Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Oldtimer & Raritäten: Dodge

Freitag, 17. Januar 2020 Ford investiert 42 Millionen Euro im Werk Valencia

printBericht drucken

Ford gab heute eine Investition von insgesamt 42 Millionen Euro in sein Produktionswerk im spanischen Valencia bekannt. Der Löwenanteil dieser Summe - 24 Millionen Euro - fliesst in den Aufbau von zwei neuen, hochmodernen Linien für die Montage von Lithium-Ionen-Batterien, die künftig in den Ford-Modellen Kuga Plug-In Hybrid (PHEV)*, Kuga Hybrid*, S-MAX Hybrid sowie Galaxy Hybrid verbaut werden. Diese elektrifizierten Modelle werden in Valencia - zusammen mit den Modellen mit konventionellem Antrieb - produziert werden. Die beiden neuen Batterie-Montagestrassen sollen im September 2020 in Betrieb gehen. Für Upgrades, darunter neue Montagelinien und neue Werkzeuge, hat Ford acht Millionen Euro im Werk Valencia investiert, weitere zehn Millionen Euro unterstützen die Produktion des neuen Ford Kuga Hybrid. Bis Jahresende 2020 wird Ford in Europa insgesamt 14 elektrifizierte Modelle auf den Markt bringen.

 
Artikel "Ford investiert 42 Millionen Euro im Werk Valencia" versenden
« Zurück

Vor 75 Jahren: US-Truppen befreien Volkswagenwerk
Vor 75 Jahren, am 11. April 1945, befreien US-Truppen das Vo...
Volvo fehlt im ersten Quartal fast ein Fünftel des Absatzes
Volvo verkaufte im ersten Quartal 2020 mit 131.889 Einheiten...
Lexus in Europa als zuverlässigste Marke bewertet
Zum zweiten Mal in Folge steht Lexus mit einem Rekordergebni...
Ford beschäftigt Familien in der Coronakrise
Um Familien in der Coronakrise sinnvolle Beschäftigungsangeb...
VW: Kostenloser Heimlieferdienst für ältere Menschen
Das Engagement für ältere Menschen ist eine Herzensangelegen...
Audi e-tron 55 quattro: Die Zukunft im Visier
Er ist das Parade-SUV von Audi, der e-tron 55 quattro. D...
Ford bietet hygienischen Service
Trotz der Coronavirus-Krise, die es erforderlich macht, dass...
Seat Tarraco FR: SUV im sportlichen Anzug
Mehr Sportlichkeit und mehr Chic für den grossen spanischen ...
BMW hat 100 Mrd. Euro Konzernumsatz erzielt
Im Jahresverlauf 2019 hat die BMW Group ihre Profitabilität ...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerexpspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Dodge)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Dodge diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch