Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Oldtimer & Raritäten: Ferrari

Dienstag, 5. Oktober 2021 Piëch GT startet in die Erprobungsphase

printBericht drucken

Piëch GT.  Foto: Autoren-Union Mobilität/Piëch AutomotivePiëch GT. Foto: Autoren-Union Mobilität/Piëch Automotive

Piëch Automotive entwickelt das auf dem Genfer Autosalon 2019 vorgestellte Concept-Car Mark Zero zum Seriensportwagen weiter. Der rein elektrische Piëch GT geht jetzt in die Erprobungsphase und soll Mitte 2024 auf den Markt kommen. Das 4,43 Meter lange Fahrzeug wiegt unter 1800 Kilogramm und wird von drei Elektromotoren angetrieben, die es auf eine Gesamtleistung von 450 kW (611 PS) bringen. Für die Beschleunigung von null auf 100 km/h werden weniger als drei Sekunden angegeben. In unter neun Sekunden soll Tempo 200 erreicht werden.

 

Das Design des GT orientiert sich am klassischen Sportwagenbau. Von den drei gleichstarken Elektromotoren ist einer an der Vorderachse positioniert, die anderen beiden an den Hinterrädern. Die Batterien sind zum Teil im Mitteltunnel untergebracht und sollen an einer Schnellladesäule in acht Minuten wieder auf 80 Prozent ihrer Kapazität gebracht werden können.

Gebaut werden soll der Piëch GT bei einem renommierten Autohersteller. Bereits im ersten Jahr wird eine Stückzahl von 1200 Fahrzeugen angepeilt. Dem GT sollen zwei weitere Modelle folgen: ein SUV und eine Sportlimousine. (aum)

Artikel "Piëch GT startet in die Erprobungsphase" versenden
« Zurück

BMW liefert einmillionstes elektrifiziertes Fahrzeug aus
Kurz vor Jahresende feiert die BMW Group ihren ersten Elektr...
Renault kündigt neuen SUV Austral an
Mit dem neuen Austral setzt Renault die Erneuerung seines Mo...
Lamborghini Urus feiert den vierten Jahrestag
Der Super-SUV Lamborghini Urus feiert den vierten Jahrestag ...
Renault Group beschleunigt Dekarbonisierung ihrer Werke
Man hört oft, dass die ökologische Wende ein Langstreckenlau...
Vorschau auf Polestar 5 in YouTube Doku-Serie Precept
In der neuesten Folge der YouTube Doku-Serie «Precept: From ...
ŠKODA ENYAQ iV für „Car of the Year“-Award nominiert
Der ŠKODA ENYAQ iV ist nach dem Gewinn des „Goldenen Lenkrad...
Vorverkauf für den neuen ID.5 gestartet
Der Vorverkauf für das erste langstreckentaugliche E-SUV-Cou...
„Car of the Year 2022“: CUPRA Born steht im Finale
Der CUPRA Born hat es unter die letzten sieben Fahrzeuge bei...
VW Arteon R Shooting Brake: Alles ausser gewöhnlich!
Ein verführerisches Stück Volkswagen haben wir mit dem sport...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerexpspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Ferrari)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Ferrari diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch