Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Technik & Design: Design

Montag, 7. November 2005 Volkswagen als Best Innovator 2005 ausgezeichnet

printBericht drucken

Volkswagen ist im Rahmen des Wettbewerbs "Best Innovator 2005" von der Unternehmensberatung A.T. Kearney und der WirtschaftsWoche für nachhaltiges Innovationsmanagement ausgezeichnet worden. In der kombinierten Kategorie "Prozesse und Unterstützende Faktoren" wurde Volkswagen für den durchgängigen Einsatz virtueller Technologien im Produktentwicklungsprozess ausgezeichnet.

 

Volkswagen hat die Potenziale der virtuellen Techniken bereits frühzeitig erkannt und schon Mitte der neunziger Jahre damit begonnen, diese neuen Technologien zielgerichtet im Produktentstehungsprozess einzusetzen. Seit September 2004 revolutioniert zudem eine neue 3D-Technologie (Virtuel Reality- und Agumented-Reality-Technologie) die Fahrzeugentwicklung bei Volkswagen. Mit dem so genannten "Echtzeit Ray Tracing" (zu deutsch: Strahlen verfolgen) werden Objekte räumlich abgebildet, Schatten, Lichtbrechungen und Spiegelungen werden fotorealistisch dargestellt. Die Objekte können zudem bewegt und verändert werden - direkt ohne Zeitverzögerung und interaktiv. Dank leistungsfähiger Rechnertechnik werden dabei grosse und komplexe Datenmengen verarbeitet. Selbst Weltweit wird diese von Computergrafikern der Universität Saarbrücken entwickelte Technologie erstmals industriell bei Volkswagen genutzt.
Für rund 20 Millionen Euro entstanden im Jahr 2004 im Bereich Technische Entwicklung zwei einzigartige Visualisierungszentren. Dort arbeiten Entwickler und Designer, Ingenieure und Konstrukteure bereichsübergreifend zusammen. Die Prozesse in der Fahrzeugentwicklung werden dadurch effizienter, der Zeit- und Kostenaufwand erheblich reduziert. Schon im frühen Entwicklungsstadium eines Fahrzeugs verschaffen sich die Ingenieure an großen Projektionswänden einen realen und detaillierten Eindruck vom geplanten Fahrzeug.

Artikel "Volkswagen als Best Innovator 2005 ausgezeichnet" versenden
« Zurück

Volkswagen investiert weiter kräftig in Zukunft
Der Volkswagen Konzern investiert weiter kräftig in seine Zu...
Mustang Mach-E kann bestellt werden
Das neue, rein batterie-elektrisch angetriebene SUV von Ford...
Volkswagen Pkw steigert Auslieferungen im Oktober
Die Marke Volkswagen hat im Oktober weltweit 562.200 Fahrzeu...
Renault ZOE als Botschafter für Elektromobilität
Zum Marktstart des Neuen ZOE zeigt Renault interessierten Sh...
BMW Group mit neuen Absatz-Bestwerten
Die BMW Group konnte ihren weltweiten Absatz mit 204.295 Fah...
Volkswagen bestätigt Jahresziele
Die Marke Volkswagen Pkw hat ihr profitables Wachstum auch i...
FCA und PSA bestätigen geplante Fusion
Die Konzentration in der Autobranche schreitet voran: Erst ü...
Volkswagen präsentiert den neuen ID.3 in Zürich
Kurze Zeit nach der Weltpremiere an der IAA 2019 in Frankfur...
Honda e als Schweizer Premiere
Mit dem Honda e kommt ein 100 % elektrisch angetriebenes Lif...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerexpspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Design)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Design diskutieren