Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
xnxxporntube.site hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info freesexclips.site hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org

Oldtimer & Raritäten: BMW

Mittwoch, 10. Juli 2019 BMW Group steigert Absatz gegen den Trend

printBericht drucken

Die BMW Group hat im Juni ihren positiven Absatztrend fortgesetzt: Die weltweiten Auslieferungen stiegen im Vergleich zum Vorjahresmonat um 0,7%, insgesamt wurden 240.674 Premium BMW, MINI und Rolls-Royce Fahrzeuge verkauft. Mit einem Absatz von 1.252.837 (+0,8%) Einheiten per Juni hat die BMW Group zum ersten Mal mehr als 1,25 Mio. Fahrzeuge in einem ersten Halbjahr ausgeliefert. Dieses Absatzwachstum wurde trotz der anhaltenden Volatilität in vielen Märkten rund um die Welt erzielt.

 

Der Gesamtabsatz von BMW Fahrzeugen legte im Juni um 1,4% auf insgesamt 203.523 weltweite Kundenauslieferungen zu. Damit lag der Absatz für die Marke in der ersten Jahreshälfte bei 1.075.959 Einheiten / +1,6%. Beide Zahlen stellen eine Bestmarke für die Marke BMW dar. Die neuen oder überarbeiteten X Modelle waren dabei weiterhin die größten Wachstumstreiber, mit einem weltweiten Absatzplus im Juni von 19,1% beim BMW X2 und 66,6% beim BMW X3. Die Auslieferungen des BMW X4 stiegen um 70,8%. Weniger als drei Monate nach Markteinführung wurden bereits 13.555 luxuriöse BMW X7 Fahrzeuge an Kunden auf der ganzen Welt ausgeliefert. In der ersten Jahreshälfte wurden damit insgesamt 467.134 BMW X Fahrzeuge an Kunden weltweit ausgeliefert, was einem Anteil von 43,4% am Gesamtabsatz der Marke entspricht. Im Vorjahreszeitraum lag dieser Anteil bei lediglich 35,8%.



Der Juni war ein erfolgreicher Monat für die elektrifizierten Fahrzeuge der BMW Group: Das Unternehmen hat angekündigt, 25 elektrifizierte Fahrzeuge bis 2023 im Angebot zu haben, zwei Jahre früher als bisher geplant. Beim #NEXTGen Event wurde darüber hinaus mitgeteilt, dass im Vergleich zu 2019 für 2021 mit einem doppelt so hohen Absatz elektrifizierter BMW Group Fahrzeuge gerechnet wird. Der Absatz von BMW i Fahrzeugen stieg in der ersten Jahreshälfte um 22,0%, die Nachfrage nach dem BMW i3 wuchs im selben Zeitraum um 21,2%. Der Absatz der BMW 5er Plug-in-Hybrid Modelle stieg in den ersten sechs Monaten des Jahres um 43,4%, die Auslieferungen des Plug-in-Hybrid MINI Cooper SE Countryman ALL4* um 55,8%.



Auf diesem kontinuierlichen Erfolg baut die gestrige Ankündigung bei der Vorstellung des MINI ELECTRIC* weiter auf: Bereits mehr als 40.000 Kunden haben ihr großes Interesse an dem Fahrzeug bekundet, das ab November im Werk Oxford gebaut werden wird. In einem äußerst wettbewerbsintensiven Marktumfeld und unter Beibehaltung einer profitablen Absatzentwicklung des Unternehmens gingen die Auslieferungen der Marke MINI in der ersten Jahreshälfte leicht zurück. Der Absatz lag per Juni bei insgesamt 174.344 (-3,9%) und sank im Juni um 3,5% auf 36.645 Einheiten.



Das starke Absatzwachstum bei Rolls-Royce setzte sich fort. Insgesamt wurden im ersten Halbjahr 2.534 Rolls-Royce Fahrzeuge an Kunden weltweit ausgeliefert (+42,3%). Alle Regionen konnten ein Wachstum und eine anhaltende Nachfrage nach allen Modellfamilien verzeichnen. Das hohe Kundeninteresse am Cullinan sorgt für volle Auftragsbücher bereits bis ins erste Quartal 2020. Damit bleibt die Marke auf Kurs für ein starkes Jahr 2019.

Artikel "BMW Group steigert Absatz gegen den Trend " versenden
« Zurück

Honda Civic Type R Limited Edition: Rundenrekord in Suzuka
Der Honda Civic Type R Limited Edition hat auf der Rennstrec...
BMW steigert Absatz elektrifizierter Fahrzeuge
Das Absatzergebnis der BMW Group war in den ersten sechs Mon...
BMW M3 und M4 Coupé auf der Rennstrecke
Fahrdynamische Erprobung der neuen Hochleistungs-Sportwagen ...
Citroën C4: Angriff auf den Golf
Mit neuem Design und einer traditionellen Modellbezeichnung ...
Audi präsentiert den Q5 im neuen Look
Seit Jahren schon gehört der Audi Q5 in seinem Segment der P...
Countdown für den neuen Cupra Formentor
Endspurt bei der Einführung des CUPRA Formentor: In dieser W...
E-Transporter von PSA: Jetzt geht es um den Saft
1275 Kilogramm Nutzlast, bis zu 6,6 Kubikmeter Ladevolumen u...
BMW kündigt Unterstützung für Digital Key für iPhone an
Auf der diesjährigen Apple Worldwide Developers Conference w...
2020 Autoabsatz in Europa 25 Prozent unter Vorjahr
Für das Gesamtjahr 2020 nimmt die Vereinigung der europäisch...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerexpspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (BMW)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber BMW diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch