Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Oldtimer & Raritäten: BMW

Mittwoch, 10. Januar 2018 Der neue BMW 2er Active Tourer

printBericht drucken

BMW Active Tourer und Gran TourerBMW Active Tourer und Gran Tourer

BMW 2er Active Tourer und BMW 2er Gran Tourer bieten ein großzügiges Raumangebot mit Variabilität, hohem Komfort und markentypisch dynamischen Fahreigenschaften. Ausgestattet mit der neuesten Motorengeneration sind die überarbeiteten Premium-Kompaktmodelle von BMW im Segment der Sports Activity Tourer (SAT) ab März 2018 verfügbar.

 

•Die Modellüberarbeitung von BMW 2er Active Tourer und BMW 2er Gran Tourer kommt im März 2018 auf den Markt. Mehr als 380.000 Fahrzeuge des ersten Sports Activity Tourer (SAT) von BMW in der Premium-Kompaktklasse wurden zwischen 2014 und 2017 verkauft. Die Baureihen mit dem funktionalen Raumkonzept gehören damit zu den Bestsellern der Marke. Stärkster Markt ist Deutschland, gefolgt von China und Großbritannien. Hohe Eroberungsrate, mehr als 70 Prozent der Käufer sind Neukunden der Marke BMW.
•Neue Frontoptik mit breitem, durchgehendem Lufteinlass und präsenterer Niere unterstreicht den sportlichen und eleganten Auftritt. Die neu gestaltete Heckschürze mit vergrößerten Endrohren (ab allen
4-Zylindern jetzt zweibordig) betont die Breite des Fahrzeugs. Besonders dynamisches Design für BMW 2er Active Tourer und BMW 2er Gran Tourer mit dem neuen M Sportpaket.
•Zwei neue Außenfarben (Jucaro Beige und Sunset Orange) sowie sechs neue Leichtmetallräder-Designs in den Größen 17, 18 und 19 Zoll erweitern die Möglichkeiten zur Individualisierung. Exklusive Materialien und neue Sitzbezüge in Stoff-Sensatec und Leder werten den Innenraum auf. Außerdem neuer, elektronischer Gangwahlhebel in Fahrzeugen mit 7-Gang Steptronic Getriebe mit Doppelkupplung oder 8-Gang Steptronic Getriebe.
•Neu gestaltetes Leuchtendesign bei den optionalen LED- und Adaptiven LED-Scheinwerfern mit blendfreiem Fernlicht. Das bekannte Erscheinungsbild der Doppelrundscheinwerfer ist hexagonal ausgeführt und wirkt noch moderner und präsenter. Zusätzlich neu: das Design der optionalen LED-Nebelscheinwerfer.
•Benzin- und Dieselmotoren der neuesten Generation mit umfangreichen Modifikationen zur Effizienzsteigerung zum Beispiel an Kurbelwelle, Wärmemanagement, Ventiltrieb oder Aufladung. Leistungspalette beim BMW 2er Active Tourer zwischen 80 kW/109 PS und 170 kW/231 PS, beim BMW 2er Gran Tourer von 80 kW/109 PS bis 141 kW/192 PS. Der Kraftstoffverbrauch der neuen BMW EfficientDynamics Motorenfamilie liegt kombiniert zwischen 6,4 und 4,3 l/100 km, das entspricht CO2-Emissionen kombiniert von 147–112 g/km*.
•Alle Diesel setzen zur Abgasbehandlung ab 3/2018 Dieselpartikelfilter, NOX-Speicherkatalysator und SCR-System (Selective Catalytic Reduction) ein, das durch Einspritzung von Harnstoff (AdBlue) Stickoxide im Abgas effektiv reduziert. Alle 4-Zylinder-Diesel jetzt mit zwei Turboladern in BMW TwinPower Turbo Technik.
•Plug-in-Hybrid BMW 225xe iPerformance Active Tourer mit 45 Kilometern elektrischer Reichweite, 224 PS Systemleistung und einem Kraftstoffverbrauch kombiniert von 2,5–2,3 l/100 km, das sind CO2-Emissionen von 57–52 g/km**.
•Erstmals in den Baureihen 7-Gang Steptronic Getriebe mit Doppelkupplung verfügbar, dazu 8-Gang Steptronic Getriebe sowie manuelles 6-Gang-Getriebe. Der 220i ist serienmäßig mit 7-Gang Steptronic mit Doppelkupplung ausgestattet, die Modelle 225i xDrive und 220d mit dem 8-Gang Steptronic Getriebe.

Artikel "Der neue BMW 2er Active Tourer" versenden
« Zurück

Westeuropa mit mehr Zuwachs als USA oder China
Im Juli haben sich die internationalen Automobilmärkte unter...
BMW Group steigert Absatz im Juli
Der weltweite Absatz von Fahrzeugen der BMW Group legt weite...
Opel Insignia Country Tourer: Lust auf Abenteuer
Mit dem Insignia Country Tourer weckt Opel die Lust aufs Abe...
Ford stellt Performance-Ranger bei der Gamescom vor
Ford stellt auf der Gamescom (21. bis 25. August 2018) einen...
Wiesmann will 2019 neues Modell vorstellen
Kommendes Jahr will Wiesmann mit einem neuem Eigentümer und ...
BMW M5 Competition: Kampf um die Spitze
Der Kampf um die Krone in der oberen Mittelklasse tobt, als ...
Falschfahr-Warnfunktion im neuen Ford Focus
Wenige Fehler haben so erschreckende Folgen wie das Abbiegen...
Mercedes-Benz erreicht neuen Absatzbestwert
Seit Jahresbeginn hat Mercedes-Benz bereits 1.356.350 Fahrze...
BMW Group hält Kurs
Die BMW Group hat im ersten Halbjahr signifikant in die Mobi...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerexpspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (BMW)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber BMW diskutieren