Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Oldtimer & Raritäten: Audi

Sonntag, 16. Oktober 2005 Audi Sport Quattro

printBericht drucken

Coupé
Bauzeit: 1983 bis 1986

 

Der Audi Sport quattro erzählt eine ganz besondere Geschichte: Um die Rallye Konkurrenz auf Distanz zu halten, wurde auf Basis des "urquattro" ein Wagen mit verkürztem Radstand und einem Doppel-Nockenwellen-Motor mit je vier Ventilen pro Zylinder entwickelt. Um ein solches Rennauto in der Rallye Gruppe B einsetzen zu können, war es nach dem internationalen Sportgesetz allerdings notwendig, zuvor eine Serie von mindestens 200 Exemplaren zu bauen. Exakt 214 Stück verliessen die Fertigungshallen in Ingolstadt und gingen für damals knapp 200'000 Mark pro Stück in alle Welt - für lange, lange Jahre das teuerste Auto, das Audi jemals anbot.
Der Wagen strotzte vor Hochleistungstechnik. Mit 306 PS war der "Kurze" bei seiner Präsentation auf der Internationalen Automobilausstellung 1983 in Frankfurt der leistungsstärkste deutsche Serienwagen. Den Ingenieuren gelang dabei der Spagat zwischen einem reinen Sportwagen mit atemberaubenden Leistungsdaten und einem zuverlässigen Strassenautomobil. Die Karosserie des Sport quattro bestand aus Aramid- und Glasfaserverstärktem Kunststoff sowie aus Carbon/Kevlar-Verbundstoffen. Die Rennversion des Autos, machte bei den Einsätzen in der Rallye-Weltmeisterschaft 1984 und 1985 eine gute Figur, brachte dem Audi-Team aber nicht den erhofften technischen Durchbruch. 22 Autos wurden damals von Audi Sport aufgebaut, ganze fünf existieren heute noch weltweit. Ende 2007 gelang es Audi Tradition, einen der raren Audi Sport quattro Rallye Gruppe B zu erwerben. Von den 214 Serien Sport quattros gibt es noch etwa 140 Stück.



Kat. 1: Eher selten anzutreffendes Sammlerobjekt in Concours-Zustand.
Preis: 74'000 Euro, 115'000 Fr.

Kat. 2: Fahrzeug in gutem Original-Zustand, leichte Abnutzungserscheinung.
Preis: 54'800 Euro, 85'000 Fr.

Kat. 3: Fahrbereites Fahrzeug in einem guten oder restaurierten Zustand.
Preis: 35'500 Euro, 55'000 Fr.

Kat. 4: Fahrzeug in teilrestaurierten oder reparaturbedürftigen Zustand.
Preis: 22'600 Euro, 35'000 Fr.

Artikel "Audi Sport Quattro" versenden
« Zurück

Porsche 718 Cayman GT4 Sports Cup Edition
Anlässlich des 15-jährigen Jubiläums der Kunden- und Clubspo...
BMW 530 MLE: Rennsport-Rarität
BMW South Africa präsentiert vollständig restauriertes Exemp...
Toyota Corolla 2.0 Hybrid Touring Sports: Schöner Reisen
Bei Toyota stehen die Zeichen auf Neuanfang. Besonders der N...
Didier Cuche fährt Audi e-tron
Der ehemalige Skirennfahrer und Audi Markenbotschafter Didie...
Audi blickt positiv auf das letzte Quartal 2019
Die Vier Ringe haben den September mit einem Verkaufsplus vo...
Update für den Power-Kombi: Audi RS 4 Avant
Die Audi Sport GmbH hat den im September 2017 neu vorgestell...
Kraftpakete: Audi RS Q3 und Audi RS Q3 Sportback
Audi Sport präsentiert die Neuauflage des RS Q3 und erweiter...
Audi RS 7 Sportback: Schöne Kraft
Dass die RS-Varianten von Audi immer ein bisschen später als...
Chiron Super Sport 300+ - der schnellste Bugatti
Keiner ist schneller. Nur wenige Wochen nach der sensationel...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerexpspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Audi)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Audi diskutieren