Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Oldtimer & Raritäten: Fiat

Donnerstag, 20. Januar 2022 Neuer Taycan Sport Turismo

printBericht drucken

Aus dem Stand beschleunigt der Taycan Turbo S Sport Turismo in 2,8 Sekunden von null auf 100 km/h. Seine Höchstgeschwindigkeit liegt bei 260 km/hAus dem Stand beschleunigt der Taycan Turbo S Sport Turismo in 2,8 Sekunden von null auf 100 km/h. Seine Höchstgeschwindigkeit liegt bei 260 km/h

Der Taycan Sport Turismo ist die neueste Karosserievariante des innovativen Elektrosportlers von Porsche. Mit Sportlimousine und Cross Turismo umfasst die Modellfamilie nun drei Aufbauformen. Das neue Derivat richtet sich an diejenigen, die die Alltagstauglichkeit des Taycan Cross Turismo mit der „Onroad“-Dynamik der Taycan Sportlimousine kombinieren möchten. Als erstes Mitglied der Taycan Sport Turismo Familie kommt der GTS Ende Februar 2022 auf den Markt, die weiteren Versionen folgen Mitte März, lediglich drei Wochen danach. Als neue Sonderausstattung gibt es für den Taycan Sport Turismo ein Panoramadach mit Sunshine Control. Besonderheit ist der elektrische Blendschutz.

 

Ab Frühjahr stehen fünf Varianten zur Wahl:

Taycan Sport Turismo mit 240 kW (326 PS) und Heckantrieb, optional mit
Performance-Batterie Plus und 280 kW (380 PS), ab 86.495 Euro

Taycan 4S Sport Turismo mit 320 kW (435 PS) und Allradantrieb, optional mit
Performance-Batterie Plus und 360 kW (490 PS), ab 107.439 Euro¹

Taycan GTS Sport Turismo mit 380 kW (517 PS) und Allradantrieb, ab 132.786 Euro¹

Taycan Turbo Sport Turismo mit 460 kW (625 PS) und Allradantrieb, ab 153.968 Euro¹ und der

Taycan Turbo S Sport Turismo mit 460 kW (625 PS) und Allradantrieb, ab 187.288 Euro¹

„Mit der Einführung des Sport Turismo als dritter Karosserievariante bereichern wir das Modellprogramm unseres Elektro-Sportwagens um einen sportlich-praktischen Allrounder“, so Kevin Giek, Leiter der Baureihe Taycan. „Ich bin mir sicher, dass die neue Variante die Taycan-Erfolgsgeschichte fortschreiben wird. Besonders reizvoll finde ich den Spagat innerhalb der fünf Sport Turismo-Varianten: Vom besonders agilen Hecktriebler bis zum extrem leistungsstarken Turbo S ist alles dabei.“

Aus dem Stand beschleunigt der Taycan Turbo S Sport Turismo in 2,8 Sekunden von null auf 100 km/h. Seine Höchstgeschwindigkeit liegt bei 260 km/h. Reichweitenstärkste Version ist der Taycan 4S Sport Turismo mit einem Radius von bis zu 498 Kilometern nach WLTP. Als Vertreter des jüngsten Taycan-Jahrgangs fahren die Sport Turismo-Modelle mit Allradantrieb mit einer besonders effizienten Antriebsstrategie. Auch das Thermomanagement und die Ladefunktionen wurden verbessert.

Beide Batterien können in 22 Minuten und 30 Sekunden von fünf auf 80 Prozent geladen werden. Damit ist schon nach knapp fünf Minuten Strom für weitere 100 Kilometer an Bord.

Funktionales Format und viele praktische Details
Mit dem Taycan Cross Turismo teilt der Taycan Sport Turismo die sportliche Silhouette mit der nach hinten abfallenden Dachlinie und das funktionale Format. Im Gegensatz zu seinem Modellbruder verzichtet der Taycan Sport Turismo jedoch auf Offroad-Design-Elemente. Er ist auch mit Heckantrieb erhältlich.

Die Kopffreiheit im Fond liegt mehr als 45 Millimeter über dem Wert der Taycan Sportlimousine. Auf dem Fahrersitz stehen zusätzlich neun Millimeter lichte Höhe zur Verfügung. Durch die große Heckklappe lässt sich der Gepäckraum komfortabel beladen. Die Öffnung fällt mit 801 Millimetern wesentlich länger und mit 543 Millimetern deutlich höher aus als bei der Limousine (434 beziehungsweise 330 Millimeter).

Wie geräumig der hintere Kofferraum exakt ist, hängt von der Ausstattung ab. In Kombination mit dem Sound Package Plus fasst er bis zu 446 Liter (Limousine: 407 Liter). Ist das BOSE® Surround Sound System an Bord (serienmäßig ab Taycan Turbo Sport Turismo), sind es 405 Liter. Mit umgeklappten Rücksitzlehnen (teilbar im Verhältnis 60:40) sind es sogar 1.212 beziehungsweise 1.171 Liter. Hinzu kommt noch der vordere Kofferraum (Frunk) mit 84 Litern.

Panoramadach mit Sunshine Control wird auf Fingertipp transparent oder matt
Das neue Panoramadach mit Sunshine Control verfügt als Besonderheit über einen elektrischen Blendschutz. Die große Glasfläche ist in insgesamt neun Flächen unterteilt, die einzeln angesteuert werden können. So kann können entweder Teilbereiche oder das gesamte Dach transparent oder undurchsichtig geschaltet werden. Wenn das Dach matt geschaltet wird, bleibt der Innenraum Licht durchflutet.

Neben den beiden Einstellungen „Klar“ und Matt“ können auch „Semi“ und „Bold“ gewählt werden. Das sind vordefinierte Muster mit schmalen oder breiten Segmenten. Sogar ein dynamischer „Rollo-Lauf“ ist möglich: Eine entsprechende Schalt-Abfolge der einzelnen Segmente wird aktiviert, wenn der Taycan-Fahrer mit dem Finger über die Darstellung des Daches im Display gleitet.

Artikel "Neuer Taycan Sport Turismo" versenden
« Zurück

Skoda Enyaq Sportline iV 80X: Edel und erschwinglich
Mit dem Enyaq iV schlägt Traditions-Hersteller Skoda ein neu...
Neuer VW ID.5 startet ab 56'000 Franken
Neben dem ausdrucksstarken Design bietet der ID.5 ein exklus...
David Durand wird neuer Direktor Design bei Dacia
Ab dem 11. Mai wird David Durand Direktor Design der Marke D...
Range Rover Sport: Sportlicher Luxus neu definiert
Der neue Range Rover Sport liefert eine vollkommen neue Defi...
Neuer ZR-V ergänzt ab 2023 das SUV-Angebot von Honda
Honda bestätigt die Modellbezeichnung des kürzlich angekündi...
Countdown zur Enthüllung des neuen Range Rover Sport
Der neue Range Rover Sport steht in den Startlöchern: Am 10....
Porsche 911 Sport Classic: Zurück in die Zukunft
Mit dem neuen 911 Sport Classic stellt Porsche das zweite vo...
Lexus RZ 450e ist ein völlig neuer elektrischer SUV
Der RZ 450e ist ein völlig neuer batterie-elektrischer SUV, ...
Neuer Markenbotschafter für Toyota Sub Brand
Seven wird als neuer Markenbotschafter den Sub Brand Toyota ...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerexpspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Fiat)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Fiat diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch