Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Oldtimer & Raritäten: Bentley

Mittwoch, 24. Februar 2021 DS 4: Deutsche Präzisionsarbeit trifft auf Pariser Luxus

printBericht drucken

Zusammenspiel: Pariser Luxus Savoir-Faire wird mit Technologien der Zukunft kombiniertZusammenspiel: Pariser Luxus Savoir-Faire wird mit Technologien der Zukunft kombiniert

DS Automobiles präsentiert erste Bilder und Informationen des neuen Modells – dem DS 4. Das Kompaktklasse-Modell steht für eine neue Generation Pariser Avant-Garde und folgt als viertes eigenständiges Modell der Marke auf den DS 7 Crossback, den DS 3 Crossback und den DS 9. Im strategisch wichtigen C-Premium-Segment sorgt der DS 4 in den drei Versionen DS 4, DS 4 Cross und DS 4 Performance Line für zahlreiche Innovationen. Mit seinen besonderen Proportionen und dem puristischen Innendesign kombiniert die neue Kreation der Premium-Marke Pariser Handwerkskunst und fortschrittlichste Technologien. Es ist das erste in Deutschland gebaute DS-Modell und entsteht auf einer Weiterentwicklung der EMP2-Plattform. Der DS 4 ist damit „Designed in Paris, Made in Germany“ und verkörpert die perfekte Symbiose aus deutscher Präzisionsarbeit und Pariser Luxus Savoir-Faire. Der Marktstart des DS 4 ist für Ende des Jahres geplant.

 

Der DS 4 steht für aussergewöhnliche Proportionen. Mit einer Breite von 1,83 Metern, grossen Rädern (Felgen bis 20 Zoll), einer kompakten Länge von 4,40 Metern und einer Dachhöhe von 1,47 Meter gibt der DS 4 ein beeindruckendes Erscheinungsbild ab.

Die Front ist durch eine neue Lichtsignatur gekennzeichnet. Mit den DS Matrix LED Vision Scheinwerfern, LED-Tagfahrleuchten und den DS Wings ist die Frontpartie ein echter Hingucker. Das Rautenmuster und der dreidimensional wirkende Kühlergrill passen perfekt zu der langgezogenen Motorhaube und lassen die Silhouette insgesamt noch dynamischer wirken.

Das Aussendesign kombiniert fliessende und scharfe Linien. Die bündigen Türgriffe gehen mit skulpturalen Flächen an den Seiten einher. Das Verhältnis von Karosserie zu den grossen Rädern stammt von dem Konzept Fahrzeug DS Aero Sport Lounge und zeigt eine imposante und einzigartige Präsenz. Hinten erstreckt sich das Dach tief über die steil abfallende Heckscheibe, die mittels Emaillierung im Siebdruckverfahren verziert ist. Die Silhouette gewinnt dadurch sowohl an Stil als auch an Aerodynamik. Die hinteren Kotflügel zeigen ein muskulöses Erscheinungsbild mit Kurven und scharfen Kanten an der Karosserie und betonen die C-Säule, die glänzend schwarz lackiert und mit einem eingelassenen DS Automobiles Emblem versehen ist. Die neue Generation der Lichtsignatur zeigt sich am Heck mit einem lasergravierten Skaleneffekt.

Für den DS 4 stehen sieben Aussenfarben zur Verfügung, darunter drei neue: Kupfer-Gold, Seiden-Grau, Velvet-Rot. Die vier bereits bewährten Farben von DS Automobiles sind: Kristall-Grau, Perla Nera-Schwarz, Platinum-Grau und Perlmutt-Weiss.



Drei Versionen - drei Charaktere

DS 4 - Der Klassische

Beim DS 4, dem Herzstück der Baureihe, dominiert die Eleganz dank seines Designs mit speziellen Stossfängern, subtilen Chromakzenten und einem Dach in kontrastierendem Schwarz. Er richtet sich vor allem an Liebhaber der klassischen Kompaktlimousine.

