Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Oldtimer & Raritäten: Alfa Romeo

Donnerstag, 7. März 2019 Alfa Romeo Tonale - Elektrifizierung trifft auf Stil

printBericht drucken

Der Alfa Romeo Tonale steht für das Abenteuer-Potenzial eines Midsize-SUVDer Alfa Romeo Tonale steht für das Abenteuer-Potenzial eines Midsize-SUV

Alfa Romeo zeigt auf dem Internationalen Automobil-Salon in Genf (7. bis 17. März 2019) das erste Plug-In-Hybrid-Fahrzeug der Marke. Das Konzeptfahrzeug Alfa Romeo Tonale ist gleichzeitig das erste Midsize-SUV des Traditionsunternehmens. Mit einzigartigem italienischem Stil und unvergleichlichem Fahrspaß setzt es neue Maßstäbe in diesem stark wachsenden Fahrzeugsegment.

 

Das Design des Alfa Romeo Tonale wirft einen selbstbewussten Blick in die Zukunft. Die Dimensionen verkörpern einzigartiges italienisches Design sowie den unverwechselbaren und modernen Stil von Alfa Romeo, als perfekte Mischung aus traditionellen Elementen und Vorschau auf eine neue Designlinie. Alfa Romeo huldigt der Essenz italienischer Kunst und dem Handwerk der Bildhauerei. Das Design des Alfa Romeo Tonale ist inspiriert von der Schönheit und den Nuancen, die man mit dem menschlichen Körper assoziiert. Der organische Lichtverlauf auf der Karosserie wird verursacht durch klare Linien und Flächen.

Das Design zitiert eine Reihe von Elementen, die tief in der großen Historie von Alfa Romeo verwurzelt sind, setzt sie aber gleichzeitig auf moderne Weise um. Ein Beispiel dafür sind die Leichtmetallräder im sogenannten Wählscheiben-Design. Beim Alfa Romeo Tonale haben sie 21-Zoll-Format, die moderne Interpretation des Kreis-Themas gleicht dem leichtgewichtigen Entwurf eines Architekten. Der Ursprung des Wählscheiben-Designs geht auf den ikonischen Alfa Romeo Tipo 33 Stradale aus den 1960er Jahren zurück. Beim Alfa Romeo Tonale harmoniert die Form der Räder darüber hinaus mit dem exklusiven Design der Reifen von Pirelli. Die markanten, eleganten Flächen auf der Fahrzeugflanke erinnern ebenfalls an große Automobile aus der Historie von Alfa Romeo, insbesondere an die beiden Spider-Modelle „Duetto" und „Disco Volante". Die klassische GT-Silhouette des Alfa Romeo Tonale ist dagegen eine Hommage an das selbstbewusste Auftreten der Giulia GT Junior.

Der Elektromotor an der Hinterachse eröffnet neue technologische Möglichkeiten, das Fahrverhalten zu optimieren und das Fahrvergnügen zu erhöhen. Gleiches gilt für die neu abgestimmte Fahrdynamikregelung AlfaTM DNA, die nach den Anfängen in den Modellen Giulietta, MiTo und 4C über die Weiterentwicklung in den Modellen Stelvio und Giulia nun spezifische Modi zum Energiemanagement implementiert. Beim Alfa Romeo Tonale steht der Modus D nicht mehr für „Dynamic", sondern für „Dual Power" und beschreibt die optimale Nutzung der Leistung beider Elektromotoren. Über den Touchscreen des Infotainmentsystems lässt sich über einen Button „E-mozione" zusätzlich das Ansprechverhalten von Gaspedal, Bremse und Servounterstützung der Lenkung nachschärfen. Im Modus „Natural" steuert die Elektronik automatisch die optimale Koordination von Elektromotoren und Verbrenner-Triebwerk. Dadurch wird der Verbrauch soweit wie möglich gesenkt, ohne die Leistung zu schmälern. Der bisherige Modus „Advanced Efficiency" wird zu „Advance E" und steht für optimale Performance im Elektrobetrieb. Auf diese Weise ist die Plug-In-Technologie grundsätzlich in der Lage, bei jedem Modell von Alfa Romeo Stil, Sportlichkeit und dynamisches Fahrverhalten auf ein neues Niveau anzuheben. Im Alfa Romeo Tonale dient die Elektrifizierung eindeutig dazu, hohe Leistungsfähigkeit und unvergleichlichen Fahrspaß auf eine neue Art und Weise sicherzustellen.

Artikel "Alfa Romeo Tonale - Elektrifizierung trifft auf Stil" versenden
« Zurück

Unsicherheit prägt im August den weltweiten Pkw-Markt
Im August haben sich die internationalen Automobilmärkte unt...
Mazda CX-30: Crossover mit neuartigem Motorkonzept
Als Markenikone hat der Mazda MX-5 nichts von seiner Strahlk...
Chiron Super Sport 300+ - der schnellste Bugatti
Keiner ist schneller. Nur wenige Wochen nach der sensationel...
Ford stellt Weltrekord für grösste Mustang-Parade auf
So viele Ford Mustang-Modelle gab es noch nie an einem Ort: ...
Showcar Mercedes-Benz VISION EQS
Zukunftsweisend für die gesamte Mercedes-Benz EQ Familie. Di...
Hyundai bereitet sich auf die ETCR vor
Hyundai will im kommenden Jahr in der elektrischen Tourenwag...
Mercedes-Benz Experimental-Sicherheits-Fahrzeug
Elektrische Antriebe und vollautomatisiertes Fahren sind Sch...
Hyundais sportliche Speerspitze sticht 600-mal
Mit dem i30 N Project C zeigt Hyundai auf der Internationale...
Skoda produziert Hochvolt-Traktionsbatterien für Plug-in-Hybride
ŠKODA AUTO hat im Stammwerk in Mladá Boleslav die ersten Ser...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerexpspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Alfa Romeo)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Alfa Romeo diskutieren