Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Oldtimer & Raritäten: BMW

Donnerstag, 7. Dezember 2017 BMW: Apple ARkit für interaktive 3D-Augmented-Reality

printBericht drucken

BMW i nutzt als eine der ersten Automobilmarken weltweit Apple Arkit mit iOS 11 für eine Augmented-Reality-App.  Foto: Auto-Medienportal.Net/BMWBMW i nutzt als eine der ersten Automobilmarken weltweit Apple Arkit mit iOS 11 für eine Augmented-Reality-App. Foto: Auto-Medienportal.Net/BMW

BMW erweitert das interaktive 3-D-Augmented-Reality-Erlebnis für seine i-Modelle. Als eine der ersten Automobilmarken weltweit nutzt das Unternehmen „Apple ARKit“. Nach dem Download können Kunden ihren gewünschten BMW i3, i3 S oder i8 als interaktive Visualisierung in Originalgröße erleben. Auf Knopfdruck können Farbe, Felgen oder das Interieur verändert werden. Die Nutzer können sogar die Türen öffnen und in das visualisierte Fahrzeug einsteigen.

 

„Wir wissen, dass sich fast all unsere Kunden online über unsere Produkte informieren, bevor sie in unseren Schauraum kommen und oft tun sie dies auf ihrem iPhone oder iPad”, sagt Stefan Biermann, Leiter Innovationen Vertrieb. „Deshalb ist dies der nächste logische Schritt – statt nur über das Produkt zu lesen, können sie es nun auch ein Stück weit erleben.“ Sobald sie mit der Visualisierung zufrieden sind, können die Kunden die Daten nebst einem entsprechenden Bild speichern, um es über Social Media zu teilen oder in 17 ausgewählten Märkten auch direkt vom BMW-i-Visualiser zum Online-Konfigurator transferieren, um ihr Wunschfahrzeug dort noch weiter zu verfeinern.

Die App kann auf das iPhone 6s/6s Plus oder neuer heruntergeladen werden und funktioniert auch auf dem Apple iPad Pro oder dem diesjährigen Apple iPad. Die Anwendung ist in 21 Sprachen verfügbar. (ampnet/jri)

Artikel "BMW: Apple ARkit für interaktive 3D-Augmented-Reality" versenden
« Zurück

Daimler stellt sich für die Zukunft neu auf
Vorstand und Aufsichtsrat von Daimler haben ihre Zustimmung ...
Ford gründet eigenes Unternehmen für autonomes Fahren
Ford hat ein neues Firmenunternehmen gegründet. Ford Autonom...
Lewis Hamilton unterschreibt für zwei weitere Jahre
Mercedes-AMG Petronas Motorsport und Lewis Hamilton haben he...
Zusatzangebote für e.Go Life laufen über Zuora
Das Elektrostadtauto e.Go Life, dessen Serienwerk am vergang...
Dacia führt Ad-Blue-Diesel für Duster ein
Unter dem Namen „Blue dCi” führt Dacia für das SUV-Modell ei...
Positive Verkaufszahlen für Renault, Dacia und Alpine in der Schweiz
Positive Verkaufszahlen für die Marken Renault, Dacia und Al...
Absatzwachstum für BMW Group
Die BMW Group hat das erste Halbjahr mit ihrem bisher besten...
Hucker ist Geschäftsführer für die Marken der Groupe PSA
Ab 1. Juli 2018 wird Ian Hucker, der derzeitige Geschäftsfüh...
Abarth 695 Rivale: Yacht-Beiboot für den Landausflug
Was für Mercedes AMG, für Audi die Sport GmbH oder BMW die M...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerexpspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (BMW)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber BMW diskutieren