DS 4 Cross - Für Entdecker

Auf Basis der Silhouette des DS 4 richtet sich der DS 4 Cross stärker an Fans der SUV-Silhouette. Die optische Wahrnehmung als SUV wird durch verschiedene Modifikationen erreicht: Dank glänzend schwarzer Seitenfensterrahmen, einem in Wagenfarbe lackierten Dach, einem glänzend schwarzen Kühlergrill und markanten Rädern hebt sich der DS 4 Cross von der Kompaktlimousine ab und gewinnt ein eigenes Gesicht. Die zusätzliche Dachreling lässt den DS 4 Cross optisch noch höher wirken. Zudem wird der untere Teil der Stossstangen durch einen speziellen Schutz und eine mattschwarze Tönung hervorgehoben. Als exklusive Option kann der DS 4 Cross mit der Advanced Traction Control für verbesserte Traktion, mit Sand-, Schnee- und Schlamm-Modus sowie Bergabfahrhilfe ausgestattet werden.

DS 4 Performance Line - Der Sportliche

Der DS 4 Performance Line ist im Vergleich noch dynamischer. Er bietet neben einer exklusiven Innenausstattung – unter anderem mit geschmiedetem Carbon-Einsatz am Lenkrad – eine schwarze Aussenlackierung und markante Felgen mit Performance Line typischen Karmin-Roten Radkappen.

Als zweifacher Formel-E-Champion in 2019 und 2020 ist DS Automobiles Vorreiter in puncto Elektrifizierung. Die neue Version der EMP2-Plattform wurde konzipiert, um einen Plug-in-Hybrid-Antriebsstrang der neuen Generation unterzubringen, ohne das Platzangebot zu beeinträchtigen. Ein turboaufgeladener 4-Zylinder-Motor mit 133 kW (180 PS, 300 Nm) wird mit einem Elektromotor mit 81 kW (110 PS, 320 Nm) und einem e-EAT8-Getriebe kombiniert, was eine Gesamtleistung von 165 kW (225 PS, 360 Nm) ergibt. Der DS 4 wird von einer effizienteren Batterie mit neuen, kompakteren Zellen mit grösserer Kapazität angetrieben, die sich hinter dem verformbaren Träger befinden und eine Reichweite von mehr als 50 Kilometern im emissionsfreien Betrieb (WLTP) ermöglichen.

Artikel "DS 4: Deutsche Präzisionsarbeit trifft auf Pariser Luxus" versenden
« Zurück

EQS: das erste Elektrofahrzeug in der Luxusklasse
Der EQS ist die erste vollelektrische Luxuslimousine von Mer...
Peugeot 3008 GT Pack Hybrid4: Auf neuem Niveau
Auch in diesem Jahr feiern zahlreiche SUV-Modelle ihre Premi...
Genesis GV70: Erster Ausblick auf den Nobel-Koreaner
An keiner Fahrzeuggattung scheiden sich die Geister so wie a...
Honda HR-V e:HEV: Ein Blick auf das Designkonzept
Die neue Generation des ausschliesslich mit Hybridantrieb au...
Aston Martin legt den Vantage F1 Edition auf
Zur Feier der Rückkehr in die Formel 1 legt Aston Martin den...
Volkswagen setzt bei Zukunftsthemen auf Plattform-Modell
Der Volkswagen Konzern zieht das Tempo bei der Transformatio...
Sport, Luxus, Lifestyle: Mercedes-Benz SL
Am 12. März 1952 präsentiert Mercedes-Benz den spektakulären...
Mercedes-AMG SL auf abschließender Wintererprobung
Der neue MERCEDES-BENZ Sportwagen Typ „300 SL“ (super-leicht...
A8 Horch und AMG EQS: Bewegung in der Luxusklasse
Auch wenn die etablierte Oberklasse in Deutschland auf dem R...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerexpspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Bentley)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Bentley diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch