Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Oldtimer & Raritäten: Alfa Romeo

Donnerstag, 8. Juni 2017 Range Rover Evoque Convertible 2.0 Si4: Topmodel

printBericht drucken

Range Rover Evoque ConvertibleRange Rover Evoque Convertible

Alles, ausser gewöhnlich - beim Range Rover Evoque Convertible kommt man sofort ins Schwärmen.

Es ist wie Liebe auf den ersten Blick!

Es geht gar nicht anders - ganz egal, ob man nun Cabrio-Fan ist oder nicht.

Das einzige Cabrio für alle Jahreszeiten und für jedes Terrain polarisiert gerade "oben ohne"!

Wir haben uns das "Topmodel" als limitiertes Sondermodell "Hello Snow" (100 Einheiten, ab 72'600 Fr.) genauer angeschaut und die wichtigsten Fakten zusammengefasst.

Range Rover Evoque Convertible
Range Rover Evoque Convertible
Range Rover Evoque Convertible
Range Rover Evoque Convertible
Range Rover Evoque Convertible
Range Rover Evoque Convertible
Range Rover Evoque Convertible
Range Rover Evoque Convertible
 

Auf unseren Strassen ist das neue Range Rover Evoque Convertible (ab 57'900 Fr.) noch ein seltener Gast.

Als erstes Model der Marke Land Rover mit aufklappbarem Dach ist es ein echter Hingucker und bereitet im Alltag viel Fahrspass.

In Sachen Design ist es dabei erstaunlich, wie wenige Retuschen ausreichen, um ein weitgehend bekanntes Modell zu einem neuen Gesicht in der automobilen Masse zu verhelfen.

Kernstück des Karosseriedesigns des Evoque Cabriolet ist seine ausgeklügelte Dachgestaltung. Das hochwertige Stoffdach bleibt in seiner Gestalt der Designlinie des Evoque treu.

Die Z-Faltung des Dachs sorgt dafür, dass das Verdeck im geöffneten Zustand vollkommen bündig mit dem Karosserieheck abschliesst. Darüber hinaus nimmt das Dach nur wenig Platz ein, sodass der Evoque mit einem Kofferraumvolumen von 251 Litern reisetauglich bleibt.

Der erste Eindruck nach dem Einsteigen ist wie in jedem Range Rover gewohnt positiv. Das Raumangebot ist durchwegs angemessen, das Einsteigen bei geschlossenem Dach zu den Rücksitzen erfordert trotz Easy-Entry-Technik etwas Gelenkigkeit.

Hat man erst einmal auf den feinen Ledersitzen Platz genommen, so geniesst man edle Materialien, die von solider Handwerkskunst zeugen. Mittig kommt ein 10,2 Zoll hochauflösender Touchscreen mit dem hochmodernen Infotainmentsystem von Jaguar Land Rover zum Einsatz. Das extrem reaktionsschnelle InControl Touch Pro ermöglicht nahtlose Smartphone-Integration, Navigation von Tür zu Tür, 3G-Konnektivität und Premium-Soundgenuss.

Je nachdem, wie luftig es auf der Tour zugehen soll, kann der Fahrer nun sofort loslegen.

Beeindruckend: In gerade einmal 18 Sekunden verschwindet das vollautomatische Stoffdach im Heck des Evoque Cabriolet - in 21 Sekunden ist es wieder geschlossen. Beide Vorgänge können bis zu einer Geschwindigkeit von 48 km/h während der Fahrt vollzogen werden.

Die Sonne lacht, das Haar weht im Wind - am meisten Spass macht der coole Brite beim offenen cruisen in der Stadt, am See entlang oder auf kurvigen Landstrassen. Dennoch ist auch dieser Evoque kein Blender und wartet im Gelände mit allen Vorzügen auf, die ein Fahrzeug von Land Rover traditionell können muss.

Sollte das Wetter einmal nicht mitspielen - im geschlossenen Zustand bietet das Verdeck beste Schallisolierungseigenschaften, die den Innenraumkomfort in der Cabrioversion auf gleichem Niveau wie beim Evoque Fünftürer belassen.

Gut zu allen Lebenslagen passt der Si4-Antrieb im Evoque. Das 240 PS starke Zweiliter-Turbotriebwerk ist mit einer perfekt agierenden Neun-Gang-Automatik von ZF gekoppelt und verrichtet seinen Dienst druckvoll und zurückhaltend in der Akkustik.

Allerdings wird das Temparament durch die Folgen der aufwändigen Entwicklungsarbeit etwas gedämmt. Durch Versteifungen sowie der bei einem Überschlag automatisch hochspringenden Bügel für den Überlebensraum erhöht sich das Trockengewicht um über 250 Kilogramm auf repektable 1936 Kilogramm an. Dennoch hat es der Evoque nicht schwer. Bereits bei 1750 Umdrehungen stehen 340 Nm Drehmoment zur Verfügung - so rollt er mit niedriger Drehzahl geräuscharm auf langen Autobahn-Etappen oder beschleunigt nachdrücklich und ohne Turboloch in 8,6 Sekunden auf Tempo 100 und weiter bis zur Höchstgeschwindigkeit von 209 km/h.

Nach Norm soll sich das Direkteinspritz-Triebwerk im Schnitt mit 8,6 Liter auf 100 Kilometer begnügen. Der Alltagsbetrieb ist mit diesem Konsum freilich kaum zu absolvieren. Der gebotene Fahrspass lässt in der Praxis mit dem 68,5-Liter-Tank Etappen von rund 600 bis 650 Kilometern zu.

Was bleibt, ist der Eindruck eines Autos mit enormer Faszinationskraft.

Stylish, Robust, dynamisch - Auf den Strassen gibt es einfach nichts Vergleichbares wie den Range Rover Evoque Convertible. Da die meisten Dinge, die uns grosses Vergnügen bereiten, unvernüftig sind nimmt man einen Mehrpreis von 8900 Fr. für die Cabrio-Variante des Range Rover Evoque gerne in Kauf. atn/war

Artikel "Range Rover Evoque Convertible 2.0 Si4: Topmodel" versenden
« Zurück

Zwei neue Motoren bei Land Rover
Land Rover bietet im Modelljahr 2018 zwei neue Motoren der I...
Range Rover SVAutobiography
Das Segment der Luxus-SUV besitzt eine neue Referenzgröße: L...
Opel Insignia Sports Tourer 2.0 Turbo 4x4: Solide Wahl
Mit wegweisenden Neuerungen fährt der neue Insignia Sports T...
Land-Rover-Experience-Tour 2017
Was genau weiß ich eigentlich von Peru, außer, dass das Land...
Range Rover Sport jetzt auch als Plug-in-Hybrid
Mit dem Modelljahrgang 2018 gibt es den Range Rover Sport au...
Land Rover Discovery zieht und zieht
Der Papierform nach darf der Land Rover Discovery Td6 eine m...
Land Rover Discovery SVX
Land Rover präsentiert auf der IAA den ultimativen Discovery...
Jaguar Land Rover elektrifiziert ab 2020 jedes neue Modell
Alle ab 2020 neu eingeführten Jaguar und Land Rover Baureihe...
IAA 2017: Mit Land Rover ins Freie
Neben dem neuen Range Rover Velar als Mittelpunkt des Messes...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerexpspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Alfa Romeo)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Alfa Romeo diskutieren