Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Oldtimer & Raritäten: Jaguar

Donnerstag, 7. Juli 2022 Continuation-Serie bei Jaguar Classic läuft planmässig

printBericht drucken

Lackierung in Pastellgrün und Ledersitze in Suede Green inspiriert vom Siegerwagen, der von Stirliing Moss gefahren wurdeLackierung in Pastellgrün und Ledersitze in Suede Green inspiriert vom Siegerwagen, der von Stirliing Moss gefahren wurde

Jaguar Classic hat sein erstes C-Type Continuation-Modell fertiggestellt. Er steht jetzt, nach dem erfolgreichen Abschließen des obligatorischen Funktionstests über rund 250 Meilen (370 Kilometer), zur Auslieferung an seine erwartungsfrohen Kunden bereit. Der Aufbauprozess eines C-Type Continuation-Modells bei Jaguar Classic Works summiert sich auf bis zu 3.000 Stunden intensiver und hochqualifizierter Handwerkskunst.

 

Das erste maßgeschneiderte Modell erstrahlt in Pastellgrün mit Ledersitzen in Suede Green – eine Optik, die vom siegreichen Original-C-Type inspiriert wurde, der am 29. Juni 1952 bei einem über 50 Runden (224 Kilometer) führenden Sportwagenrennen im französischen Reims siegte. Mit dem von Stirling Moss pilotierten Jaguar gewann erstmals ein mit den damals bahnbrechenden Scheibenbremsen ausgestatteter Sportwagen ein Automobilrennen. Die neue Technik trug zusammen mit innovativer Aluminium-Leichtbauweise, dem starken Sechszylinder-XK-Motor und ausgefeilter Aerodynamik maßgeblich zum Sieg eines C-Type bei den 24 Stunden von Le Mans von 1953 bei und verhalf Jaguar bis weit in die 1950er-Jahre zu einer Vormachtstellung bei den großen Sportwagenrennen.

Alle Continuation-Modelle des C-Type werden bei Jaguar Classic Works in Coventry in Handarbeit gefertigt und entsprechen exakt den Spezifikationen der Werksausführung des C-Type aus der Saison 1953. Das erste fertige Auto hat seine letzten Testfahrten absolviert, und das Team von Jaguar Classic kann es kaum erwarten, es an seine begeisterten Kunden auszuliefern.



Die Mannschaft von Jaguar Classic hat großen Anteil daran, dass reiche Motorsporterbe von Jaguar wieder zum Leben erweckt zu haben. Indem es nach sorgfältiger Recherche der Geschichte mit modernen Produktionstechnologien, technischem Know-how und fortschrittlicher CAD-Modellierung sicherstellt, dass die limitierte Auflage der Continuation-Modelle dem ursprünglichen C-Type in nichts nachsteht.



Die Kunden haben die Wahl zwischen zwölf Außenfarben, darunter das Pastellgrün des ersten Modells, British Racing Green und Pastellblau mit kontrastierendem Feld für eine Startnummer. Für die Innenausstattung steht eine Palette aus acht Ledertönen zur Wahl.



Die Continuation-Modelle sind FIA-zugelassen und können an allen historischen FIA-Veranstaltungen teilnehmen, darunter auch an der Jaguar Classic Challenge, die auf verschiedenen Rennstrecken wie Le Mans und Silverstone stattfindet. Dauerlauftests und FIA-zugelassene Sicherheitssysteme stellen sicher, dass jedes Fahrzeug rennstreckentauglich ist.



Die limitierte Auflage der C-Type Continuations ist ab sofort erhältlich. Um Ihren C-Type zu konfigurieren, nutzen Sie den Jaguar Classic 3D-Visualiser: https://classicvisualiser.jaguar.com

Artikel "Continuation-Serie bei Jaguar Classic läuft planmässig" versenden
« Zurück

Jaguar Land Rover kündigt Qualifizierungsoffensive an
Jaguar Land Rover hat eine weltweite Qualifizierungsoffensiv...
Geely kauft sich bei Aston Martin Lagonda ein
Die Geely-Holding (Zhejiang Geely Holding Group), das größte...
Jaguar Land Rover senkt Treibhausgasemissionen
Jaguar Land Rover lädt seine wichtigsten Lieferanten weltwei...
Alles neu bei Citroën: Logo, Markenidentität und Claim
Citroën präsentiert eine frische Markenidentität („Brand Ide...
Renault mit zahlreichen Neuheiten beim Pariser Autosalon
Die Renault Group mit den Marken Renault, Dacia, Alpine und ...
Jaguar TCS Racing wird FIA Formel E Vize-Weltmeister
Jaguar TCS Racing-Fahrer Mitch Evans ist Vize-Weltmeister de...
AMAG baut Geschäftsfelder bei Energie und Mobilität aus
In einem wirtschaftlich herausfordernden Umfeld baut die AMA...
245 Lernende starteten bei der AMAG
Am 12. August 2022 sind 245 Lernende beim AMAG Welcome Camp ...
Bieten auf Bond für den Guten Zweck bei Christie's
Mit der Versteigerung von mehreren Original-Stuntfahrzeugen ...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerexpspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Jaguar)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Jaguar diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch