Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Oldtimer & Raritäten: Jaguar

Mittwoch, 6. Juli 2022 AMAG lanciert in Zürich das erste Ladehaus der Schweiz

printBericht drucken

Aus Parkhaus wird LadehausAus Parkhaus wird Ladehaus

Immer mehr Schweizerinnen und Schweizer entscheiden sich für den Umstieg auf ein Elektroauto oder ein Plug-in Hybrid- Fahrzeug. Fehlende Lademöglichkeiten am und um den Wohnort machen diese Wahl nicht einfacher. Nach dem Motto «Einfach laden statt lange suchen» setzt die AMAG Gruppe nun mit dem ersten Ladehaus der Schweiz ein Zeichen.

 

Bis 2025 werden voraussichtlich über 50 Prozent, ab 2030 über 70 Prozent der Neuzulassungen in der Schweiz Steckerfahrzeuge sein. Vor allem in den Städten, wo der Platz knapp und die Mietdichte hoch ist, verfügen viele Immobilien noch über keine oder nicht genügend Ladesäulen. Das Konzept «Ladehaus» setzt hier an und bietet für Mieter/-innen und Stockwerkeigentümer/-innen eine Lösung, und zwar jetzt! Zudem leistet das Parkieren der Fahrzeuge über Nacht im Ladehaus einen Beitrag zur effizienteren Flächennutzung in den Städten.

Das Ladehaus Utoquai
Die AMAG Gruppe bietet in Zürich mit dem Ladehaus Utoquai – dem ersten Ladehaus der Schweiz – Anwohnenden ab sofort nicht nur die Möglichkeit, ihr Fahrzeug über Nacht geschützt zu parkieren, sondern auch zu laden. Das Parkhaus Utoquai an der Färberstrasse 6 verfügt über 150 Parkplätze, wovon 50 seit einigen Wochen über eine Ladesäule verfügen. Seit Juni 2022 können Interessierte einen Parkplatz im Parkhaus Utoquai mieten, um ihr Steckerfahrzeug aufzuladen. Kundinnen und Kunden aus der Umgebung können ihr Steckerfahrzeug vor allem über die Nacht und am Wochenende im Parkhaus zu einer monatlichen Flatrate, inklusive Strom, laden. Dies kommt grösstenteils auch dem Bedürfnis der Anwohnenden entgegen, die ihr Auto am Tag beispielsweise für den Arbeitsweg brauchen und über die Nacht aufladen wollen.

Attraktive Preismodelle
Kundinnen und Kunden und solche, die es werden möchten, können aus verschiedenen Preismodellen das individuell am besten geeignete Angebot wählen. Eine Flatrate, inkl. Strom und Parkplatz über Nacht und am Wochenende, gibt es bereits ab 270 Franken pro Monat.

Durchdachte Ladeinfrastruktur
Die Kundinnen und Kunden haben mittels eigener Parkkarte jederzeit Zutritt in das Parkhaus und zu dem Lade-Parkplatz. Fixe Parkplatzzuteilungen gibt es nicht, es kann auf jeder freien Fläche mit Ladesäule geparkt werden. Die Parkkarte, die gleichzeitig als Ladekarte fungiert, aktiviert den Ladeprozess. Und auch für die Ferienzeit finden sich passende Lösungen: Kunden, die ein «Night & Weekend»-Abo gewählt haben, können maximal vier Wochen pro Jahr und für 12.50 Franken pro Tag (statt 35 Franken pro Tag) ihr Auto während den Ferien im Ladehaus Utoquai durchgehend parkieren. Das Angebot kann monatlich gekündigt und bequem mittels monatlicher Rechnung bezahlt werden.

Hendrik Lütjens, MD der AMAG Parking AG, über das Konzept Ladehaus: «Im Jahr 2021 waren rund ein Viertel der neuzugelassenen Autos in der Schweiz Steckerfahrzeuge. Eine gute Ladeinfrastruktur ist somit unumgänglich und wird auch zukünftig immer wichtiger. Mit dem Ladehaus Utoquai bietet AMAG Parking den Anwohnerinnen und Anwohnern im Zürcher Seefeld eine nachhaltige und komfortable Lösung und leistet einen Beitrag zur effizienteren Nutzung innerstädtischer Flächen. Weitere Parkhäuser der AMAG Parking AG werden folgen und so den Umstieg auf die Elektromobilität weiter erleichtern»

Bereits im Juli 2022 wird das nächste AMAG Ladehaus eröffnet. Im Parkhaus Kongress in Zürich wird der «Night & Weekend»-Tarif als Abo verfügbar sein. Im Herbst 2022 wird zudem das «Ladehaus Messe» (Parkhaus Messe Zürich) das Angebot der AMAG Gruppe zusätzlich erweitern.

Weitere Informationen: parking.amag.ch

Artikel "AMAG lanciert in Zürich das erste Ladehaus der Schweiz" versenden
« Zurück

Glamour und PS in Dubai
Man kann nicht alles haben? Oh doch, man kann! Die Met...
Espada 400 GT: der legendäre V12 von Lamborghini
2022 feiert Lamborghini seinen V12. Der legendäre Zwölfzylin...
Countach und LM 002: der V12 als wahrer Alleskönner
2022 feiert Lamborghini seinen V12. Der legendäre Zwölfzylin...
Warum es den Cayenne nur einmal oben ohne gab
Porsche dachte beim Cayenne früh über alternative Karosserie...
Toyota Gazoo Racing Switzerland: Verpasste Chance
Zahlreiche Zwischenfälle prägten den fünften Lauf zur Formul...
Bestes Halbjahresergebnis bei Lamborghini
Lamborghini hat seinen positiven Trend vom Jahresbeginn fort...
Der „Porsche des Ostens“ dreht in Düsseldorf auf
Nach zweijähriger Corona-Pause feiern die „Classic Days“ an ...
Der 1000-PS-Tesla soll Ende des Jahres kommen
Beide haben eine Leistung von 750 kW (1020 PS); der eine err...
BMW fährt 13,23 Milliarden Euro Überschuss ein
Auch für den BMW-Konzern gilt: Weniger Absatz, mehr Gewinn. ...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerexpspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Jaguar)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Jaguar diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch