Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Oldtimer & Raritäten: Ferrari

Samstag, 7. Januar 2006 Ferrari 330 TRI

printBericht drucken

Ferrari 330 TRIFerrari 330 TRI

Rennwagen
Bauzeit: 1962
Motor: V12
Hubraum: 3967 ccm
Leistung: 390 PS
Getriebe: Manuell 5
Gewicht: 820 kg

 

Der 330 TRI ist der letzte Ferrari mit Frontmotor, der 1962 das klassische 24-Stunden-Rennen von Le Mans mit der Fahrerpaarung Phil Hill und dem Belgier Olivier Gendebien gewann. Dieser Wagen hatte ein verändertes TR-Chassis mit längerem Radstand und Einzelradaufhängung. Sein V12-Motor war jener aus dem Ferrari 330, besass 4 Liter Hubraum und eine Leistung von 390 PS. Die Linie der Karosserie war die der klassischen Spider, die in den 50er Jahren als Rennwagen verwendet wurden. Nachdem er das Rennen gewann, wurde er dem Rennstall von Luigi Chinetti verkauft.

Artikel "Ferrari 330 TRI" versenden
« Zurück

Land Rover Defender mit Brennstoffzellenantrieb
Der britische Automobilhersteller Jaguar Land Rover entwicke...
Skoda Schweiz elektrisiert Swisscom
Swisscom hat vergangene Woche in der AMAG Bern ihre ersten v...
Maserati Tipo 61: Der 60. Jahrestag seines Triumphs
Am 28. Mai feierte Maserati ein bedeutendes Jubiläum: Vor ge...
Skoda Enyaq Sportline iV: Elektrisch, emotional, dynamisch
Der ŠKODA ENYAQ SPORTLINE iV ist die bislang sportlichste Ve...
Yann Sommer im ersten vollelektrischen ID.4 GTX unterwegs
Wer auf Nachhaltigkeit setzt, muss nicht auf Sportlichkeit v...
CUPRA Born ist das erste vollelektrische Modell der Marke
Der CUPRA Born ist das erste rein elektrische Fahrzeug der u...
Lexus: Mehr als 10 elektrifizierte Modelle bis 2025
Lexus hat heute bekanntgegeben, dass bis Ende April 2021 die...
Ford Flaggschiff trifft auf Popstar
Baschi vorstellen? Nicht nötig. Seit Sebastian "Baschi" Bürg...
Prototypen des vollelektrischen Porsche Macan
Der vollelektrische Macan ist reif für die Strasse: Nach ers...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerexpspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Ferrari)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Ferrari diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch