Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Oldtimer & Raritäten: Alfa Romeo

Donnerstag, 8. Juli 2021 Skoda Kamiq Sondermodelle

printBericht drucken

ŠKODA Sondermodelle KAMIQ «Fresh» und «Clever» mit vielseitiger Serienausstattung zu attraktiven KonditionenŠKODA Sondermodelle KAMIQ «Fresh» und «Clever» mit vielseitiger Serienausstattung zu attraktiven Konditionen

Der ŠKODA KAMIQ verbindet die typischen Vorzüge eines City-SUV wie eine grössere Bodenfreiheit oder eine erhöhte Sitzposition mit der Agilität eines Kompaktfahrzeugs sowie markentypisch emotionalem Design. Mit state-of-the-art Assistenz- und Infotainmentsystemen, einem grosszügigen Raumangebot und zahlreichen Simply Clever Ideen erfüllt der KAMIQ als echter ŠKODA jegliche Mobilitätsbedürfnisse. Pünktlich zum Sommer sind nun die attraktiven Sondermodelle KAMIQ «Fresh» und KAMIQ «Clever» mit vielseitigen Serienausstattungen und einem Sparvorteil von bis zu CHF 8’000.- erhältlich.

 

Der ŠKODA KAMIQ kombiniert die erfolgreiche SUV-Designsprache von ŠKODA mit typischen Simply Clever Features. Im Zusammenspiel mit der erhöhten Sitzposition ist er zudem bestens gerüstet für den modernen Grossstadtdschungel. Und mit einer Länge von 4241 Millimetern und einer Breite von 1988 Millimetern ist der ŠKODA KAMIQ deutlich kompakter als seine drei grösseren SUV-Brüder KAROQ, KODIAQ und ENYAQ iV. Zugleich setzt er – typisch ŠKODA – auch im Segment der City-SUV Massstäbe in Sachen Sicherheit und Platzangebot.

Markus Kohler, Brand Director ŠKODA Schweiz, meint zu den neuen Sondermodellen: «Der ŠKODA KAMIQ erfüllt alle Mobilitätsbedürfnisse an ein City-SUV: toller Fahrspass, emotionales Design, modernste Assistenzsysteme, grosszügiges Platzangebot und attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Sondermodelle «Fresh» und «Clever» verfügen über Serienausstattungen, die keine Wünsche offenlassen. Kundinnen und Kunden profitieren von einem Kundenvorteil von bis zu CHF 8’000.-.»

Der ŠKODA KAMIQ feierte sein Debüt im Jahre 2019. ŠKODA ergänzte dazumal seine erfolgreiche SUV-Palette auf dem europäischen Market um ein weiteres Modell und besetzte mit dem ŠKODA KAMIQ erstmals das stark wachsende Segment der City SUV. Der KAMIQ bringt ein dynamisch-individuelles und gleichzeitig emotionales Design in dieses Segment und kombiniert es mit dem Abenteuerflair eines SUV. Er ist ausschliesslich mit Frontantrieb erhältlich und überzeugt durch Effizienz und Umweltfreundlichkeit. Für Markus Kohler ist klar: «Beim KAMIQ wurde die erfolgreiche SUV-Designsprache weitergeführt. Die Kombination von kompakten Abmessungen und dennoch kräftigem Auftreten geht hier perfekt auf.»

Attraktive Serienausstattung für noch mehr Sicherheit
Wie bei allen ŠKODA Modellen steht auch beim KAMIQ die Sicherheit an oberster Stelle. Bis zu neun Airbags und eine umfangreiche Reihe an innovativen Fahrerassistenzsystemen kommen darin zum Einsatz. Er basiert auf der neuesten modularen Plattform, der MQB, welche die Ausstattung mit der fortschrittlichsten Technologie ermöglicht. So warnt beispielsweise der in beiden Sondermodellen serienmässig enthaltene Side Assist bis zu einer Entfernung von 70 Metern vor Fahrzeugen, die überholen wollen oder sich im toten Winkel befinden und unterstützt damit auch auf Autobahnen und Schnellstrassen effektiv. Dafür nutzt er zwei Radarsysteme im Heck und informiert mit Leuchtsignalen an der Innenseite des Aussenspiegelgehäuses, wo der Fahrer sie intuitiv erkennt. Beim rückwärtigen Ausparken signalisiert der Rear Traffic Alert Objekte, die sich im Heckbereich bewegen.

Des Weiteren überwacht der Frontradarassistent mit City-Notbremsfunktion und vorausschauendem Fussgängerschutz den Bereich vor dem Fahrzeug und hilft, Unfälle zu vermeiden. Mithilfe einer Kamera erkennt der Spurhalteassistent Fahrbahnmarkierungen und unterstützt den Fahrer dabei, sein Fahrzeug in der Spur zu halten. Bei Fahrten auf der Autobahn passt der bei beiden Sondermodellen ebenfalls serienmässig enthaltene Adaptive Abstandsassistent (ACC) bis zu einem Tempo von 210 km/h automatisch die Geschwindigkeit an vorausfahrende Fahrzeuge an. In Verbindung mit dem DSG bremst das System den ŠKODA KAMIQ sogar bis zum Stillstand ab und lässt ihn innerhalb von bis zu drei Sekunden auch selbsttätig wieder anfahren.

Vernetzung und Konnektivität: dank eSIM immer online
Die permanente Online-Verbindung ermöglicht im KAMIQ den eCall sowie den Proaktiven Service. So lassen sich unter anderem bei einem Unfall Position und Zustand des Fahrzeugs übermitteln und Servicetermine mit der Werkstatt koordinieren.

Der hohe Grad der Vernetzung ermöglicht auch den Fahrzeugfernzugriff (Remote Access) per ŠKODA Connect App oder über das ŠKODA Connect Webportal. Mit ihm lässt sich der ŠKODA KAMIQ aus der Ferne ver‑ und entriegeln (Remote Lock/Unlock) zudem lässt sich kontrollieren, ob alle Fenster geschlossen sind.

Artikel "Skoda Kamiq Sondermodelle" versenden
« Zurück

Projektstart für das achte Skoda Azubi Car
Auf dem Weg zu Nummer 8: 25 Auszubildende der ŠKODA Berufssc...
Skoda Winter-Check PLUS
Sicherheit steht bei ŠKODA immer an erster Stelle. Und mit d...
CO2-neutrale Fertigung bei Skoda
Als weltweit erster Fertigungsstandort von ŠKODA AUTO produz...
Schenk wird neuer Vorstand für Finanzen und IT bei Skoda
Christian Schenk wird zum 1. Oktober 2021 neuer Vorstand für...
Skoda erforscht biologische Rohstoffe
Die Abteilung für Technische Entwicklung bei ŠKODA AUTO hat ...
Skoda Octavia 2.0 TSI RS: Weckt Emotionen
Es gibt sportliche Kombis, die sind nichts Besonderes oder s...
Skoda Enyaq iV jetzt mit Allradantrieb
Der vollelektrische ŠKODA ENYAQ iV ist nun mit Allradantrieb...
Noch emotionaler: Skoda Enyaq Coupe iV
Nach dem erfolgreichen Start des ŠKODA ENYAQ iV erweitert ŠK...
Eintauschprämie und attraktives Leasing bei Skoda
Autobesitzerinnen und -besitzer profitieren bei ŠKODA Schwei...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerexpspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Alfa Romeo)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Alfa Romeo diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch