. Insgesamt aber mussten die Auktionatoren einen Rückgang hinnehmen.

 

Licht und Schatten lagen bei den zahlreichen Versteigerungen klassischer Autos während der legendären Monterey Car Week dicht beieinander. Während mit insgesamt rund 355 Millionen Dollar (ca. 397 Millionen Euro) gegenüber den 400 Millionen im vergangenen Jahr ein spürbar geringeres Ergebnis zu verzeichnen war, gab es auf der anderen Seite bemerkenswerte Rekorde zu berichten. Insbesondere in der zweiten und dritten Liga älterer Fahrzeuge gingen viele Anbieter leer aus. Von den insgesamt 1273 Wagen, die unter den Hammer kamen, fanden nur 724 einen neuen Besitzer. Diese Quote entsprach ungefähr dem Ergebnis von 2015. Das amerikanische Assekuranz-Unternehmen Hagerty aus Traverse City im Norden des US-Bundesstaats Michigan, weltweit führender Versicherer wertvoller Oldtimer und den Markt für diese Autos stets fest im Blick, stellte jedoch fest: „Der Erfolg von Autos mit einem Preis zwischen 100 000 Dollar und einer Million ging erschreckend zurück.“ Von 72 Prozent im Jahr 2015 auf nur mehr 57 Prozent. Hagerty: „Die Käufer sind kritischer geworden.“

Was allerdings auf die Sammler besonders wertvollen Blechs, die nicht jede Million einzeln umdrehen müssen, bevor sie sie ausgeben, keineswegs zutraf. Für die zehn teuersten Autos ließen sie mal eben fast 125,8 Millionen Dollar springen. Hagerty notierte, dass diese „besonders dicken Brocken ein großes Stück vom 2016er Gesamtergebnis“ ausmachten. Noch nie wurde für ein amerikanisches Auto so viel ausgegeben wie diesmal für einen Shelby Cobra 260 Roadster von 1962 (13,75 Millionen Dollar; ca. 12,31 Mio. Euro). Noch nie erzielte ein Auto britischer Produktion so viel wie der ehemalige Le-Mans-Gewinner Jaguar Typ D von 1955 (21,78 Millionen Dollar). Noch nie war ein Auto, das vor dem Zweiten Weltkrieg entstanden war, so teuer wie der Alfa Romeo 8C 2900B Lungo Spider von 1939 (19,8 Millionen Dollar).

Die 30 Spitzenreiter der Monterey-Charts kamen auf zusammen etwa 187,6 Millionen Dollar. Und Ferrari? Die Marke war mit rund 78 Millionen Dollar dabei. (ampnet/hrr)

Monterey Car Week: Die Top 30 bei den Versteigerungen:

Rang (Modell, Baujahr, Auktionator, Preis in US-Dollar)

1. Jaguar Typ D (1955), Sothebys, 21 780 000
2. Alfa Romeo 8C 2900B Lungo Spider (1939), Sothebys, 19 800 000
3. Ferrari 250 GT California (1959), Gooding, 18 150 000
4. Shelby Cobra 260 Roadster (1962), Sothebys, 13 750 000
5. Ferrari 250 GT SWB Competizione (1960), Gooding,13 500 000
6. Alfa Romeo 8C 2300 Monza (1933), Gooding, 11 990 000
7. Bugatti Type 55 Roadster (1932), Gooding, 10 400 000
8. Ferrari 250 GT Tour de France (1956), Sothebys, 5 720 000
9. Ferrari 166 MM Berlinetta (1950), Gooding, 5 445 000
10. Ferrari 750 Monza Spider (1955), Sothebys, 5 225 000
11. Ferrari La Ferrari (2014), Mecum, 5 170 000
12. Ford GT40 Mk 1 Road Coupe (1966), Mecum, 4 840 000
13. Porsche 935 (1979), Gooding, 4 840 000
14. Bugatti Type 51 Grand Prix Roadster (1931), Bonhams, 4 000 000
15. Ferrari La Ferrari (2014), Bonhams, 3 685 000
16. Maserati A6G/54 Spider (1957), Gooding, 3 300 000
17. Ferrari Enzo (2003), Mecum, 3 300 000
18. Ferrari 275 GTB/4 (1967), Gooding, 3 245 000
19. Aston Martin DB2/4 Spider (1954), Gooding, 3 080 000
20. Ford GT 40 (1966), Sothebys, 2 900 000
21. Mercedes-Simplex (1904), Bonhams, 2 805 000
22. Ferrari 500 Superfast Series (1964), Sothebys, 2 750 000
23. Ferrari 330 GTS (1968), Gooding, 2 502 500
24. Ferrari 288 GTO (1985), Gooding, 2 420 000
25. Ferrari 365 GTS/4 Daytona Spider (1973), Sothebys, 2 365 000
26. Lamborghini Miura P400 SV (1971), Gooding, 2 255 000
27. Ferrari 288 GTO (1985), Bonhams, 2 112 000
28. McLaren P1 (2014), Bonhams, 2 090 000
29. Ferrari 250 GT/L Berlinetta Lusso (1963), Sothebys, 2 090 000
30. Packard 734 Speedster Runabout (1930), Gooding, 2 090 000

Artikel "Monterey: Millionen für altes Blech" versenden
« Zurück

Daimler senkt Kosten und stellt Weichen für die Zukunft
Daimler hat heute auf dem Kapitalmarkttag eine neue nachhalt...
Renault ZOE als Botschafter für Elektromobilität
Zum Marktstart des Neuen ZOE zeigt Renault interessierten Sh...
Lucas Casasnovas wird neuer Leiter für urbane Mobilität bei SEAT
Lucas Casasnovas (geboren 1971 in Barcelona, Spanien) ist zu...
Pick-ups für Abenteurer und Nostalgiker
Die Sema in Las Vegas ist die wichtigste Leistungsshow der a...
Audi A1 Citycarver: Premium für die Stadt
Mit dem aktuellen A1 hat Audi das Thema Premium bei den Klei...
Seat feiert zwei Millionen Leon in 20 Jahren
Von Moskau bis nach Wladiwostok – über mehr als 9 000 Kilome...
Update für den Power-Kombi: Audi RS 4 Avant
Die Audi Sport GmbH hat den im September 2017 neu vorgestell...
Spatenstich für das AMAG Carrosserie Center Wettswil
Der Spatenstich für das AMAG Carrosserie Center in Wettswil ...
Renault läuft 261 Kilometer für eine gute Sache
Jede Runde zählt! Besser kann man es nicht sagen, wenn der L...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Automobil-Messen)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Automobil-Messen diskutieren