Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
xnxxporntube.site hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info freesexclips.site hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org

Oldtimer & Raritäten: Alfa Romeo

Mittwoch, 6. November 2019 Audi e-tron Vision GT Game Challenge

printBericht drucken

Audi e-tron Vision GT im Audi e-tron experience center am Utoquai Audi e-tron Vision GT im Audi e-tron experience center am Utoquai

«Beat the Pro» Die Gran Turismo Game Challenge mit Audi Rennprofi Nico Müller. Für die Audi Game Challenge kommt der Renn-e-tron nach Zürich. Vom 29. Oktober bis 14. November 2019 kann man das Auto nicht nur auf den Playstation-Bildschirmen, sondern auch als ausgestellte Studie, bewundern. Wer bei der Audi Game Challenge um die Wette fahren will, kann spontan und ohne Voranmeldung im Audi e-tron experience center vorbeischauen oder seinen Slot vorab reservieren. Das Finale findet am 14. November ab 18 Uhr statt. Neben dem Finale gehören auch ein E-Talk mit Nico Müller, ein Apéro Riche und Meet & Greet zum Programm.

 

Rennfahrer Nico Müller ist einer der schnellsten Schweizer überhaupt. Auch an der Playstation? Im Audi e-tron experience center kann man ihn bei «Beat the Pro» herausfordern. Nutzen Sie die Chance, spielen Sie mit und qualifizieren Sie sich für das grosse Finale «Beat the Pro» mit DTM-Rennprofi Nico Müller. Wer ihn schlägt, sichert sich den Hauptgewinn: Eine Übernachtung im Luxushotel «The Chedi Andermatt» für zwei Personen im Wert von CHF 1'000.–. www.audi.ch/granturismo

«Beat the Pro» Die Gran Turismo Game Challenge mit Audi Rennprofi Nico Müller
Ursprünglich exklusiv für virtuelle Rennen auf der PlayStation 4 entwickelt, ist der Fantasie-Rennwagen Audi e-tron Vision GT greifbare Realität geworden. Die rein elektrische Studie gastiert im Audi e-tron experience center am Zürcher Utoquai und stellt sich virtuell der Audi Game Challenge. Bis zum 13.11 können Interessierte sich für das Finale Battle am 14.11 gegen Renn-Profi Nico Müller auf den Racing Seats qualifizieren.

Das Qualifying | 29.10.-13.11.2019
Come in, take a seat and start your game! Nehmen Sie Platz in den exklusiven Audi Racing Seats, schnallen Sie sich an und spielen Sie «Gran Turismo» auf der Playstation vor Ihnen. So geht's: Schauen Sie spontan ohne Voranmeldung während der Öffnungszeiten im Audi e-tron experience center vorbei. Nehmen Sie Platz in den Audi Race Seats, starten Sie das Spiel und fahren Sie Ihre persönliche Bestzeit. 2 Runden pro Spieler: Eine Aufwärmrunde, anschliessend eine Echtzeitrunde mit Wertung. Die besten Rundenzeiten werden laufend auf dem Top-Score Screen vor Ort und online angezeigt. Die Top 10 Spieler während des gesamten Qualifying-Zeitraums treten im Finale am 14. November 2019 gegen Rennprofi Nico Müller an. Gaming-Slots können Sie auch online unter folgenden Link reservieren:
https://vision-gt.e-tron.center/

Rennprofi Nico Müller (25. Februar 1992 in Thun, Schweiz)
Nico Müller fährt von Erfolg zu Erfolg. Der Profi-Rennfahrer aus Blumenstein BE beendete Anfang Oktober in Hockenheim (D) seine bisher erfolgreichste DTM-Saison überhaupt. Als Werksfahrer für das Audi Sport Team Abt Sportsline kehrte er mit dem Vizeweltmeistertitel 2019 heim in die Schweiz. Schon am 22. November folgt der nächste Karriere-Meilenstein. Müller wird am E-Prix von Ad Diriyah in Saudi-Arabien erstmals in der Formel E starten.

Rund eine Woche vor seiner E-Prix-Premiere im Wüstenstaat legt der schnelle Berner einen Zwischenstopp in der Heimat ein. Im Audi e-tron experience center am Zürcher Utoquai wird er sein Renn-Know-how an der Playstation unter Beweis stellen. Er wird sich im Finale der Audi Game Challenge mit den besten Konsolen-Piloten messen. Der oder die Schnellste gewinnt eine Übernachtung im Luxushotel «The Chedi Andermatt» für zwei Personen. Der zweite Preis: zwei Tickets für ein FIS-Weltcup-Rennen.

Die Serie ist bekannt für ihren hohen Realismusgrad – und die digitalen Vision-Gran-Turismo-Autos, die führende Autohersteller von ihren besten Designern exklusiv für die Playstation entwerfen lassen. Der Audi e-tron Vision Gran Turismo ist einzigartig, denn das Auto gibt es nicht nur als Download für die Konsole, sondern auch als echten, vollelektrischen Rennwagen. Die drei Motoren leisten 600 kW (815 PS), in nur 2,5 Sekunden beschleunigt der Audi e-tron Vision GT er aus dem Stand auf 100 km/h.

«Audi e-tron experience center»
Am Utoquai in Zürich bietet Audi Schweiz bis Ende des Jahres eine einmalige Informations- und Eventplattform für die Marke mit den vier Ringen. Es wird die e-Kompetenz von Audi aufzeigt und dabei das e-Ökosystem beleuchtet. Näheres unter: https://www.e-hub.swiss/e-hub/
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 11:00 Uhr – 18:30 Uhr & Samstag 11:00 Uhr – 16:00 Uhr

Anmeldung zum Abendevent mit Nico Müller am 14.November unter:
https://final.e-tron.center

Artikel "Audi e-tron Vision GT Game Challenge" versenden
« Zurück

Audi RS6 Avant: Herr der Ringe
Man kann nicht alles haben? Oh doch, man kann! Viel ...
Audi Q4 Sportback e-tron concept
Technisch sind sie eineiige Zwillinge – in der Form setzen b...
Porsche Cayenne GTS: Mehr Schwärze
Das Flehen wurde erhört: Ab sofort ist der beliebte Porsche ...
Jaguar legt alten Zylinderblock neu auf
Jaguar Classic legt den in den 1950er- und 1960er-Jahre eing...
Audi präsentiert den Q5 im neuen Look
Seit Jahren schon gehört der Audi Q5 in seinem Segment der P...
BMW kündigt Unterstützung für Digital Key für iPhone an
Auf der diesjährigen Apple Worldwide Developers Conference w...
Skoda fertigt dreimillionsten EA211-Motor
ŠKODA AUTO hat den dreimillionsten EA211-Motor in seinem Sta...
Volkswagen bringt den ID. Charger in die Schweiz
Volkswagen hat mit dem Verkauf des ID. Charger für komfortab...
Aerodynamik-Konzept der Audi e-tron S-Modelle
Die Aerodynamik ist besonders bei rein elektrisch angetriebe...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerexpspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Alfa Romeo)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Alfa Romeo diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch