Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Oldtimer & Raritäten: Ford (F)

Mittwoch, 4. Juli 2018 Ford Schweiz lanciert den Video Award 2018

printBericht drucken

Nach dem grossen Erfolg im letzten Jahr hat Ford Schweiz erneut den Video Award lanciert. Mit diesem Wettbewerb werden Filmstudierende und Filmschaffende unterstützt, gleichzeitig wird auf ein gesellschaftlich relevantes Problem aufmerksam gemacht.

 

Dieses Jahr müssen die Videos für mehr Respekt zwischen Fahrrad- und Autofahrern sorgen. Immer mehr Menschen steigen für kurze Strecken auf das Velo um. Das macht Sinn, denn damit wird gerade in städtischen Regionen die Stausituation entschärft und ein Beitrag an den Umweltschutz geleistet.



Aber das Verhältnis zwischen Auto- und Velofahrern ist nicht immer entspannt. Kein Wunder: Der Platz ist beschränkt und eine klare Trennung der verschiedenen Verkehrsträger ist nicht immer möglich. Umso wichtiger ist gegenseitiger Respekt auf unseren Strassen. Gerade Velofahrer sind besonders exponiert, das zeigt auch die Unfallstatistik. Während die Schweizer Strassen immer sicherer werden, ist 2017 die Zahl der verunfallten Radfahrer (Velos und E-Bikes) gegenüber Vorjahr gestiegen. Der Respekt zwischen Auto- und Velofahrern ist ein Schwerpunktthema von Ford in ganz Europa. Im Mai wurde dazu das Projekt «Share the Road» lanciert, das mittels virtueller Realität die Sensibilisierung von Auto- und Fahrradfahrern fördert.



Der Ford Video Award 2018 wurde eben lanciert. Die Beiträge müssen bis 20. August 2018 eingereicht werden. Alle Infos sind unter fordvideoaward.ch zugänglich. Auch dieses Jahr wird eine hochkarätige Jury unter Leitung des Schauspielers und Prix Walo-Preisträgers Leonardo Nigro die eingereichten Filme bewerten.



Ford Schweiz hat den Ford Video Award 2017 initiiert. Mit dem Thema «Augen auf die Strasse, nicht auf das Smartphone» machten die Filme auf die Gefahren durch Ablenkung am Steuer aufmerksam. Der erste Video Award war sehr erfolgreich: Die fünf besten Videos wurden gesamthaft mehr als 750’000-mal gesehen.

Artikel "Ford Schweiz lanciert den Video Award 2018 " versenden
« Zurück

Toyota Camry ist ab sofort in der Schweiz erhältlich
Der neue Toyota Camry ist ab sofort in der Schweiz erhältlic...
Steffi Buchli spielt künftig im Team Ford
MySports-Moderatorin und -Programmchefin Steffi Buchli ist n...
50 Jahre in 60 Sekunden
Videos in Ultra-HD-Qualität statt Schwarz-Weiss-Fotos, Video...
Ford Mustang feiert 55-jähriges Jubiläum
Heute vor 55 Jahren wurde eine automobile Ikone geboren: der...
Lexus Design Award 2019
Der Lexus Design Award 2019 geht an „Algorithmic Lace“ von L...
Automobilindustrie: 800 000 erarbeiteten 135 Milliarden Euro
Die Automobilindustrie in Deutschland hat aufgrund ihrer Grö...
Den Lack auf Spiegelglanz bringen
Wer sein Auto schön haben will, muss leiden – oder Geld ausg...
Ford Mustang 5.0 GT: Ikone bleibt Ikone
Er gehört zu den wenigen unsterblichen Klassikern in der Aut...
Erstes Bild vom neuen Crossover Ford Puma
Ford hat heute ein erstes Bild des neuen Crossover-Modells P...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerexpspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Ford (F))
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Ford (F) diskutieren