Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
xnxxporntube.site hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info freesexclips.site hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org

Oldtimer & Raritäten: Dodge

Donnerstag, 2. April 2020 Neue Opel Connect Dienste ab sofort verfügbar

printBericht drucken

Ab sofort gibt es neue OpelConnect Dienste für beste digitale Vernetzung. Bereits seit Sommer 2019 sind Opel-Neuwagenkäufer mit Not- und -Pannenruf stets auf der sicheren Seite. Jetzt können sie zahlreiche weitere Dienstleistungen von OpelConnect nutzen. Dazu zählen das Abrufen von Fahrzeugstatus und -informationen genauso wie LIVE Navigation, wenn das jeweilige Auto mit Navigationssystem ausgestattet ist. Kunden der neuen Opel-Elektro-Modelle Corsa-e und Grandland X Hybrid4 können per OpelConnect darüber hinaus den Batterieladestatus kontrollieren oder Klimatisierung und Ladezeiten programmieren. Die Opel-Stromer lassen sich so vor Fahrtbeginn abtauen, aufwärmen oder im Sommer angenehm herunterkühlen.

 

Der Zugriff auf die erweiterten OpelConnect Dienste ist denkbar leicht: Beim Neuwagenkauf einfach für einen Aufpreis ab CHF 350.-- die Connect Box mitbestellen oder das neue Fahrzeug direkt mit den Infotainment-Systemen Navi 5.0 IntelliLink, Multimedia Navi oder Multimedia Navi Pro ausstatten. Je nach Modellversion ist die OpelConnect Box bereits serienmässig an Bord. Die Box und die OpelConnect Dienste sind für Opel-Modelle von Corsa über Crossland X und Grandland X, Combo Life und Combo Cargo bis hin zu Zafira Life und Vivaro erhältlich.

Auf Wunsch nehmen die Opel-Partner mit den dafür nötigen Kundendaten eine Vorregistrierung vor. Die neuen Opel-Besitzer können daraufhin ein Konto im myOpel.ch Kundenportal eröffnen und die Dienste im OpelConnect Store aktivieren (connect.opel.ch). Schon erhält man die volle Übersicht über alle zur Verfügung stehenden Serviceleistungen (zum grossen Teil Gratis). Besonders praktisch: Zum Zugriff und zur künftigen Nutzung von myOpel App, myOpel Kundenportal und OpelConnect Store ist nur eine Registrierung notwendig. Alle drei Plattformen nutzen die gleichen Anmeldedaten und sind verknüpft.

OpelConnect Standard-Dienste: Sicher, komfortabel, intelligent

Folgende kostenfreie Dienste zählen zum standardmässigen OpelConnect Umfang:

· Notruffunktion1: Sie sorgt dafür, dass im Bedarfsfall jederzeit eine sofortige Verbindung mit der Notrufzentrale hergestellt wird2. Werden bei einer Kollision Airbag oder Gurtstraffer ausgelöst, setzt das System automatisch einen Notruf ab.

· Pannenruf: Per Druck auf die Taste wird das Fahrzeug automatisch mit dem Opel Mobilservice Partner (TCS) verbunden. Im Ausland wird zudem der dort ansässige Pannendienstleister kontaktiert. Auf Wunsch sendet der Pannenruf automatisch alle wichtigen Informationen wie Standort und Diagnosedaten an den Opel Mobilservice Partner.

· Fahrzeugstatus: Über die myOpel App können die Kunden künftig Informationen über das eigene Auto einsehen, so dass sie stets einen optimalen Überblick haben. Dazu zählen Auskünfte über den Kilometerstand und den durchschnittlichen Treibstoffverbrauch (modellabhängig), aber auch die Erinnerungsfunktion, falls eine Inspektion ansteht. Neben dem Fahrzeugeigentümer erhält auch der ausgewählte Opel-Partner eine Benachrichtigung zu Wartungsintervallen oder Warnmeldungen des Fahrzeugs – so kann er mit dem Kunden zeitnah einen Termin vereinbaren.

· Für die Opel-Elektro-Modelle umfasst das OpelConnect Angebot auch e-Remote-Control-Funktionen. So können die Kunden per Smartphone den Batterieladestatus kontrollieren oder Klimatisierung und Ladezeiten per Fernbedienung programmieren.

· Opel-Fahrer können darüber hinaus auf Routen- und Fahrtinformationen zugreifen. So lassen sich Fahrdauer, zurückgelegte Distanz sowie die Durchschnittsgeschwin-digkeit der letzten Fahrt abrufen.

· Wer über ein Fahrzeug mit Navigationssystem verfügt und sich bis auf den letzten Meter zum Ankunftsort führen lassen möchte, kann per Bluetooth-Funktion des Smartphones die Fahrzeug-zu-Tür-Zielführung nutzen (modellabhängig).

· Die für drei Jahre gültige LIVE Navigation3 übermittelt Verkehrsinformationen in Echtzeit. So können Staus frühzeitig erkannt und umfahren werden. Das System schlägt umgehend Alternativrouten vor und berechnet die erwartete Ankunftszeit am Zielort. Zu den weiteren Diensten zählen Informationen über Treibstoffpreise entlang der Strecke, freie Parkplätze und Parkkosten, das Wetter sowie eine Online-POI-Suche von Restaurants, Hotels – oder im Falle eines E-Modells – verfügbaren Ladestationen.

Schon bald verfügbar: Komfortfunktionen per myOpel App-Steuerung

Das Angebot von OpelConnect wird in den nächsten Monaten kontinuierlich erweitert. Das Ziel: die Mobilität so komfortabel wie möglich zu gestalten. So lassen sich künftig über die myOpel App und damit über das eigene Smartphone viele Fahrzeugfunktionen aus der Ferne steuern4.

Artikel "Neue Opel Connect Dienste ab sofort verfügbar" versenden
« Zurück

Eine Ikone tritt ab: Bentley stellt 6,75-Liter-Maschine ein
Es war eine lange Abschiedsrunde, doch jetzt hat Bentley end...
Erster Ausblick auf den neuen VW Arteon
Der Arteon ist der Gran Turismo von Volkswagen –avantgardist...
Neuer Toyota Hilux mit 204 PS
Der neue Hilux verbindet ein markantes Design, einen starken...
Startsignal für das neue BMW 4er Coupé
Die jüngste Generation des sportlichen Zweitürers im Premium...
Opel Mokka lässt sich vom „Pure Panel“ leiten
Mit dem Anfang nächsten Jahres erscheinenden neuen Mokka füh...
Neuer Vorstand für Forschung und Entwicklung bei Seat
Dr. Werner Tietz wurde zum Vorstand für Forschung und Entwic...
Fernando Alonso den neuen Toyota Hilux getestet
Im Training zur Dakar Rallye letztes Jahr in Spanien hatten ...
Opel Astra 1.4 Turbo Ultimate: Dauerbrenner
Gute Pflege hält in Schuss: Mit einer komplett neuen Motoren...
Neuer Nissan Transformationsplan
Die Nissan Motor Co., Ltd. hat heute einen neuen Vierjahresp...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerexpspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Dodge)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Dodge diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch