Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Oldtimer & Raritäten: Ford (F)

Sonntag, 7. April 2019 Ford Mustang 5.0 GT: Ikone bleibt Ikone

printBericht drucken

Ford Mustang 5.0 GTFord Mustang 5.0 GT

Er gehört zu den wenigen unsterblichen Klassikern in der Automobil-Historie - der Ford Mustang. Seit 1964 erfreut sich das Pony Car ungemeiner Beliebtheit und ist mit über 10 Millionen verkauften Exemplaren zum meistverkauften Sportwagen der Welt gereift.
In unserem Test tritt die aktuelle Generation schneller, schärfer und moderner denn je an. Um es vorweg zu nehmen: Der beste Ford Mustang aller Zeiten!

Ford Mustang 5.0 GT
Ford Mustang 5.0 GT
Ford Mustang 5.0 GT
Ford Mustang 5.0 GT
Ford Mustang 5.0 GT
Ford Mustang 5.0 GT
Ford Mustang 5.0 GT
Ford Mustang 5.0 GT
 

Der Ford Mustang ist eine weltweite Ikone und zugleich der meistverkaufte Sportwagen der USA der letzten 50 Jahre, er ist in mehr Filmen vertreten und hat mehr Facebook-Anhänger als jedes andere Auto.

Das erste Exemplar lief 1964 mit 164 PS, drei Gängen und einem 4,3 Liter grossen V8-Motor vom Band. Für Fahrspass und Feeling pur steht auch die sechste Mustang-Baureihe. Das beliebte Pony-Car fährt optisch und technisch verjüngt vor. Auf Wunsch wie unser Testwagen mit einem 451 PS starken 5.0-Liter-V8-Motor und Zehn-Gang-Automatik, ab 62'400 Franken erhältlich.

Die Modellpflegemassnahmen beinhalten neben der flacheren Motorhaube und dem markant gezeichneten Heck mit einem neu modellierten Stossfänger und Vierrohr-Auspuffanlage auch eine erweiterte Sicherheitsausstattung. Zu letzterem zählen ein Pre-Collision-Assistent inklusive Fussgängererkennung, die Geschwindigkeitsregelanlage mit Distanzwarner sowie den Fahrspur- und Fahrspurhalte-Assistent.

Ebenfalls zur Verfügung steht im wertigen Cockpit ein volldigitaler LCD-Instrumententräger mit zwölf Zoll-LCD-Display. Das sprachgesteuerte Kommunikations- und Entertainmentsystem Ford Sync 3 (1600 Franken) ist kompatibel mit Apple Carplay und Android Auto.

Erst einmal Platz in den gut konturierten Recaro-Sitzen (2000 Franken) genommen, kann es losgehen. Nach dem Druck auf den Starterknopf herrscht starkes "beben" - wenn der typisch amerikanische V8 losbrabbelt.

Das griffige Lenkrad in den Händen, der Blick auf den individuell einstellbaren LCD-Instrumententräger - der Mustang setzt sich mit 451 PS Leistung druckvoll in Fahrt. Neben dem Leistungsplus von rund 20 PS gibt es einen Klappenauspuff, der die Akustik spürbar verbessert. Befindet sich die Auspuffanlage im Modus "Rennstrecke" - so ist der Sound zum niederknien!

Perfekt dazu agiert die gemeinsam mit GM entwickelte Zehn-Gang-Automatik. Sie bringt die Kraft von maximal 529 Nm Drehmoment optimal auf die Hinterräder und wechselt die Übersetzungen erheblich schneller als bisher. So gerüstet spurtet der Mustang in nur 4,3 Sekunden auf Tempo 100 km/h. Mit diesem Wert hat sogar der 464 PS starke Mustang Bullitt das Nachsehen.

Egal ob auf kurvenreichen Landstrassen oder beim gemütlichen cruisen, der neue Mustang macht unglaublich Spass und ist einfach zu fahren. Dabei lässt sich sein Charakter individuell mittels dem Fahrprogramm anwählen. Als Neuheit startet der Mustang mit zwei weiteren Modi: Die "Drag"-Einstellung optimiert die Beschleunigung über die Distanz von einer Viertelmeile. Bei "My Mode" kann der Fahrer sein bevorzugtes Set-up für alle Performance- und Dynamik-Parameter sowie für den Motorklang selber hinterlegen.

Für ein geschärftes Handling lässt sich der Mustang optional mit dem neuen MagneRide-Dämpfersystem (2000 Franken) aufrüsten. So passt sich der Mustang noch schneller an wechselnde Strassenbedingungen an. Dabei ersetzt eine spezielle, elektronisch in ihrer Viskosität veränderbaren Flüssigkeit, das übliche Medium und passt sich durch eine höhere oder niedrigere Dämpfungswirkung der aktuellen Situation mit einer sensorgesteuerten Frequenz von mehr als 1000 Regeleinheiten pro Sekunde an. Das Ergebnis sind deutlich reduzierte Karosseriebewegungen.

Neue Standards kann der überarbeitete Ford Mustang hingegen nicht beim Verbrauch setzen, das wäre zuviel verlangt. Doch für uns zählt im Testbetrieb der V8-Sound zum schlagenden Kaufargument eines Ford Mustang. Und dies will an der Zapfsäule bezahlt werden. Der Normverbrauch mit Zehnstufen-Automatik wird mit auf reduzierten 12,1 Liter auf 100 Kilometer beziffert. Im Alltag fordert der gebotene Fahrspass auch gerne mal drei Liter mehr.

In unserem Fazit demonstriert der überarbeitete Ford Mustang sein Potential nun in einer neuen Dimension. Dazu kommt der Kunde in den Genuss von mehr als reichlich Fahrspass und Extravaganz in dieser Preisklasse. Das hinterlässt schon nach wenigen Kilometern einen bleibenden Eindruck. atn/war

Artikel "Ford Mustang 5.0 GT: Ikone bleibt Ikone" versenden
« Zurück

Ford auf der Gamescom
Ford steigt erstmals mit eigenen nationalen E-Sport-Teams in...
Seit 1959 zehn Millionen Mini aus Oxford
Das Mini-Werk im britischen Oxford hat Grund zum Feiern. Sei...
Ford Focus ST: Der Fokus liegt auf dem Drehmoment
Der landauf, landab als ernsthafte Konkurrenz für den nieder...
Ford Explorer PHEV mit 840 Nm
Ford hat die Preise für den neuen Ford Explorer PHEV bekannt...
Toyota 2000 GT: Altes Eisen mit jugendlichem Elan
Aktuelle Fahrzeuge mit dem Ruhm eines Klassikers aufzuladen,...
Ford Mustang55 Edition
Ford hat diese Woche ein Ford Mustang-Jubiläumsmodell für Ku...
Ford will Pick-up-Emoji etablieren
Ford kündigt zum heutigen Welt-Emoji-Tag ein neues Emoji an,...
Ford und Volkswagen weiten Kooperation aus
Die Ford Motor Company und die Volkswagen AG weiten ihre glo...
Mercedes-Benz G400d: Feinarbeit an der Ikone
Auch wenn es längst zum Lifestyle-Accessoire avanciert ist: ...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerexpspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Ford (F))
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Ford (F) diskutieren