Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
xnxxporntube.site hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info freesexclips.site hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org

Oldtimer & Raritäten: Dodge

Freitag, 22. Mai 2020 Skoda Superb Scout: Multifunktionaler Lifestyle-Kombi

printBericht drucken

SUPERB Scout ausschliesslich mit jeweils stärkstem Benzin- und Dieselmotor der Modellreihe erhältlich SUPERB Scout ausschliesslich mit jeweils stärkstem Benzin- und Dieselmotor der Modellreihe erhältlich

Ein SUPERB für alle Fälle: Die Scout-Variante des ŠKODA Flaggschiffs hat sich seit ihrer Einführung im Sommer 2019 als fester Bestandteil der Angebotspalette etabliert. Besonders beliebt ist der multifunktionale Lifestyle-Kombi in den nordischen Ländern. In Schweden und Norwegen wird bereits jeder neunte SUPERB im robusten Abenteuer-Look geordert. Der SUPERB ist nach OCTAVIA, KODIAQ und KAROQ bereits die vierte Modellreihe der Scout-Familie. Er überzeugt mit seinem riesigen Platzangebot, seiner Vielseitigkeit in Kombination mit Allradantrieb und Schlechtwegepaket sowie leistungsstarken Motoren.

 

Seit Mitte 2019 bietet ŠKODA die dritte Generation seines Flaggschiffs SUPERB erstmals auch als robuste Scout-Version an. Damit setzt der Hersteller die Tradition des OCTAVIA Scout sowie des KODIAQ Scout und KAROQ Scout fort. Der ausschliesslich als Combi erhältliche SUPERB Scout setzt auf Offroad-Flair: Mit robusten Karosserieerweiterungen, serienmässigem Allradantrieb und Schlechtwegepaket mit einer um 15 Millimeter erhöhten Bodenfreiheit sowie Triebwerk- und Steinschlagunterbodenschutz macht er auch abseits befestigter Wege jederzeit eine gute Figur. Dank des grössten Kofferraumvolumens seiner Klasse von 660 bis zu 1‘950 Litern gelingt der Transport von sperrigem Outdoor-Equipment wie Mountainbikes oder anderen Sportgeräten auch an entlegenere Orte. Zudem ist der SUPERB Scout mit einer Anhängelast von 2‘200 Kilogramm bestens geeignet, um beispielsweise Boots- und Pferdeanhänger oder Wohnwagen zu ziehen.

Vorteile des Allradantriebs auch auf trockener Fahrbahn
Der serienmässige Allradantrieb des SUPERB Scout bietet nicht nur abseits befestigter Wege, etwa auf Schotter, Matsch und schneebedeckten Pisten enorme Vorteile. Auch auf trockenem Asphalt erhöht eine zusätzlich zur Vorderachse angetriebene Hinterachse in vielen Situationen Traktion und Fahrstabilität. Eine elektronisch geregelte hydraulische Lamellenkupplung der fünften Generation leitet bei einem Traktionsverlust der im normalen Fahrbetrieb angetriebenen Vorderräder innerhalb von Millisekunden automatisch einen Teil des Antriebsmoments an die Hinterräder. Damit bleibt der Vortrieb erhalten und die Kraft gelangt ganz ohne Mitwirkung des Fahrers immer dorthin, wo sie gebraucht wird. Im Bedarfsfall gehen so bis zu 90 Prozent der Kraft an die Hinterachse oder bis zu 85 Prozent an ein einzelnes Rad. Ein elektronisches Steuergerät ermöglicht bereits bei kleinsten Drehzahldifferenzen zwischen den Achsen einen automatischen Eingriff. Auch Informationen wie Motordrehzahl, Gaspedalstellung, Raddrehzahl, Lenkwinkel sowie Quer- und Längsbeschleunigung werden erfasst und verarbeitet. Im Schubbetrieb, bei geringer Last oder normaler Geradeausfahrt erfolgt der Antrieb weitgehend über die Vorderachse.

Robuste Karosserieverkleidungen und ein Innenraum mit speziellen Dekoren und Sitzbezügen
Der ŠKODA SUPERB Scout setzt mit einem markanten Abenteuer-Look optische Akzente. Neben robusten Stossfängern an Front und Heck kennzeichnen ihn ein Unterfahrschutz in Aluminium-Optik, sowie zusätzliche Kunststoffverkleidungen als Schutz für Radhäuser, Seitenschweller und die unteren Bereiche der Türen. Dachreling und die Rahmen der Seitenscheiben sind verchromt, die Kappen der Aussenspiegel glänzen im Aluminium-Look. Die optional auch zweifarbig erhältlichen Leichtmetallräder Braga mit einem Durchmesser von 18 Zoll oder die neuen zweifarbigen 19-Zoll-Leichtmetallräder Manaslu unterstreichen den robusten Auftritt. Der Innenraum ist im typischen Scout-Stil gehalten: Das Interieur prägen spezielle Dekorleisten in Holz-Optik, die Sitzbezüge sind aus einer spezifischen Stofffaser mit Kontrastnähten oder auf Wunsch aus einer Alcantara-Leder-Kombination gefertigt. Mit seinen sehr grosszügigen Platzverhältnissen und seiner Vielseitigkeit ist der SUPERB Scout für eine lifestyle- und sportaffine Zielgruppe genauso gut geeignet wie für Familien oder als geräumiges Langstreckenfahrzeug für Flottenkunden.

Leistungsstarke und effiziente Motoren
Der ŠKODA SUPERB Scout ist ausschliesslich mit dem jeweils leistungsstärksten Diesel und Benziner der Modellreihe erhältlich. Das Dieselaggregat im 2,0 TDI leistet 190 PS und verfügt über ein maximales Drehmoment von 400 Nm. Der Benziner 2,0 TSI stellt eine Spitzenleistung von 272 PS und ein maximales Drehmoment von 350 Nm zur Verfügung. Beide Modelle sind neben dem serienmässigen Allradantrieb auch mit dem 7-Gang-DSG ausgerüstet und arbeiten mit Start-Stopp-Technik und Bremsenergierückgewinnung besonders effizient.

Artikel "Skoda Superb Scout: Multifunktionaler Lifestyle-Kombi" versenden
« Zurück

Skoda Werk Vrchlabí produziert zum Jahresende CO2-neutral
Als erster ŠKODA AUTO Fertigungsstandort weltweit wird das K...
British American Tobacco setzt auf Skoda
British American Tobacco Switzerland SA hat in der vergangen...
Vor 70 Jahren startete Skoda in Le Mans
Im Jahr 1950 erlebte ŠKODA AUTO einen ganz besonderen Moment...
Die Infotainmentsysteme im Skoda Octavia
Der Fahrer steigt in seinen ŠKODA OCTAVIA und wird auf dem z...
Skoda fertigt dreimillionsten EA211-Motor
ŠKODA AUTO hat den dreimillionsten EA211-Motor in seinem Sta...
Stabübergabe in der PR-Abteilung von Skoda Schweiz
Die bereits früher angekündigte Stabübergabe in der PR-Abtei...
Skoda Octavia Scout: Lifestyle-Kombi in 3. Generation
Zu einer neuen Generation des ŠKODA OCTAVIA gehört auch ein ...
Upgedatete Smartphone-App bei Skoda
In seiner upgedateten ŠKODA Connect App führt der tschechisc...
Froneri Switzerland S.A. setzt auf Skoda
Die Froneri Switzerland S.A. nahm Ende Mai ihre neue Fahrzeu...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerexpspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Dodge)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Dodge diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch